Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  ABB Ltd    ABBN   CH0012221716

ABB LTD (ABBN)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Elektrobus ohne Oberleitungen in Genf - ABB mit Ladestationen beauftragt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.07.2016 | 16:39

Genf (awp/sda) - Im Kanton Genf sind zwischen dem Flughafen Cointrin und Carouge bald neuartige Elektro-Busse in Betrieb, die ohne Oberleitungen auskommen. Die Genfer Verkehrsbetriebe (TPG) kostet das 24 Mio CHF. ABB liefert dabei die Ladetechnologie.

Die neuen Busse zeichnen sich durch ein innovatives Antriebssystem aus. Der Strom für den Elektroantrieb stammt aus einer Batterie, so dass keine Oberleitungen mehr nötig sind. Damit der Strom nicht ausgeht, werden die Busse an den Haltestellen jeweils mittels einer neuartigen Flash-Ladetechnologie der ABB geladen.

Innerhalb von 15 Sekunden, während die Passagiere ein- und aussteigen, wird die Batterie von einer Ladestation, die über dem Dach des Busses angebracht ist, nachgeladen. Der Grossraumbus namens TOSA ist nicht nur viel leiser als ein Dieselbus, sondern kann auch mehr Passagiere transportieren.

Im Kaufpreis von 24 Mio CHF sind neben den zwölf Bussen auch 13 Flash-Schnellladestationen, 3 Ladestationen für Endhaltestellen und 4 für das Depot enthalten. Die Busse sollen bis 2018 die heutigen Dieselbusse auf der Buslinie 23 ablösen.

KEINE DIESEL-BUSSE MEHR BIS 2025

Vor der Einführung war das Konzept in Genf zunächst getestet worden. Die TPG, der Bushersteller HESS aus dem Kanton Solothurn sowie die ABB unterzeichneten die Verträge am Freitag. Während ABB die Ladestationen, den Antrieb und die Batterien liefert, kommt von HESS der Grossraumbus.

Die Genfer Flotte von Diesel-Bussen werde bis 2025 ausgetauscht, kündigte am Freitag der Genfer Verkehrsdirektor Luc Barthassat (CVP) an. Das innovative Projekt sei ein Meilenstein für die Zukunft der urbanen Mobilität.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu ABB LTD
13.02.ABB erhält Auftrag über 45 Mio USD für Umspannwerk in Baden Württemberg
AW
10.02.ABB : Schneller als die große Konkurrenz
DI
08.02.ABB mit durchzogenem vierten Quartal - 2018 Rückkehr auf Wachstumspfad
AW
08.02.ABB mit enttäuschendem Jahresabschluss - Wachstum für 2018 angekündigt
DP
08.02.ABB-Papiere nach schwachen Zahlen und Dividendenenttäuschung unter Verkaufsdr..
AW
08.02.ABB verdient im Q4 weniger - höhere Dividende als Zeichen der Zuversicht
AW
08.02.ABB steigert erstmals seit drei Jahren Gewinn
RE
08.02.ABB blickt nach Übergangsjahr mit Zuversicht auf 2018
DP
08.02.ABB verdient im vierten Quartal weniger - Dividende wird dennoch erhöht
AW
07.02.AUSBLICK ABB : Quartalsumsatz bei 9,53 Mrd USD erwartet
AW
Mehr News
News auf Englisch zu ABB LTD
14.02.ABB : Baldor official says foreclosure on property owner will have no effect on ..
AQ
13.02.ABB INDIA : Board of ABB India recommends final dividend
AQ
13.02.ABB : wins $45 million order to strengthen German power grid
PU
13.02.ABB : New ABB motor starting solution introduces tool-free, push-in wiring
PU
10.02.ABB INDIA : Q4CY17 net profit rises 5.34% yoy to Rs171.50cr
AQ
08.02.European stocks fall as rebound ends, volatility jumps
RE
08.02.ABB : posts 4Q profit
AQ
08.02.ABB : sees brighter outlook after fourth-quarter net profit drops
RE
08.02.ABB : 4Q Profit Dampened by Restructuring Charges
DJ
08.02.ABB : Positioned for Profitable Growth
BU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2018 37 259 Mio
EBIT 2018 4 405 Mio
Nettoergebnis 2018 2 767 Mio
Schulden 2018 3 397 Mio
Div. Rendite 2018 3,19%
KGV 2018 20,05
KGV 2019 17,73
Marktkap. / Umsatz 2018 1,58x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,46x
Marktkap. 55 527 Mio
Chart ABB LTD
Laufzeit : Zeitraum :
ABB Ltd : Chartanalyse ABB Ltd | ABBN | CH0012221716 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse ABB LTD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 27,0 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Ulrich Spiesshofer President & Chief Executive Officer
Peter R. Voser Chairman
Timo J. Ihamuotila Chief Financial Officer
Andy Tidd Head-Information Systems
Bazmi Rizwan Husain Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
ABB LTD-10.30%54 688
SHANGHAI ELECTRIC GROUP COMPANY LIMITED-14.35%11 714
ALSTOM-3.48%9 296
ABB INDIA LTD11.05%5 143
CHINA XD ELECTRIC CO., LTD.-7.32%3 273
CSG SMART SCIENCE&TECHNOLOGY CO LTD--.--%2 143