Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  ABB Ltd    ABBN   CH0012221716

ABB LTD (ABBN)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE ETE Zonebourse : Jusqu'à 6 mois offerts sur tous les portefeuilles

Elektrobus ohne Oberleitungen in Genf - ABB mit Ladestationen beauftragt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.07.2016 | 16:39

Genf (awp/sda) - Im Kanton Genf sind zwischen dem Flughafen Cointrin und Carouge bald neuartige Elektro-Busse in Betrieb, die ohne Oberleitungen auskommen. Die Genfer Verkehrsbetriebe (TPG) kostet das 24 Mio CHF. ABB liefert dabei die Ladetechnologie.

Die neuen Busse zeichnen sich durch ein innovatives Antriebssystem aus. Der Strom für den Elektroantrieb stammt aus einer Batterie, so dass keine Oberleitungen mehr nötig sind. Damit der Strom nicht ausgeht, werden die Busse an den Haltestellen jeweils mittels einer neuartigen Flash-Ladetechnologie der ABB geladen.

Innerhalb von 15 Sekunden, während die Passagiere ein- und aussteigen, wird die Batterie von einer Ladestation, die über dem Dach des Busses angebracht ist, nachgeladen. Der Grossraumbus namens TOSA ist nicht nur viel leiser als ein Dieselbus, sondern kann auch mehr Passagiere transportieren.

Im Kaufpreis von 24 Mio CHF sind neben den zwölf Bussen auch 13 Flash-Schnellladestationen, 3 Ladestationen für Endhaltestellen und 4 für das Depot enthalten. Die Busse sollen bis 2018 die heutigen Dieselbusse auf der Buslinie 23 ablösen.

KEINE DIESEL-BUSSE MEHR BIS 2025

Vor der Einführung war das Konzept in Genf zunächst getestet worden. Die TPG, der Bushersteller HESS aus dem Kanton Solothurn sowie die ABB unterzeichneten die Verträge am Freitag. Während ABB die Ladestationen, den Antrieb und die Batterien liefert, kommt von HESS der Grossraumbus.

Die Genfer Flotte von Diesel-Bussen werde bis 2025 ausgetauscht, kündigte am Freitag der Genfer Verkehrsdirektor Luc Barthassat (CVP) an. Das innovative Projekt sei ein Meilenstein für die Zukunft der urbanen Mobilität.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu ABB LTD
08:56Export nach China treibt Geschäft mit deutschen Robotern
RE
19.06.Export nach China treibt Geschäft mit deutschen Robotern
RE
12.06.PRESSE : ABB-CEO warnt vor Stellenabbau in den USA wegen Zöllen
AW
10.06.ABB schenkt der Stadt Zürich Schnellladestationen
AW
08.06.Asiens Batteriehersteller erobern Markt in Europa
RE
08.06.Kleine Presseschau vom 8. Juni 2018
DI
01.06.ABB : EU genehmigt Übernahme von GE-Sparte Industrial Solutions
AW
31.05.WDH : ABB beteiligt sich an Startup-Unternehmen in Indien
AW
31.05.ABB beteiligt sich an Milchverteiler in Indien
AW
25.05.Siemens wird Partner bei Batteriezellen-Fabrik für Elektroautos
AW
Mehr News
News auf Englisch zu ABB LTD
02:27ABB : showcased digital mining solutions at Euro Mine Expo 2018 in Sweden
PU
19.06.ABB : fundamental new portfolio approach for the robotics-enabled, digital Facto..
AQ
19.06.ABB : brings efficiency and sustainability through system integration to two new..
PU
13.06.ABB : to improve Edda Fides floating hotel safety with leading digital technolog..
PU
13.06.ABB : launches extension of the Cyberex® SuperSwitch®4 digital static transfer s..
PU
13.06.ABB, Beiren partner to promote digital transformation for China's printing ma..
AQ
13.06.ABB, Beiren partner to promote digital transformation for China's printing ma..
AQ
12.06.ABB : commissions historical power interconnector in Canada
PU
12.06.ABB : and Rittal enhance global partnership to drive digitalization in industria..
PU
12.06.ABB : launches new ABB Ability™ solution for fast ring network reconfigura..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2018 38 111 Mio
EBIT 2018 4 438 Mio
Nettoergebnis 2018 2 757 Mio
Schulden 2018 3 811 Mio
Div. Rendite 2018 3,68%
KGV 2018 17,51
KGV 2019 15,23
Marktkap. / Umsatz 2018 1,39x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,27x
Marktkap. 49 050 Mio
Chart ABB LTD
Laufzeit : Zeitraum :
ABB Ltd : Chartanalyse ABB Ltd | ABBN | CH0012221716 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse ABB LTD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 26,9 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 20%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Ulrich Spiesshofer President & Chief Executive Officer
Peter R. Voser Chairman
Timo J. Ihamuotila Chief Financial Officer
Jacob Wallenberg Vice Chairman
Matti Juhani Alahuhta Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
ABB LTD-14.89%49 050
SHANGHAI ELECTRIC GROUP COMPANY LIMITED-5.23%12 579
ALSTOM15.85%10 283
GATES INDUSTRIAL CORP PLC0.00%4 590
ABB INDIA LTD-13.87%3 775
CHINA XD ELECTRIC CO., LTD.-14.65%2 952