Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  ADVA Optical Networking SE    ADV   DE0005103006

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

ADVA Optical Networking : NYSERNet setzt bei Forschungsnetz auf ADVA FSP 3000 CloudConnect(TM)

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.04.2018 | 09:01

ADVA Optical Networking SE / NYSERNet setzt bei Forschungsnetz auf ADVA FSP 3000 CloudConnect(TM) . Verarbeitet und übermittelt durch Nasdaq Corporate Solutions. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Source: Globenewswire

OpenFabric(TM)-Cross-Connect- und ROADM-Technologien sorgen für Automatisierung, Offenheit und Agilität

New York, New York, USA. 17. April 2018. ADVA (FWB: ADV) gab heute bekannt, dass das New York State Education and Research Network (NYSERNet) zur Einrichtung eines agilen, offenen und automatisierten Weitverkehrsnetzes die Übertragungstechnik des Unternehmens implementiert hat. NYSERNet, eine gemeinnützige Organisation, die für Bildungs-, Forschungs- und Gesundheitseinrichtungen Zugang zum Internet bereitstellt, wird die offene Infrastruktur zur Übertragung von Datenströmen mittels nativer und externer Wellenlängen bei Datenraten von bis zu 200Gbit/s im ganzen Bundesstaat New York nutzen. Basierend auf der ADVA FSP 3000-Plattform, inklusive der ultra-kompakten CloudConnect(TM)-Baugruppenträger, verwendet die neue Netzinfrastruktur ADVAs OpenFabric(TM)-Cross-Connect-Technologie für eine flexible Bereitstellung von Kommunikationsdiensten. Außerdem verfügt das Netz über eine Flexgrid-fähige ROADM-Architektur von ADVA mit Route-and-Select-Funktionalität, sodass NYSERNet bei steigendem Bedarf nach neuen Services und zusätzlicher Bandbreite rasch reagieren kann.

"ADVAs Ingenieure haben eng mit uns zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass die neue Lösung jeder unserer spezifischen Netzanforderungen gerecht wird. Nun verfügen wir über ein hochflexibles und nachhaltiges Übertragungssystem, das offen und hochverfügbar ist und unseren Mitgliedseinrichtungen Zugriff auf Bandbreite und optische Services der nächsten Generation bietet", berichtet Bill Owens, CTO, NYSERNet. "Dank der flexiblen und skalierbaren Technologie von ADVA können wir unsere Ressourcen maximieren und uns auf eine Zukunft im Terabit-Bereich vorbereiten. Mit dem neuen Netz garantieren wir Lehrpersonal, Schülern und Studenten erstklassige Voraussetzungen und tragen dazu bei, dass unsere akademische Gemeinschaft auch in Zukunft zu den Pionieren der Forschung gehören wird."

Das speziell auf NYSERNets Bedürfnisse zugeschnittene Weitverkehrsnetz ist mit innovativsten Technologien von ADVA ausgestattet. Dank der ADVA FSP 3000 CloudConnect(TM)-Plattform kann NYSERNet den Datendurchsatz auf den Glasfasern maximieren, den Netzbetrieb vereinfachen und die Skalierbarkeit der Technologie für zukünftiges Wachstum nutzen. Die Lösung nutzt die einzigartigen QuadFlex(TM)-Module von ADVA für höchste Übertragungskapazität sowie die ADVA FSP 3000 OpenFabric(TM), ein OTN-Cross-Connect-System, das die Bereitstellung von Bandbreitendiensten über das gesamte Netz von NYSERNet vereinfacht. Hochmoderne ROADMs von ADVA mit Flexgrid-Technologie verbessern die spektrale Effizienz und sorgen für ein agiles, vollständig automatisiertes, optisches Netz. Alle Aspekte der Infrastruktur werden vom ADVA FSP Service Manager überwacht, sodass die Betreiber von NYSERNet die vollständige Kontrolle haben und das Netz aktiv überwachen, verwalten und auch remote unterstützen können.

"Die Lösung setzt hinsichtlich der Kapazität des Netzes von NYSERNet neue Maßstäbe. Die Organisation kann nun eigenständig und flexibel ihre eigene Zukunft gestalten. Ihre Mitglieder bekommen unmittelbaren Zugriff auf Übertragungskapazität, wenn sie diese benötigen. Das vielseitige und effiziente Übertragungssystem unterstützt in idealer Weise sowohl die aktuellen Herausforderungen von NYSERNet als auch die Anforderungen von morgen", erklärt John Scherzinger, Senior VP, Sales, North America bei ADVA. "Entscheidend für den Erfolg der Implementierung waren die Flexibilität und Interoperabilität unserer Plattform. Dank unserer offenen Technologie gestalten sich die Planung, Installation und der Netzbetrieb ganz leicht. Mit unserer FSP 3000-Plattform sowie dem kontinuierlichen Support unseres Serviceteams wird NYSERNet die steigenden Kommunikations- und Kollaborationsanforderungen der Forschungs- und Bildungseinrichtungen im Staat New York problemlos bewältigen können."

Weitere Informationen zur ADVA OpenFabric (TM) Cross-Connect-Technologie erhalten Sie im folgenden Video: https://youtu.be/a7MsSNWLcNQ.


Über ADVA Optical Networking:
Innovation und der Ansporn, unsere Kunden erfolgreich zu machen, bilden das Fundament von ADVA Optical Networking. Seit über zwei Jahrzehnten macht unsere Technologie Kommunikationsnetze auf der ganzen Welt leistungsfähiger. Wir entwickeln fortschrittliche Hardware- und Software-Lösungen, die richtungsweisend für die Branche sind und neue Geschäftsmöglichkeiten schaffen. Unsere offene Übertragungstechnik ermöglicht unseren Kunden, die für die heutige Gesellschaft lebenswichtigen Cloud- und Mobilfunkdienste bereitzustellen und neue, innovative Dienste zu generieren. Gemeinsam bauen wir eine vernetzte und nachhaltige Zukunft. Weiterführende Informationen über unsere Produkte und unser Team finden Sie unter: www.advaoptical.com.

Veröffentlicht von:
ADVA Optical Networking SE, München, Deutschland
www.advaoptical.com  

Pressekontakt:
Gareth Spence
Tel.: +44 (1904) 69 93 58
public-relations(at)advaoptical.com

Investorenkontakt:
Stephan Rettenberger
Tel.: +49 (89) 890 66 58 54
investor-relations(at)advaoptical.com





This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: ADVA Optical Networking SE via Globenewswire

--- Ende der Mitteilung ---

ADVA Optical Networking SE
Campus Martinsried, Fraunhoferstr. 9a Martinsried / München Deutschland

WKN: 510300;ISIN: DE0005103006;
Notiert: Freiverkehr in Hanseatische Wertpapierbörse zu Hamburg,
Freiverkehr in Börse Berlin,
Freiverkehr in Börse Düsseldorf,
Freiverkehr in Bayerische Börse München,
Freiverkehr in Niedersächsische Börse zu Hannover,
Prime Standard in Frankfurter Wertpapierbörse,
Regulierter Markt in Frankfurter Wertpapierbörse;


share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu ADVA OPTICAL NETWORKING SE
19.07.ADVA OPTICAL NETWORKING : erzielt Quartalsumsatz von EUR 123,8 Mio. in Q2 2018
EQ
19.07.ADVA Optical Networking SE erzielt Quartalsumsatz von EUR 123,8 Mio. in Q2 20..
DP
12.07.GNW-NEWS : Datacenter One schützt Kundendaten mit ADVA ConnectGuard(TM)-Verschlü..
DP
12.07.ADVA OPTICAL NETWORKING : Datacenter One schützt Kundendaten mit ADVA ConnectGua..
GL
10.07.GNW-NEWS : Azercell implementiert Synchronisationstechnologie von Oscilloquartz ..
DP
10.07.ADVA OPTICAL NETWORKING : Azercell implementiert Synchronisationstechnologie von..
GL
29.06.GNW-NEWS : Colt entwickelt neue globale uCPE-Lösung auf Basis von Ensemble Conne..
DP
29.06.ADVA OPTICAL NETWORKING : Colt entwickelt neue globale uCPE-Lösung auf Basis von..
GL
28.06.ADVA OPTICAL NETWORKING : Universität in Belgien realisiert 32G-Fibre-Channel-Ne..
GL
28.06.GNW-NEWS : Universität in Belgien realisiert 32G-Fibre-Channel-Netz mit ADVA FSP..
DP
Mehr News
News auf Englisch zu ADVA OPTICAL NETWORKING SE
19.07.ADVA OPTICAL NETWORKING : posts quarterly revenues of EUR 123.8 million for Q2 2..
EQ
19.07.ADVA posts quarterly revenues of EUR 123.8 million for Q2 2018
GL
17.07.ADVA OPTICAL NETWORKING : Datacenter One secures customer data with ADVA Connect..
AQ
12.07.ADVA OPTICAL NETWORKING : Datacenter One secures customer data with ADVA Connect..
PU
12.07.ADVA OPTICAL NETWORKING : Datacenter One secures customer data with ADVA Connect..
GL
12.07.Datacenter One secures customer data with ADVA ConnectGuard(TM) encryption
GL
10.07.ADVA OPTICAL NETWORKING : Azercell deploys Oscilloquartz timing tech for nationw..
GL
10.07.Azercell deploys Oscilloquartz timing tech for nationwide rollout of LTE
GL
02.07.ADVA OPTICAL NETWORKING SE : Release according to Article 41 of the WpHG [the Ge..
EQ
30.06.ADVA OPTICAL NETWORKING : Colt builds new global uCPE solution on Ensemble Conne..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 527 Mio
EBIT 2018 13,7 Mio
Nettoergebnis 2018 11,6 Mio
Schulden 2018 26,9 Mio
Div. Rendite 2018 0,34%
KGV 2018 26,43
KGV 2019 18,23
Marktkap. / Umsatz 2018 0,65x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,58x
Marktkap. 317 Mio
Chart ADVA OPTICAL NETWORKING SE
Laufzeit : Zeitraum :
ADVA Optical Networking SE : Chartanalyse ADVA Optical Networking SE | ADV | DE0005103006 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse ADVA OPTICAL NETWORKING SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 5
Mittleres Kursziel 6,46 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -3,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Brian L. Protiva Chief Executive Officer
Nikos Theodosopoulos Chairman-Supervisory Board
Christoph Glingener Chief Operating & Technology Officer
Ulrich Dopfer Chief Financial Officer
Johanna Hey Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
ADVA OPTICAL NETWORKING SE10.32%368
CISCO SYSTEMS10.21%199 120
QUALCOMM-8.22%87 341
ERICSSON36.19%25 464
ARISTA NETWORKS INC16.60%20 374
MOTOROLA SOLUTIONS36.36%19 853