Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Air Berlin Plc    AB1   GB00B128C026

AIR BERLIN PLC (AB1)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
verzögerte Kurse. Verzögert  - 21.02. 17:35:46
0.038 EUR   +5.56%
19.02.Weiter hohe Nachfrage nach Air-Berlin-Objekten
AW
16.02.Air France-KLM will Alitalia als Partner behalten
RE
16.02.Niki Laudas neue Airline startet gemeinsam mit der Condor
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Investor Wöhrl warnt vor Scheitern der Air-Berlin-Gespräche

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.09.2017 | 05:25

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl warnt vor einem Scheitern der Gespräche über eine Übernahme der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin <GB00B128C026>. Mögliche Investoren könnten durch die Flugausfälle "verunsichert werden und sich aus dem Bieterverfahren zurückziehen", sagte er der "Süddeutschen Zeitung" (Donnerstag). "Bisher konnte ich unsere Partner bei der Stange halten, aber auch in diesem Kreis fragt man sich, ob die Piloten wissen, was sie tun." Wöhrl will das Unternehmen als Ganzes erhalten und für die Airline bis zu 500 Millionen Euro bieten.

Seit Tagen fallen bei Air Berlin zahlreiche Flüge aus, weil etliche Piloten sich krankgemeldet hatten. Hinter der Krankheitswelle wird ein illegaler Streik der Piloten vermutet. Am Mittwoch gab es dann die Entwarnung: Viele Crews wollten an ihre Arbeitsplätze zurückkehren.

Wöhrl befürchtet, dass der staatliche 150-Millionen-Euro-Kredit verbraucht sein könne, ehe die Kaufverträge ausgehandelt seien. Das würde zur "Einstellung des Flugbetriebes und damit möglicherweise zu einem klassischen Insolvenzverfahren führen", sagte er. Die Bundesregierung hatte den Kredit bewilligt, um den Flugbetrieb während des Insolvenzverfahrens zu sichern. Von den 150 Millionen Euro seien bereits 24 Millionen Euro an die Fluglinie überwiesen worden, meldete die Zeitung unter Berufung auf Regierungskreise in Berlin./rh/DP/zb

Unternehmen im Artikel: Air Berlin Plc, Deutsche Lufthansa
Valeurs citées dans l'article
%Kurs01.01.
LUFTHANSA GROUP 1.54%27.65 verzögerte Kurse.-12.92%

© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AIR BERLIN PLC
19.02.Weiter hohe Nachfrage nach Air-Berlin-Objekten
AW
16.02.Air France-KLM will Alitalia als Partner behalten
RE
16.02.Niki Laudas neue Airline startet gemeinsam mit der Condor
AW
16.02.Air-France-KLM-Gewinn hebt nach Air-Berlin-Pleite ab
RE
13.02.Marke 'Air Berlin' steht zum Verkauf
DP
08.02.Condor legt nach Air-Berlin-Aus zu - Thomas Cook dämmt Winterverlust ein
DP
07.02.Lufthansa mit Aufbruch in neuen Farben
DP
07.02.LUFTHANSA-CHEF : Harter Wettbewerb um Erbe der Air Berlin
DP
07.02.AIR BERLIN : Lufthansa zeigt sich mit Jahresauftakt zufrieden
RE
05.02.AIR BERLIN : Fast 13.000 Gebote bei erster Air-Berlin-Auktion
RE
Mehr News
News auf Englisch zu AIR BERLIN PLC
08.02.AIR BERLIN : Lufthansa starts year with fresh livery and robust ticket selling
AQ
05.02.Model planes and chocolate hearts - Air Berlin surprised by auction success
RE
05.02.Ryanair prepares for new battle with pilots as profits rise
RE
01.02.EXCLUSIVE : Etihad scrambles to shore up $1.2 billion bonds before coupon crunch..
RE
31.01.Wizz Air says growth helped by faltering rivals
RE
28.01.AIR BERLIN : Niki Lauda bid for Niki beat IAG by 4 million euros - Bild am Sonnt..
RE
24.01.AIR BERLIN : Unsecured creditors of Air Berlin debt are out of luck - insolvency..
RE
24.01.INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES : Niki Lauder buys back his airline
AQ
24.01.EasyJet outlines trading and Tegel impact on full year
AQ
24.01.EASYJET : flies on rivals' woes
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 3 114 Mio
EBIT 2017 -179 Mio
Nettoergebnis 2017 -
Schulden 2017 1 498 Mio
Div. Rendite 2017 -
KGV 2017 -
KGV 2018
Marktkap. / Umsatz 2017 0,48x
Marktkap. / Umsatz 2018 0,46x
Marktkap. 4,44 Mio
Chart AIR BERLIN PLC
Laufzeit : Zeitraum :
Air Berlin Plc : Chartanalyse Air Berlin Plc | AB1 | GB00B128C026 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse AIR BERLIN PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung REDUZIEREN
Anzahl Analysten 1
Mittleres Kursziel 0,01 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -74%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Thomas Winkelmann Chief Executive Officer & Executive Director
Gerd Becht Chairman
Oliver Iffert Chief Operating Officer
Courtelis Dimitri Chief Financial Officer
Joachim Edmund Hunold Co-Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AIR BERLIN PLC-3.95%5
DELTA AIR LINES-6.79%37 681
AIR CHINA LTD.1.95%26 225
RYANAIR HOLDINGS PLC10.38%24 111
UNITED CONTINENTAL HOLDINGS INC-2.55%19 707
INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES GROUP-7.40%17 604