Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Air Berlin Plc    AB1   GB00B128C026

ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Kreise: Lufthansa und Tui kommen Niki-Deal bei Air-Berlin-Übernahme näher

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
08.09.2017 | 18:37

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Lufthansa <DE0008232125> und der Reisekonzern Tui <DE000TUAG000> stehen Kreisen zufolge vor der Einigung bei der möglichen Aufteilung von Teilen der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin <GB00B128C026>. So könnten Lufthansa und Tuifly jeweils die Hälfte der 14 von Tuifly geleasten Maschinen der Air-Berlin-Marke Niki übernehmen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitagabend unter Berufung auf eingeweihte Personen.

Niki gilt als ein Knackpunkt bei einer teilweisen Übernahme von Air Berlin durch die Lufthansa. Rund ein Drittel seiner Flotte hat Niki von der Tui-Tochter Tuifly bis 2029 geleast. Ein Deal könnte auch ein neues Leasing-Abkommen beinhalten, in dem einer der beiden Konzerne dem anderen die Flieger zur Verfügung stellt, hieß es im Bericht.

Air Berlin hatte Mitte August einen Antrag auf ein Insolvenzverfahren gestellt. Der Generalbevollmächtigte im Insolvenzverfahren, Frank Kebekus, will das Unternehmen verkaufen und nimmt bis zum 15. September Angebote an. Neben der Lufthansa gelten noch andere Fluggesellschaften als interessiert, zudem haben sich auch weitere Investoren ins Spiel gebracht. Ein Verkauf an eine andere Fluggesellschaft dürfte aller Vorsaussicht nach von Kartellwächtern geprüft werden./men/jha/

Unternehmen im Artikel: Air Berlin Plc, Deutsche Lufthansa, TUI

© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AIR BERLIN PLC
06:31 Gläubigerausschuss in Österreich entscheidet über Niki-Zukunft
05:51 Gläubigerausschuss berät im Insolvenzverfahren zur Fluglinie Niki
21.01. Lauda sieht Vorteile auf seiner Seite beim Kampf um Niki
18.01. Kebekus zufrieden mit Verlauf von Air-Berlin-Insolvenz
18.01. REKORD IM LUFTVERKEHR : Weltweit mehr als 4 Milliarden Flugreisende
18.01. AUKTION : Air-Berlin-Erinnerungsstücke beliebt
16.01. Niki-Insolvenzverwalter wollen Verkauf gemeinsam stemmen
16.01. Niki-Insolvenzverwalter wollen bei Verkauf zusammenarbeiten
16.01. Österreichische Regierung verspricht Niki-Mitarbeitern Unterstützung
15.01. Ryanair an Teilen der Airline Niki interessiert
Mehr News
News auf Englisch zu AIR BERLIN PLC
18.01. Scandinavian airline SAS sees Airbus jet order this spring
17.01. In battle for Austrian airline Niki, Lauda woos employees
17.01. AIR BERLIN : Passenger traffic at Munich Airport rises to 44.6m
16.01. AIR BERLIN : Passenger traffic at Munich Airport rises to 44.6m
16.01. Niki administrator yet to decide whether to withdraw appeal
16.01. German, Austrian administrators cooperate to secure deal for Niki
16.01. BA owner IAG hopeful that it can complete Niki acquisition promptly
15.01. Swiss airline Belair taken over by investment company SBC
15.01. Ryanair wants to buy parts of Austrian airline Niki
15.01. AIR BERLIN : Passenger traffic at Munich Airport rises to new all-time high of 4..
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 3 114 Mio
EBIT 2017 -179 Mio
Nettoergebnis 2017 -
Schulden 2017 1 498 Mio
Div. Rendite 2017 -
KGV 2017 -
KGV 2018
Marktkap. / Umsatz 2017 0,48x
Marktkap. / Umsatz 2018 0,46x
Marktkap. 4,91 Mio
Chart AIR BERLIN PLC
Laufzeit : Zeitraum :
Air Berlin Plc : Chartanalyse Air Berlin Plc | AB1 | GB00B128C026 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse AIR BERLIN PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung REDUZIEREN
Anzahl Analysten 1
Mittleres Kursziel 0,01 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -76%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Thomas Winkelmann Chief Executive Officer & Executive Director
Gerd Becht Chairman
Oliver Iffert Chief Operating Officer
Courtelis Dimitri Chief Financial Officer
Joachim Edmund Hunold Co-Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AIR BERLIN PLC-2.63%6
DELTA AIR LINES6.64%42 786
RYANAIR HOLDINGS PLC11.86%24 232
AIR CHINA LTD.-10.39%23 611
UNITED CONTINENTAL HOLDINGS INC13.20%22 663
INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES GROUP-0.49%18 704