Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Euronext Paris  >  Airbus SE    AIR   NL0000235190

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

AKTIE IM FOKUS: Airbus profitieren vorbörslich deutlich von Rekordauftrag

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.11.2017 | 08:50

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Airbus <NL0000235190> haben am Mittwoch im vorbörslichen Geschäft von einem Rekordauftrag profitiert. Sie dürften zum Handelsstart wieder in Richtung ihres Ende Oktober erreichten Rekordhochs bei 88,20 Euro klettern. Auf der Handelsplattform Tradegate gewannen die Anteile des Flugzeugbauers zuletzt 3,31 Prozent auf 86,10 Euro.

Händler werteten es positiv, dass Airbus auf der Messe in Dubai die größte Bestellung seiner Geschichte eingeleitet hat. Der US-Investor Indigo Partners kauft auf einen Schlag 430 Mittelstreckenjets aus der A320neo-Modellfamilie. Der Listenpreis beträgt 49,5 Milliarden US-Dollar (42,2 Mrd Euro)./ck/oca

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AIRBUS SE
15.11. RÜSTUNGSVERBAND : Brauchen einheitliche Exportgesetze für Europa
15.11. ROUNDUP 4 : Airbus fädelt in Dubai Rekordauftrag über 430 Flugzeuge ein
15.11. AKTIE IM FOKUS 2 : Rekordauftrag für Airbus sorgt für sattes Kursplus
15.11. Airbus fädelt in Dubai Rekordauftrag über 430 Flugzeuge ein
15.11. WDH/Airbus überholt Boeing mit Rekordauftrag in Dubai - 430 'neo'-Jets
15.11. Airbus überholt Boeing mit Rekordauftrag in Dubai - 430 'neo'-Jets
15.11. AKTIE IM FOKUS : Airbus profitieren vorbörslich deutlich von Rekordauftrag
15.11. Airbus holt Rekordauftrag in Dubai - 430 Mittelstreckenjets für vier Airlines
15.11. KREISE : Airbus überflügelt Boeing bei Dubai Air Show mit Rekordauftrag
15.11. US-Investor Indigo soll Airbus bisher grössten Einzelauftrag bringen
Mehr News
News auf Englisch zu AIRBUS SE
03:15 Bombardier sees strong demand for $1 billion bond offering
20.11. Post-Brexit border checks could add 1.5 billion pounds to UK aerospace costs
19.11. Avolon firms up deal for 75 Boeing jets, may order 20 more
18.11. Business jets risk U.S. pilot shortage on competition from airlines
17.11. AIRBUS : selects Shenzhen for its China Innovation Centre
17.11. DUBAI AIRSHOW 2017 : Airbus ‘makes it fly’ with 510 aircraft orders ..
17.11. AIRBUS : Plane deals help Emirates, flydubai bridge fleet gap
16.11. AIRBUS : Plane deals help Emirates, flydubai bridge fleet gap
16.11. AIRBUS : Air Senegal signs MoU for 2 Airbus A330neo jets
16.11. Record Airbus order as Franke ups bet on budget airlines
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 66 918 Mio
EBIT 2017 4 000 Mio
Nettoergebnis 2017 2 735 Mio
Fin.Schuld. 2017 7 029 Mio
Div. Rendite 2017 1,73%
KGV 2017 24,33
KGV 2018 19,55
Marktkap. / Umsatz 2017 0,88x
Marktkap. / Umsatz 2018 0,79x
Marktkap. 65 985 Mio
Chart AIRBUS SE
Laufzeit : Zeitraum :
Airbus SE : Chartanalyse Airbus SE | AIR | NL0000235190 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse AIRBUS SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 27
Mittleres Kursziel 90,8 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Thomas Enders Chief Executive Officer & Executive Director
Denis Ranque Non-Executive Chairman
Fabrice Brégier COO & President-Airbus Commercial Aircraft
Harald Wilhelm Chief Financial Officer
Paul Eremenko Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AIRBUS SE35.58%77 469
UNITED TECHNOLOGIES CORPORATION6.30%92 938
LOCKHEED MARTIN CORPORATION23.91%90 221
GENERAL DYNAMICS14.54%59 340
RAYTHEON28.77%53 157
NORTHROP GRUMMAN CORPORATION27.63%52 387