Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Euronext Paris  >  Airbus SE    AIR   NL0000235190

AIRBUS SE (AIR)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

Kreise: Airbus' Hubschrauber-Chef wird zum Kronprinzen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.12.2017 | 22:38

TOULOUSE (dpa-AFX) - Der Chef der Hubschrauber-Sparte von Airbus <NL0000235190> könnte zum neuen starken Mann im europäischen Luftfahrt- und Rüstungskonzern werden. Dies wäre dann Teil eines größeren Wechsels in der Führungsspitze des Unternehmens, das von Korruptionsermittlungen erschüttert und von technischen Problemen geplagt wird.

Hubschrauber-Chef Guillaume Faury werde Fabrice Bregier beerben, wenn der Verkehrsflugzeug-Chef den Konzern womöglich schon im Februar verlasse, schrieb die Nachrichtenagentur Bloomberg am Donnerstag unter Berufung auf eine mit der Sache vertraute Person. Damit wäre Faury dann auch erste Wahl für den Posten des Konzernchefs, wenn der Vertrag des bisherigen Amtsinhabers Tom Enders 2019 auslaufe, hieß es weiter.

Schon seit Tagen gibt es in französischen, britischen und deutschen Medien heiße Spekulationen über die Zukunft von Enders und der Nummer zwei im Unternehmen, Bregier. Schon am Freitag könnten die Personalien verkündet werden, schrieb nun Bloomberg. Airbus kommentierte dies nicht.

Laut mehreren Medienberichten sollte der Verwaltungsrat bei einem Treffen am Donnerstag über die Personalien beraten. Verwaltungsratschef Denis Ranque hatte bereits Andeutungen gemacht: "Es werden einige Änderungen notwendig sein, aber es ist noch viel zu früh zu sagen, wann, wie, und wen es betrifft", sagte er im Interview mit der "Financial Times".

Die Korruptionsermittlungen an sich sind schon länger bekannt, das Thema hatte zuletzt aber an Brisanz gewonnen. Die britische Anti-Korruptionsbehörde geht dem Verdacht auf Betrug, Bestechung und Korruption bei Geschäften der zivilen Luftfahrtsparte von Airbus nach. Auch die nationale Finanz-Staatsanwaltschaft in Frankreich ermittelt. Zudem wurde Airbus zuletzt von technischen Problemen bei Triebwerken von Mittelstreckenjets belastet./das


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AIRBUS SE
17:56Exportgenehmigungen für Rüstungsgüter drastisch zurückgegangen
DP
05:42Rüstungsgeschäfte mit Türkei und Saudi-Arabien fast ganz gestoppt
DP
05:23POLITIK : Rüstungsgeschäfte mit Türkei und Saudi-Arabien fast ganz gestoppt
DP
21.07.AIRBUS-AKTIE : Das Kursziel lockt vor den Zahlen
DI
20.07.MTU Aero Engines - Aufträge über 800 Mio Euro aus Farnborough
RE
20.07.Citigroup hebt Airbus auf 'Buy' - Ziel 134 Euro
DP
19.07.Boeing hängt Airbus ab - Grosse festigen Marktmacht
AW
19.07.FARNBOROUGH/Boeing hängt Airbus ab - Große festigen Marktmacht
DP
19.07.Airbus-Prestigeerfolg bei AirAsia - Insgesamt mehr Orders für Boeing
RE
19.07.FARNBOROUGH : Boeing hängt Airbus bei Neuaufträgen auf der Messe ab
DP
Mehr News
News auf Englisch zu AIRBUS SE
15:57FARNBOROUGH 2018 : Order book filing up, will Airbus and Boeing be able to deliv..
03:19BOC Aviation to buy 17 Airbus aircraft worth $2.2 billion
RE
21.07.AIRBUS : CEO says eyes merger of its, BAE's jet fighter units - Sunday Times
RE
20.07.Airbus Renews Effort to Sell PFW Aerospace -Reuters
DJ
20.07.VietJet provisionally orders 100 Boeing 737 jets
RE
20.07.MTU Aero Engines Wins Orders Worth EUR800 Million During Airshow
DJ
20.07.AIRBUS : evaluates an A320neo ...
PU
20.07.Airbus renews attempt to sell parts maker PFW Aerospace - sources
RE
20.07.AIRBUS : shares upgraded to 'buy' rating by Citigroup
RE
19.07.AIRBUS : A ‘supersized’ Airbus ...
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 63 962 Mio
EBIT 2018 5 153 Mio
Nettoergebnis 2018 3 514 Mio
Fin.Schuld. 2018 13 000 Mio
Div. Rendite 2018 1,68%
KGV 2018 23,34
KGV 2019 19,14
Marktkap. / Umsatz 2018 1,08x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,95x
Marktkap. 82 101 Mio
Chart AIRBUS SE
Laufzeit : Zeitraum :
Airbus SE : Chartanalyse Airbus SE | 4-Traders
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AIRBUS SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 112 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Thomas Enders Chief Executive Officer & Executive Director
Denis Ranque Non-Executive Chairman
Harald Wilhelm Chief Financial Officer
Luc Hennekens Chief Information Officer
Hermann-Josef M. Lamberti Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AIRBUS SE27.42%97 407
UNITED TECHNOLOGIES CORPORATION2.11%104 296
LOCKHEED MARTIN CORPORATION0.47%91 255
RAYTHEON7.23%57 844
GENERAL DYNAMICS-4.02%57 728
NORTHROP GRUMMAN CORPORATION5.55%56 528