Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Akorn, Inc.    AKRX

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Akorn : Fresenius muss sich bei Akorn-Übernahme noch gedulden

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.12.2017 | 10:14
A Fresenius SE logo is pictured in Bad Homburg near Frankfurt

Der Gesundheitskonzern Fresenius kann die 4,4 Milliarden Euro schwere Übernahme des US-Generikakonzern Akorn nicht so schnell wie erhofft abschließen.

Fresenius gehe nun davon aus, den Zukauf wie ursprünglich erwartet Anfang 2018 unter Dach und Fach zu bringen, sagte ein Unternehmenssprecher am Dienstag. Zuletzt hatte Fresenius schon Ende dieses Jahres mit dem Abschluss gerechnet, die kartellrechtliche Überprüfung durch die US-Kartellbehörde FTC dauert aber noch an. Fresenius sei zuversichtlich, dass eine Übereinkunft erzielt werden könne, "die auch im besten Interesse unseres Unternehmens und unserer Aktionäre ist".

Mit der Akorn-Übernahme stärkt Fresenius sein Geschäft mit Nachahmermedikamenten in den USA. Es ist die zweitgrößte Übernahme in der Geschichte des hessischen Unternehmens nach dem Kauf des spanischen Klinikbetreiber Quironsalud für 5,8 Milliarden Euro. Die Geschäfte von Akorn liefen zuletzt nicht so rund wie gedacht. "Nur weil 2017 schlechter läuft als erwartet, muss das ja nicht automatisch für 2018 gelten", sagte Fresenius-Chef Stephan Sturm dem "Handelsblatt" (Dienstagausgabe). "Aber natürlich ist es für uns ambitionierter geworden, unsere Ziele zu erreichen", bekräftigte er.

Unternehmen in diesem Artikel : Akorn, Inc., Fresenius
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AKORN, INC.
07.01. AKORN : Fresenius-Finanzchefin hält weiter nach Übernahmezielen Ausschau
2017 AKORN : Fresenius muss sich bei Akorn-Übernahme noch gedulden
2017 AKTIE IM FOKUS : Akorn schwach - Übernahme durch Fresenius könnte sich verzöger..
2017 Rekordübernahme treibt Fresenius-Gewinn - Anleger jubeln
2017 Neuer Fresenius-Chef stemmt nächsten Milliarden-Zukauf
2017 Fresenius ist erneut auf Übernahmetour
2017 Fresenius schluckt Akorn und Biosimilars-Geschäft von Merck
2017 Fresenius kauft US-Generikahersteller Akorn und Biosimilars-Geschäft von Merc..
2017 Fresenius dürfte laut Analysten von Akorn-Kauf profitieren
2017 KORREKTUR/Fresenius verhandelt mit US-Generikafirma Akorn über Kauf
Mehr News
News auf Englisch zu AKORN, INC.
18.01. AKORN : Pomerantz LLP and Glancy Prongay & Murray LLP announce that the United S..
07.01. Fresenius CFO backs acquisition course - Boersen-Zeitung
04.01. AKORN : Pomerantz LLP and Glancy Prongay & Murray LLP announce that the United S..
2017 POMERANTZ LLP : and Glancy Prongay & Murray LLP Announces Proposed Class Action ..
2017 Fresenius says Akorn deal closure could take until next year
2017 AKORN : Management's Discussion and Analysis of Financial Condition and Results ..
2017 AKORN INC : Change in Directors or Principal Officers (form 8-K)
2017 Patents Take Refuge With Indian Tribe -- WSJ
2017 Allergan Partners With Indian Tribe to Protect Drug Patents -- 3rd Update
2017 Allergan Partners With Indian Tribe to Protect Drug Patents -- 2nd Update
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2017 882 Mio
EBIT 2017 241 Mio
Nettoergebnis 2017 -
Schulden 2017 -
Div. Rendite 2017 -
KGV 2017 39,77
KGV 2018 31,14
Wert / Umsatz 2017 4,68x
Wert / Umsatz 2018 4,45x
Marktkap. 4 129 Mio
Chart AKORN, INC.
Laufzeit : Zeitraum :
Akorn, Inc. : Chartanalyse Akorn, Inc. | AKRX | US0097281069 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse AKORN, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 6
Mittleres Kursziel 31,1 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -5,7%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Rajat Rai Chief Executive Officer
Alan D. Weinstein Chairman
Bruce Kutinsky Chief Operating Officer
Duane A. Portwood CFO & Executive Vice President
Mark M. Silverberg Executive VP-Operations & Technical Services
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AKORN, INC.2.85%4 129
JOHNSON & JOHNSON5.20%395 886
NOVARTIS0.61%227 592
PFIZER2.65%220 189
ROCHE HOLDING LTD.-5.40%211 135
MERCK AND COMPANY10.24%167 132