Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Allianz    ALV   DE0008404005

ALLIANZ (ALV)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

AKTIE IM FOKUS 2: Neue Aktien-Rückkäufe katapultieren Allianz an Dax-Spitze

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
03.07.2018 | 12:15

(neu: Aktienkurs, Analysten, mehr Details)

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die überraschende Ankündigung neuer Aktienrückkäufe hat die Aktien der Allianz am Dienstag an die Dax-Spitze katapultiert. Gegen Mittag lagen die Papiere mit 2,34 Prozent im Plus bei 178,46 Euro. Europas größter Versicherer hatte am Vorabend bekannt gegeben, eigene Aktien im Volumen von bis zu einer Milliarde Euro bis Ende September zurückzukaufen und einzuziehen.

Die Nachricht kam zwar bei den Investoren gut an, doch im bisherigen Jahresverlauf nützt das aktuelle Kursplus den Allianz-Papieren nur wenig: Im europäischen Versicherersektor zählen sie mit einem Verlust von aktuell rund 7 Prozent immer noch zu jenen Werten, die sich seit Jahresbeginn am schlechtesten entwickelt haben.

Analyst Johnny Vo von der US-Investmentbank Goldman Sachs hatte aufgrund des im Vergleich zum Börsenwert der Allianz geringen Volumens der Aktienrückkäufe, nämlich nur 1,3 Prozent im Vergleich zum Montagsschlusskurs, sowieso nur eine moderate Kursreaktion erwartet.

Allerdings sieht er in dem Schritt "einen Hinweis auf die kontinuierliche Kapitaldisziplin der Allianz". Zudem geht er davon aus, dass die Allianz weiter nach Übernahmemöglichkeiten Ausschau halten werde, um ihr Portfolio zu ergänzen. "Wir erwarten dabei aber weiterhin, dass dies in einem disziplinierten Umfang erfolgt."

JPMorgan-Analyst Michael Huttner lobte, dass der Versicherer stärker auf die Wertschaffung für die Anteilseigner fokussiert sei als darauf, Deals einzufädeln. Zudem werde so deutlich, dass Aktienrückkäufe ein Teil der Leistungsversprechen der Allianz an ihre Investoren seien und nicht nur eine einmalige Angelegenheit. Dabei hob er auch die Ausschüttungsquote der Allianz positiv hervor.

Huttner erwartet, dass der neuerliche Rückkauf Spekulationen im Keim ersticken dürfte, die Allianz könnte nach großen Übernahmen Ausschau halten. Schließlich hat der Konzern seit Jahresbeginn bereits einen Aktienrückkauf über 2 Milliarden Euro abgeschlossen.

Dass der JPMorgan-Experte nach wie vor positiv für die Aktien gestimmt ist, begründete er zudem auch mit dem sich weiter aufhellenden Geschäft mit Kfz-Versicherungen in Kontinentaleuropa. Die Allianz sei Europas größter Kfz-Versicherer und der Wettbewerb in diesem Bereich eher moderat./ck/stw/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ 0.50%182.1 verzögerte Kurse.-5.33%
DAX -0.20%12536.79 verzögerte Kurse.-2.76%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu ALLIANZ
14:20ALLIANZ SE : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
13:27ALLIANZ : kauft Handwerker-Service aus Spanien
RE
09:53ALLIANZ : Partners übernimmt Multiasistencia von Portobello Capital und erweiter..
PU
20.07.Zufriedene Privatversicherte - Tarifwechsel für viele kein Problem
DP
20.07.Privatversicherte meist zufrieden bei Tarifwechsel
DP
19.07.ALLIANZ : und StreetScooter erleichtern Geschäftskunden Einstieg in E-Mobilität
PU
18.07.ALLIANZ : Freaky Freitage
PU
18.07.ALLIANZ : Gruppe schließt Übernahme von Ensure Insurance in Nigeria ab
PU
17.07.JPMorgan hebt Ziel für Allianz auf 219 Euro - 'Overweight'
DP
16.07.ALLIANZ SE : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
Mehr News
News auf Englisch zu ALLIANZ
14:20ALLIANZ SE : Release of a capital market information
EQ
10:18ALLIANZ : Partners acquires Multiasistencia from Portobello Capital
PU
03:10ALLIANZ : Acquires 99.03% Stake in Ensure Insurance
AQ
02:21ALLIANZ : takes up 99.03% stake in Ensure Insurance
AQ
19.07.ALLIANZ : and StreetScooter enable business customers to start e-mobility with e..
PU
18.07.ALLIANZ : completes acquisition of Ensure Insurance in Nigeria
PU
18.07.AGCS SAFETY AND SHIPPING REVIEW 2018 : Freaky Fridays
PU
16.07.ALLIANZ SE : Release of a capital market information
EQ
13.07.U.S. sanctions seen barring IT platform of insurer Lloyd's for Iran trade
RE
13.07.ALLIANZ : Insurance announces sponsorship package to "The Big Millennium Maratho..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 125 Mrd.
EBIT 2018 11 426 Mio
Nettoergebnis 2018 7 567 Mio
Schulden 2018 -
Div. Rendite 2018 4,79%
KGV 2018 10,36
KGV 2019 9,75
Wert / Umsatz 2018 0,62x
Wert / Umsatz 2019 0,61x
Marktkap. 77 936 Mio
Chart ALLIANZ
Laufzeit : Zeitraum :
Allianz : Chartanalyse Allianz | 4-Traders
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ALLIANZ
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 30
Mittleres Kursziel 214 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 18%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Oliver Bäte Chief Executive Officer
Michael Diekmann Chairman-Supervisory Board
Christof Mascher Chief Operating Officer
Giulio Terzariol Chief Financial Officer
Rolf Zimmermann Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
ALLIANZ-5.33%92 525
CHUBB LTD-8.83%62 003
AMERICAN INTERNATIONAL GROUP-10.51%48 340
ZURICH INSURANCE GROUP0.47%45 404
MARSH & MCLENNAN COMPANIES7.48%44 289
HARTFORD FINANCIAL SERVICES GROUP (THE)-7.00%18 863