Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Apple    AAPL

APPLE (AAPL)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
verzögerte Kurse. Verzögert  - 15.06. 22:00:00
188.84 USD   -1.03%
15.06.SOFTBANK : Chinesischer Uber-Rivale Didi startet in Australien
RE
15.06.Allianz erwägt eigenen mobilen Bezahlservice in Deutschland
DP
14.06.APPLE : 767 Zulieferer in Deutschland
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE ETE Zonebourse : Jusqu'à 6 mois offerts sur tous les portefeuilles

Frankreich - Geplante EU-Steuer für Digitalfirmen eher bei zwei Prozent

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
04.03.2018 | 12:34
An illustration picture shows a Google logo with two one Euro coins

Paris (Reuters) - Die von der EU-Kommission geplante neue Steuer für Technologiefirmen könnte nach Angaben von Frankreichs Finanzminister zwischen zwei und sechs Prozent betragen.

Die Steuer auf den Umsatz der Konzerne werde aber eher am unteren Ende als am oberen Ende der Spanne liegen, sagte Bruno Le Maire im Interview mit der Zeitung "Le Journal du Dimanche". Kritik, der Satz falle zu niedrig aus, wies Le Maire zurück. "Es ist ein Anfang." Er ziehe eine schnelle Umsetzung endlosen Diskussionen vor. Die Feinabstimmung könne später erfolgen.

Die EU erwägt einem Dokument zufolge, das Reuters Ende Februar einsehen konnte, einen Satz zwischen einem und fünf Prozent. Zudem sollte sich die Steuer nicht nach dem Sitz der Firma richten, sondern wo der Umsatz gemacht wurde. Der Entwurf kann vor der offiziellen Vorstellung im März noch geändert werden.

Der Vorschlag zielt darauf ab, dass Konzerne wie Amazon, Google, Apple oder Facebook mehr Steuern zahlen. Europäische Politiker werfen ihnen vor, Gewinne in Länder mit niedrigen Steuern wie Irland und Luxemburg umzuleiten. Diese warnen davor, dass die Pläne der Wettbewerbsfähigkeit Europas schaden könnten. Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien treiben die Steuerreform voran.

Unternehmen in diesem Artikel : Apple, Netflix, Facebook, Amazon.com, Alphabet
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET -0.07%1159.27 verzögerte Kurse.10.05%
AMAZON.COM -0.46%1715.97 verzögerte Kurse.46.73%
FACEBOOK -0.49%195.85 verzögerte Kurse.10.99%
NETFLIX -0.23%391.98 verzögerte Kurse.104.20%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu APPLE
15.06.SOFTBANK : Chinesischer Uber-Rivale Didi startet in Australien
RE
15.06.Allianz erwägt eigenen mobilen Bezahlservice in Deutschland
DP
14.06.APPLE : 767 Zulieferer in Deutschland
DP
14.06.Samsung will auf erneuerbare Energien umsteigen
AW
12.06.Chinesische Elektroauto-Firma Byton stellt zweites Modell vor
AW
11.06.Amazon und Foxconn wegen Arbeitsbedigungen in China kritisiert
RE
08.06.KREISE : Dialog Semiconductor in Gesprächen mit US-Spezialist Synaptics
DP
08.06.KREISE : Dialog Semiconductor in Übernahmegesprächen mit US-Spezialist Synaptics
AW
08.06.Zeitung - Apple fährt Bestellungen bei iPhone-Zulieferern zurück
RE
08.06.TECHNOLOGIE-AKTIEN IM FOKUS : Des Anlegers Lieblinge - Droht eine neue Blase?
DP
Mehr News
News auf Englisch zu APPLE
12:31APPLE : iOS 12 Securely and Automatically Shares Emergency Location with 911
BU
11:45APPLE : to Push Fix for Locating 911 Callers
DJ
17.06.APPLE : Senior self-driving engineer from Waymo hired by Apple
AQ
17.06.APPLE : Oprah deal Apple said it was partnering with Oprah Winfrey, talk show ho..
AQ
16.06.APPLE : Announces Multi-Year Partnership With Oprah Winfrey
AQ
16.06.APPLE : poaches senior self-driving engineer from Waymo
RE
16.06.Oprah Joins Apple's Video Push -- WSJ
DJ
16.06.APPLE : Qualcomm seeks to ban iPhone imports into US
AQ
16.06.APPLE : is Making It Harder for Government to Invade Privacy
AQ
16.06.Apple, Qualcomm battle over possible ban on some U.S. iPhone imports
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2018 261 Mrd.
EBIT 2018 69 275 Mio
Nettoergebnis 2018 57 755 Mio
Fin.Schuld. 2018 133 Mrd.
Div. Rendite 2018 1,43%
KGV 2018 16,44
KGV 2019 14,28
Marktkap. / Umsatz 2018 3,05x
Marktkap. / Umsatz 2019 3,02x
Marktkap. 928 Mrd.
Chart APPLE
Laufzeit : Zeitraum :
Apple : Chartanalyse Apple | AAPL | US0378331005 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse APPLE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 42
Mittleres Kursziel 200 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,7%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Timothy Donald Cook Chief Executive Officer & Director
Arthur D. Levinson Chairman
Jeffrey E. Williams Chief Operating Officer
Luca Maestri Chief Financial Officer, SVP & VP-Human Resources
Kevin M. Lynch Vice President-Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
APPLE11.59%928 175
HP INC13.28%37 992
NOKIA OYJ34.10%34 139
MEITU INC--.--%3 890
INTOPS CO LTD--.--%141
DORO AB-5.95%110