Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Audi AG    NSU   DE0006757008

AUDI AG (NSU)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
Realtime Kurse. Realtime TRADEGATE AG - 24.05. 08:00:04
824.0000 EUR   0.00%
23.05.München und Bayern gegen pauschale Fahrverbote
DP
23.05.München und Bayern lehnen Fahrverbote ab
DP
23.05.AUTOINDUSTRIE B : Es gibt bessere Instrumente als Fahrverbote
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

EU-Klage: Opposition und Umweltschützer drängen Regierung zum Handeln

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.05.2018 | 19:22

BERLIN (dpa-AFX) - Angesichts der angekündigten EU-Klage wegen zu hoher Luftverschmutzung durch Dieselabgase drängen Umweltschützer und die Opposition die Bundesregierung zum Handeln. Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter sprach am Donnerstag von einer "Klatsche mit Ansage". Lethargie, Kumpanei mit der Autoindustrie und Ignoranz hätten dazu geführt, dass Deutschland nun vor Gericht stehe.

FDP-Verkehrsexperte Oliver Luksic sagte, mit der "Politik des Weckduckens" von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) müsse Schluss sein. "Sonst ist Frau Merkel die Fahrverbots-Kanzlerin." Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) betonte, die Brüsseler Klage zeige klar, dass die bislang von der Bundesregierung angekündigten Maßnahmen bei weitem nicht ausreichten.

Die EU-Kommission hat entschieden, Deutschland und fünf weitere Länder wegen zu schmutziger Luft in vielen Städten vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) zu verklagen. Dabei geht es um die Missachtung von EU-Grenzwerten für Stickoxide, die bereits seit 2010 verbindlich für alle EU-Staaten sind. Auch 2017 wurden sie jedoch in 66 deutschen Städten überschritten, in 20 Kommunen sehr deutlich. Die Kommission ermahnte Deutschland und andere Länder zudem erneut wegen zu zögerlicher Reaktionen auf den Dieselskandal bei Volkswagen./sam/DP/stw

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
VOLKSWAGEN -2.74%171.76 verzögerte Kurse.4.00%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AUDI AG
23.05.München und Bayern gegen pauschale Fahrverbote
DP
23.05.München und Bayern lehnen Fahrverbote ab
DP
23.05.AUTOINDUSTRIE BEKRÄFTIGT : Es gibt bessere Instrumente als Fahrverbote
DP
23.05.Deutsche Autobauer erwägen Preisnachlässe in China
RE
23.05.AUDI : und Daniel Abt schreiben Formel-E-Geschichte
PU
22.05.AUDI : Kundenerfolge für Audi Sport in Asien und Europa
PU
22.05.RALLYCROSS : Motorsport-Festival mit EKS Audi Sport in Silverstone
PU
22.05.KREISE : China plant niedrigere Importzölle auf PKW
DP
21.05.FIA WTCR ZANDVOORT : Zweiter Saisonsieg für Audi Sport
PU
20.05.DTM LAUSITZRING : Stimmen Audi
PU
Mehr News
News auf Englisch zu AUDI AG
23.05.AUDI : and Daniel Abt make Formula E history
PU
22.05.AUDI : Customer successes for Audi Sport in Asia and Europe
PU
22.05.VW RECALLS 11,000 AUDI CARS IN RUSSI : watchdog
RE
22.05.AUDI : VW recalls 11,000 Audi cars in Russia - watchdog
RE
22.05.RALLYCROSS : Motorsport festival with EKS Audi Sport at Silverstone
PU
21.05.FIA WTCR ZANDVOORT : Second win of the season for Audi Sport
PU
20.05.DTM LAUSITZRING : Audi quotes
PU
20.05.DTM LAUSITZRING : Jamie Green best Audi driver in sixth place thanks to tire gam..
PU
19.05.AUDI ELECTRIFIES BERLIN : one-two finish in Formula E home race
PU
19.05.LAUSITZRING : DTM safety concept proves itself once again
PU
Mehr News auf Englisch
Chart AUDI AG
Laufzeit : Zeitraum :
Audi AG : Chartanalyse Audi AG | NSU | DE0006757008 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse AUDI AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Vorstände
NameTitel
Rupert Johann Stadler Chairman-Management Board
Herbert Diess Chairman-Supervisory Board
Alexander Seitz Head-Finance & Information Technology
Berthold Huber Vice Chairman-Supervisory Board
Helmut Aurenz Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AUDI AG14.06%0
SAIC MOTOR CORPORATION8.52%63 734
MARUTI SUZUKI INDIA-13.36%37 924
FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES24.41%35 283
FERRARI26.34%25 029
BYD COMPANY LIMITED--.--%21 855