Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Audi AG    NSU   DE0006757008

ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

IAA: Chinesische SUV-Marke Wey hat ehrgeizige Pläne

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.09.2017 | 15:55

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die aufstrebende chinesische SUV-Marke Wey hat ehrgeizige Pläne und will in drei bis vier Jahren auch auf den wichtigen Automärkten in Europa und USA vertreten sein. "Wir wollen bis zum Jahr 2020 rund 400 000 Autos verkaufen", sagte der deutsche Wey-Vorstandschef Jens Steingräber am Mittwoch auf der IAA in Frankfurt der Deutschen Presse-Agentur. Wey ist bisher in China auf dem Markt und eine Tochter des Konzerns Great Wall. In diesem Jahr hat der Hersteller ein Absatzziel von 80 00 Fahrzeugen.

Wey will Kunden mit "Luxus"-SUV zu günstigen Preisen locken. "Wir können und wollen uns bei der Qualität mit den Besten messen: den deutschen Autobauern", sagte Steingräber. Die Wey-Autos seien aber günstiger. "Wir rollen das Feld von hinten auf." Die Chinesen haben bisher nur Benziner im Angebot, wollen aber bald einen Plug-in-Hybrid und im nächsten Jahr ein Elektroauto anbieten.

Der 58-jährige Steingräber war von Audi <DE0006757008> zu dem chinesischen Autobauer gewechselt. Zur deutschen Diesel-Debatte meinte er: "Ich finde, die Debatte wird überzogen geführt." Sie beschädige das Image der deutschen Autobauer. Die Autoindustrie dürfe nicht zum politischen Spielball werden. "Ich muss immer ein wenig lächeln, wenn ich aus China die deutsche Debatte über die Schadstoffbelastung betrachte. In China ist die Luftverschmutzung viel höher."

Die viel diskutierten Verkaufs-Quoten für Autos mit elektrischen Antrieben würden im nächsten Jahr in China kommen, sagte Steingräber. "Die Chinesen müssen vorangehen wegen der viel höheren Umweltbelastung. Der Leidensdruck ist in China am höchsten."

Great Wall hatte zuletzt für Aufsehen gesorgt, weil der Konzern an einer Übernahme der Fiat-Chrysler-Marke Jeep Interesse gezeigt hatte. Steingräber sagte, Jeep würde als SUV-Marke gut zu Wey passen und den Eintritt in den US-Markt erleichtern. "Great Wall will internationaler werden." Great-Wall-Gründer und Vorstandschef Wei Jianjun, der sich Jack Wey nennt, habe den nötigen finanziellen Spielraum. "Es hat aber noch keine Gespräche auf Top-Level gegeben."/hoe/DP/stb


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AUDI AG
23.09. AUDI : Perfekter DTM-Samstag für Audi in Spielberg
22.09. SONDERAUSSTELLUNG IM AUDI FORUM NECK : || „Revolution – 50 Jahre NSU..
22.09. Start-up-Festival Bits & Pretzels lockt auch große Konzerne
21.09. AUDI : Neckarsulm und Astrid-Lindgren-Schule starten langfristiges Inklusionsmod..
21.09. AUDI FORUM NECKARSULM : Im Zeichen der Liebe
19.09. AUDI : Premium-Mobilitätsservice Audi on demand+ startet in Peking
19.09. Gabriel stärkt Autoindustrie den Rücken - gegen Enddatum für Diesel
19.09. STUDIE : Audi bei Zukunftsfähigkeit an der Spitze
18.09. NEUE STUDIE : Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
18.09. EU-Kommissarin erwartet Durchbruch für Elektroautos
Mehr News
News auf Englisch zu AUDI AG
23.09. AUDI : Perfect DTM Saturday for Audi at Spielberg
22.09. VOLKSWAGEN : chairman doesn't rule out outsider as next CEO
22.09. BENTLEY MOTORS' CEO TO STEP DOWN : Manager Magazin
21.09. AUDI : Patent Issued for Method for Supporting a Driver during the Positioning o..
21.09. AUDI : Patent Issued for Method of Operating a Drive Device and Corresponding Dr..
21.09. AUDI : Patent Issued for Method for Operating a Hybrid Drive Device and Correspo..
21.09. AUDI : Patent Issued for Composite Pane for a Motor Vehicle and Motor Vehicle Ha..
21.09. AUDI : Patent Application Titled "Method and System for Operating a Motor Vehicl..
19.09. AUDI : Premium mobility service Audi on demand+ launches in Beijing
19.09. AUDI : Study shows Audi unmatched for future viability
Mehr News auf Englisch
Chart AUDI AG
Laufzeit : Zeitraum :
Audi AG : Chartanalyse Audi AG | NSU | DE0006757008 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse AUDI AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Vorstände
NameTitel
Rupert Johann Stadler Chairman-Management Board
Matthias Müller Chairman-Supervisory Board
Alexander Seitz Head-Finance & Information Technology
Berthold Huber Vice Chairman-Supervisory Board
Helmut Aurenz Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AUDI AG11.97%0
SAIC MOTOR CORPORATION LIMITED29.25%53 739
MARUTI SUZUKI INDIA LTD51.60%37 619
FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES73.69%27 650
BYD COMPANY LIMITED--.--%25 420
GUANGZHOU AUTOMOBILE GROUP CO LTD98.30%22 597