Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Audi AG    NSU   DE0006757008

AUDI AG (NSU)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
Realtime Kurse. Realtime Tradegate - 18.06. 13:38:28
782 EUR   -3.22%
11:49Audi-Chef Stadler wegen Dieselaffäre in Haft
RE
11:33WDH/Audi-Chef Stadler festgenommen - Untersuchungshaft
DP
11:28Audi-Chef Stadler festgenommen - Untersuchungshaft
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE ETE Zonebourse : Jusqu'à 6 mois offerts sur tous les portefeuilles

Partnerverband: Gespräche über VW-Händlernetz laufen schleppend

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.03.2018 | 15:39

HANNOVER (dpa-AFX) - Die Gespräche über die künftige Verkleinerung und Neuausrichtung des Händlernetzes der Volkswagen-Kernmarke <DE0007664039> VW Pkw kommen nach Einschätzung des Händlerverbandes nur schleppend voran. Nach mittlerweile vier Gesprächsrunden seien die Positionen noch weit auseinander, sagte der Chef des Volkswagen- und Audi-Partnerverbandes, Dirk Weddigen von Knapp, am Dienstag auf einer Mitgliederversammlung in Hannover. Die Verhandlungen könnten sich ihm zufolge bis ins zweite Halbjahr 2018 hinziehen.

Er kritisierte, dass einigen Händlern angekündigt wurde, nur noch temporäre Verträge bis zum 31. März 2023 zu erhalten. Danach müssten diese Händler aus dem Netz ausscheiden. Weddigen von Knapp kündigte an, die Vergabe temporärer Verträge juristisch prüfen zu lassen.

Ende Januar hatte VW-Marken-Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann angekündigt, die Verträge mit europaweit rund 3500 Handelspartnern zum Ende des ersten Quartals zu kündigen. Die neuen Verträge sollten nach zweijähriger Kündigungsfrist ab April 2020 gelten. Die Handelspartner in Europa sollten sich mit Blick auf E-Mobilität und Vernetzung neu aufstellen. Während das Händlernetz in Deutschland abgespeckt werde, solle es in Europa "keine signifikante Verringerung" geben./tst/DP/edh

Unternehmen im Artikel: Audi AG, Volkswagen
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
VOLKSWAGEN -2.91%156.34 verzögerte Kurse.-3.26%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AUDI AG
11:49Audi-Chef Stadler wegen Dieselaffäre in Haft
RE
11:33WDH/Audi-Chef Stadler festgenommen - Untersuchungshaft
DP
11:28Audi-Chef Stadler festgenommen - Untersuchungshaft
DP
11:08VW - Audi-Chef Stadler vorläufig festgenommen
AW
11:03RUPERT STADLER : Audi-Chef Stadler festgenommen
DP
09:13DTM IN DER STADT : Härtetest für den Audi RS 5 DTM
PU
17.06.STUTTGARTS OB ZU ABGAS-SKANDAL BEI D : 'Vertrauen verspielt'
DP
17.06.'BAMS' : Audi drohen weitere Diesel-Rückrufe
DP
15.06.Audi will Diesel-Untersuchung im Juli abschließen
DP
15.06.AUDI : arbeitet weiter mit Hochdruck an systematischem Mess- und Prüfprogramm
PU
Mehr News
News auf Englisch zu AUDI AG
13:38Head of VW's Audi arrested in Germany over diesel scandal
RE
12:23AUDI : CEO Arrested in Emissions-Cheating Investigation -- Update
DJ
11:49AUDI : Arrested Audi CEO to be questioned by Wednesday - German prosecutor
RE
11:44RUPERT STADLER : Audi CEO Rupert Stadler Arrested
DJ
11:37AUDI : CEO Rupert Stadler arrested
AQ
11:19Munich prosecutors say Audi CEO arrested on risk he may suppress evidence
RE
09:38DTM IN THE CITY : Putting the Audi RS 5 DTM through its paces
PU
15.06.AUDI VIRTUAL TRAINING : New gamification learning concept in the digital car dea..
PU
14.06.VW could face further fines from German authorities
RE
14.06.VW could face further fines from German authorities
RE
Mehr News auf Englisch
Chart AUDI AG
Laufzeit : Zeitraum :
Audi AG : Chartanalyse Audi AG | NSU | DE0006757008 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse AUDI AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Vorstände
NameTitel
Rupert Johann Stadler Chairman-Management Board
Herbert Diess Chairman-Supervisory Board
Alexander Seitz Head-Finance & Information Technology
Berthold Huber Vice Chairman-Supervisory Board
Helmut Aurenz Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AUDI AG11.30%0
SAIC MOTOR CORPORATION14.01%66 296
MARUTI SUZUKI INDIA-7.91%39 734
FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES20.01%32 191
FERRARI42.03%28 233
BYD COMPANY LIMITED--.--%19 513