Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Audi AG    NSU   DE0006757008

AUDI AG (NSU)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE ETE Zonebourse : Jusqu'à 6 mois offerts sur tous les portefeuilles

Zurück auf der Piste: Audi Tradition bringt historische Motorräder an den Sachsenring

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.06.2018 | 10:18

Der Rundkurs von Hohenstein-Ernstthal bei Chemnitz war Hausstrecke der Audi-Vorgängermarke DKW. Am nahegelegenen DKW-Standort Zschopau produzierte der Hersteller in der zeitweise größten Motorradfabrik der Welt. Marke und Erfolge sind unvergessen, darunter die Siege der DKW-Rennfahrer Ewald Kluge, Kurt Mansfeld, H. P. Müller und Wilhelm Herz. Audi Tradition startet bei der ADAC Sachsenring Classic mit einer DKW UL 500, der größten Rennmaschine der Motorradmarke. Ihr Ladepumpen-Zweizylinder-Motor kam mit 48 PS auf 5.000 Umdrehungen und brachte es auf 190 km/h. 1937 gewann die UL 500 drei Läufe zur Deutschen Meisterschaft. Von den Originalmaschinen ist heute keine mehr erhalten. Audi Tradition hat ein Exemplar gemeinsam mit einem Restaurationsexperten in vierjähriger Arbeit wieder aufgebaut.

Beim diesjährigen Event am Sachsenring zeigt Audi Tradition außerdem die DKW 350 RM. Diese Rennmaschine wurde wegen ihres charakteristischen Klangs 'Singende Säge' genannt und gewann 1956 mit Pilot Gustl Hobl die Motorrad-Vize-Weltmeisterschaft. Bei der ADAC Sachsenring Classic 2018 fährt auch eine NSU SSR 500 aus dem Jahr 1931. Dieses seltene Modell ist auch bekannt als Bullus-NSU.

Eine DKW Are 175 aus dem Jahr 1926 reist als Aussteller mit nach Sachsen und ergänzt den Auftritt von Audi Tradition beim Event. Die ADAC Sachsenring Classic zählt zu den größten Veranstaltungen für historische Rennmaschinen in Deutschland. In diesem Jahr werden mehr als 20.000 Besucher erwartet.

Audi AG veröffentlichte diesen Inhalt am 14 Juni 2018 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 14 Juni 2018 08:17:04 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AUDI AG
21.06.Bayerischer Autopakt soll Umbruch sozial gestalten
DP
21.06.BUND will Dieselfahrverbotszonen notfalls mit Klage durchsetzen
DP
21.06.Hamburger Polizei kontrolliert mit Großeinsatz Dieselfahrverbot
DP
21.06.Umwelthilfe beantragt Zwangsvollstreckung von Diesel-Fahrverbot
DP
21.06.RUPERT STADLER : Keine weitere Vernehmung Stadlers terminiert
AW
20.06.HEINOLD : VW-Milliarde muss allen Ländern zugute kommen
DP
20.06.Polizei will Dieselfahrverbot auf Straßen in Hamburg durchsetzen
DP
20.06.Audi-Chef Stadler erstmals als Häftling vernommen
DP
20.06.Anleger wollen auch Daimler wegen Diesel-Skandal vor Gericht bringen
AW
20.06.AUDI : Staatsanwälte vernehmen Audi-Chef Stadler in Augsburger Gefängnis
RE
Mehr News
News auf Englisch zu AUDI AG
11:00MARTIN WINTERKORN : Volkswagen may seek damages from ex-CEO Winterkorn over dies..
RE
22.06.VOLKSWAGEN : hands over regional responsibility to brands
RE
21.06.Hyundai Motor Group and Audi partner in fuel cell technology
AQ
20.06.AUDI'S DETAINED CEO QUESTIONED BY PR : source
RE
20.06.AUDI : detained CEO questioned by prosecutors over emissions scandal - source
RE
20.06.AUDI : supports air-taxi project in Ingolstadt
PU
20.06.AUDI : Hyundai Motor, Audi join hands for fuel cell technology
AQ
20.06.Audi and Hyundai to Cooperate on Fuel-Cell Technology
DJ
20.06.AUDI : and Hyundai intend cooperation on the development of fuel cell technology
PU
20.06.Hyundai teams up with VW's Audi to boost hydrogen cars
RE
Mehr News auf Englisch
Chart AUDI AG
Laufzeit : Zeitraum :
Audi AG : Chartanalyse Audi AG | NSU | DE0006757008 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse AUDI AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Vorstände
NameTitel
Rupert Johann Stadler Chairman-Management Board
Herbert Diess Chairman-Supervisory Board
Alexander Seitz Head-Finance & Information Technology
Berthold Huber Vice Chairman-Supervisory Board
Helmut Aurenz Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AUDI AG8.13%0
SAIC MOTOR CORPORATION12.14%63 353
MARUTI SUZUKI INDIA-8.11%39 487
FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES13.40%29 794
FERRARI34.40%26 478
BYD COMPANY LIMITED--.--%18 744