Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Bâloise-Holding    BALN   CH0012410517

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Presse: Bâloise bietet Insidern zufolge um belgische Generali-Einheit mit

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
01.09.2017 | 14:04

Zürich (awp) - Die italienische Versicherungsgruppe Generali plant den Verkauf ihrer belgischen Einheit. Nebst der deutschen Allianz und der britischen Investmentgesellschaft Cinven, zählt Insidern zufolge auch die Bâloise zu den Bietern, wie Reuters am Freitag meldet. Der Deal könne ein Volumen von bis zu 500 Mio EUR erreichen, schreibt die Nachrichtenagentur mit Verweis auf mit der Transaktion vertrauten Personen.

Der italienische Konzern, der sich mitten in einer Umstrukturierung befindet und sich aus bis zu 15 Ländern zurückziehen will, wolle das Geschäft in Belgien an einen einzigen Bieter verkaufen, so der Bericht. Bis am 8. September sollen die Konkurrenzofferten bei Generali eingehen und bis Mitte September soll ein Käufer gefunden werden.

Die beteiligten Firmen lehnten einen Kommentar ab. Auch bei der Bâloise werden die Spekulationen um ein mögliches Angebot auf Anfrage von AWP nicht kommentiert.

Generali biete in Belgien einen breiten Strauss an Versicherungen an, von Lebensversicherungen bis hin zu Motorfahrzeugdeckungen, schreibt Reuters weiter. Dabei unterhalte die Einheit Beziehungen zu rund 530'000 Privat- und Unternehmenskunden, und es würden Vermögen im Umfang von 6,3 Mrd EUR verwaltet. Im Jahr 2016 sind die Prämieneinnahmen um knapp 20% auf 800 Mio EUR angewachsen, dies bei einem Reingewinn von 89 Mio.

Die Bâloise hatte ihr belgisches Geschäft vor einiger Zeit umstrukturiert und profitabel gemacht. Wie es erst am vergangenen Mittwoch hiess, erzielte die Einheit einen operativen Gewinn auf Stufe EBIT von 56,0 Mio CHF (VJ 70,1 Mio), während das Geschäftsvolumen um knapp 6% auf 759 Mio zurückgegangen ist. Allerdings nahm das Volumen in einem der Zielsegmente der Gruppe, dem Nichtlebengeschäft, um 2,5% zu bei einem profitablen Schaden-Kostensatz von 94,0%.

Insgesamt befinde sich das belgische Geschäft in "ausgezeichneter Verfassung", hiess es von Bâloise anlässlich der Zahlenvorlage zum ersten Halbjahr weiter. Der sehr gute Geschäftsverlauf eröffne Möglichkeiten, weiteres organisches und anorganisches Wachstum im belgischen Markt anzugehen.

An der Börse nehmen die Anleger am Freitag Gewinne mit, nachdem die Titel dank der gut aufgenommenen Halbjahreszahlen am Mittwoch und Donnerstag zugelegt hatten. Bis um 13.50 Uhr büssen Bâloise in einem leicht anziehenden Gesamtmarkt 0,3% auf 152,20 CHF.

mk/ys

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BÂLOISE-HOLDING
20.09. Pax Anlage ernennt Bâloise-Manager Thomas Hasse Biniasch zum neuen CEO
20.09. PAX ANLAGE AG : Personelle Veränderung in der Geschäftsleitung
12.09. ANLEIHE : Baloise Holding nimmt in zwei Tranchen insgesamt 500 Mio CHF auf
12.09. Erfolgreiche Erstemission einer Hybridanleihe der Baloise
12.09. ANLEIHE : Baloise Holding nimmt in zwei Tranchen insgesamt 500 Mio CHF auf
08.09. Rückläufiges Volumen im BVG-Geschäft - Zurückhaltung bei der Vollversicherung
04.09. S&P erhöht für das Bâloise-Kreditrating den Ausblick auf 'positiv'
04.09. S&P erhöht Rating der Baloise
01.09. PRESSE : Bâloise bietet Insidern zufolge um belgische Generali-Einheit mit
30.08. Bâloise erzielt Fortschritte in Deutschland und verbessert das Ergebnis
Mehr News
News auf Englisch zu BÂLOISE-HOLDING
12.09. Successful inaugural hybrid bond issuance of the Baloise Group
12.09. BÂLOISE : Successful inaugural hybrid bond issuance of the Baloise Group
04.09. S&P raises Baloise credit rating
01.09. Allianz, Baloise and Cinven among final bidders for Generali's Belgian unit -..
30.08. European stocks bounce back as strong earnings in focus
30.08. Excellent half-year result for Baloise
30.08. BÂLOISE : Excellent half-year result for Baloise
19.07. Disclosure pursuant to Art. 124 of the Financial Market Infrastructure Act
19.07. BÂLOISE : Disclosure pursuant to Art. 124 of the Financial Market Infrastructure..
18.07. Baloise invests in insurtech company Trov
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ( CHF)
Umsatz 2017 7 811 Mio
EBIT 2017 756 Mio
Nettoergebnis 2017 566 Mio
Schulden 2017 -
Div. Rendite 2017 3,60%
KGV 2017 12,59
KGV 2018 12,52
Wert / Umsatz 2017 0,94x
Wert / Umsatz 2018 0,93x
Marktkap. 7 369 Mio
Chart BÂLOISE-HOLDING
Laufzeit : Zeitraum :
Bâloise-Holding : Chartanalyse Bâloise-Holding | BALN | CH0012410517 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse BÂLOISE-HOLDING
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 13
Mittleres Kursziel 145  CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -4,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Gert de Winter Chairman-Management Board
Andreas Burckhardt Chairman-Supervisory Board
Bernd Maier Head-Operations
Clemens Markstein Head-Operations & Information Technology
Carsten Stolz Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber