Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  Bank of America    BAC

verzögerte Kurse. Verzögert  - 15.12. 22:01:06
29.04 USD   +1.08%
08.12. Banken stehen bei Steinhoff im Risiko
30.11. BANK OF AMERICA : Ex-Dividende Tag
21.11. Deutsche Bank gilt weiter als systemrelevant für die Finanzstabil..
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Bank of America mit Gewinnsprung - Dämpfer für Wells Fargo

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.10.2017 | 15:54

CHARLOTTE/SAN FRANCISCO (awp international) - Die Bank of America hat im dritten Quartal dank geringerer Kosten und eines starken Geschäfts mit Privatkunden besser verdient als erwartet. Verglichen mit dem Vorjahreswert kletterte der Gewinn unter dem Strich um 13 Prozent auf 5,6 Milliarden US-Dollar (4,7 Mrd Euro), wie das Geldhaus am Freitag mitteilte. Einen Dämpfer gab es hingegen für den mit einem Scheinkonten-Skandal kämpfenden Konkurrenten Wells Fargo .

Die Bank of America steigerte ihre Erträge um ein Prozent auf 21,8 Milliarden Dollar. Die Schwäche im Kapitalmarktgeschäft, unter der die ganze Branche zuletzt litt, traf die Bilanz weniger stark als befürchtet. Im Handel mit Anleihen, Rohstoffen und Währungen sanken die Erlöse dennoch um 22 Prozent. Positiv entwickelte sich der Aktienhandel, hier gab es ein Ertragsplus von zwei Prozent.

Bei Verbraucherkrediten und Kundeneinlagen verbuchte die an den verwalteten Mitteln gemessen zweitgrösste US-Bank deutlichere Zuwächse. Die Einnahmen im Privatkundengeschäft stiegen - auch dank höherer Zinsen - um zehn Prozent auf 8,8 Milliarden Dollar. Das Quartalsergebnis profitierte zudem von niedrigeren Kosten, die Ausgaben sanken um drei Prozent auf 13,1 Milliarden Dollar.

Trotz eines "herausfordernden Umfelds im Handelsgeschäft" habe man ein weiteres Quartal mit "starken Ergebnissen" abgeliefert, sagte Bankchef Brian Moynihan. Am Vortag hatten bereits JPMorgan Chase und Citigroup besser als erwartet ausgefallene Ergebnisse vorgelegt. Goldman Sachs und Morgan Stanley sind am Dienstag an der Reihe.

Die Quartalsbilanz von Wells Fargo litt indes unter einer Sonderlast durch Rechtskosten. Verglichen mit dem Vorjahreswert fiel der Überschuss um 19 Prozent auf 4,6 Milliarden Dollar (3,9 Mrd Euro), wie die Bank mitteilte. Probleme im Hypothekengeschäft liessen die Erträge - die gesamten Einnahmen - um zwei Prozent auf 21,9 Milliarden Dollar schrumpfen.

Wells Fargo versucht, nach einem Skandal um fingierte Konten Kundenvertrauen zurückzugewinnen. Es gab zahlreiche Entlassungen sowie Millionenstrafen von US-Behörden und Vergleiche mit Sammelklägern. Doch zuletzt musste die Bank eingestehen, dass die Affäre deutlich grössere Ausmasse hat als zunächst angenommen./hbr/DP/nas

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BANK OF AMERICA
08.12. Banken stehen bei Steinhoff im Risiko
30.11. BANK OF AMERICA : Ex-Dividende Tag
21.11. Deutsche Bank gilt weiter als systemrelevant für die Finanzstabilität
17.10. Morgan Stanley schlägt sich besser als Erzrivale Goldman
17.10. WDH/Goldman Sachs und Morgan Stanley schneiden besser als erwartet ab
17.10. Goldman Sachs und Morgan Stanley schneiden besser als erwartet ab
13.10. BANK OF AMERICA : veröffentlicht Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2017
13.10. Bank of America mit Gewinnsprung - Dämpfer für Wells Fargo
13.10. Bank of America steigert Gewinn stärker als erwartet
13.10. BANK OF AMERICA : steigert Gewinn auf 5,1 Milliarden Dollar
Mehr News
News auf Englisch zu BANK OF AMERICA
20:05 BANK OF AMERICA : At Norfolk apartment building, underground cash vault operator..
04:13 BANK ROBBER CAUGHT AFTER CRASHING SU : Fbi
00:04 POLICE : Harwood Heights man hit cab driver after learning fare amount
15.12. BANKING IN DEPTH : Embracing disruption, transformation and high-touch customer ..
15.12. BANK OF AMERICA : Business News
15.12. FEDS : Bank robber ran into Chicago River with tracking device
15.12. BANK OF AMERICA : Glendale bank robbery suspect remains on the loose as authorit..
14.12. BANK OF AMERICA : Art Auction to Support Veterans Services at NYU Langone Raises..
14.12. BANK OF AMERICA CORP /DE/ : Change in Directors or Principal Officers, Financial..
14.12. BANK OF AMERICA : Names Maria Zuber to Board of Directors
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2017 89 174 Mio
EBIT 2017 33 321 Mio
Nettoergebnis 2017 19 410 Mio
Schulden 2017 -
Div. Rendite 2017 1,34%
KGV 2017 15,99
KGV 2018 13,35
Wert / Umsatz 2017 3,40x
Wert / Umsatz 2018 3,28x
Marktkap. 303 Mrd.
Chart BANK OF AMERICA
Laufzeit : Zeitraum :
Bank of America : Chartanalyse Bank of America | BAC | US0605051046 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse BANK OF AMERICA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 32
Mittleres Kursziel 29,0 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -0,25%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Brian T. Moynihan Chairman, President & Chief Executive Officer
Catherine P. Bessant Co-COO & Chief Technology Officer
Thomas Kell Montag Co-Chief Operating Officer
Paul M. Donofrio Chief Financial Officer
Thomas J. May Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BANK OF AMERICA30.50%302 905
JP MORGAN CHASE & COMPANY22.27%368 277
INDUSTRIAL AND COMMRCL BANK OF CHINA LTD33.56%306 922
WELLS FARGO7.46%295 032
CHINA CONSTRUCTION BANK CORPORATION28.31%238 071
BANK OF CHINA LTD12.21%205 185