Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bayer    BAYN   DE000BAY0017

BAYER (BAYN)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
Report
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

AKTIE IM FOKUS: Neue Xarelto-Daten halten Bayer gegen den Trend knapp im Plus

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
28.08.2017 | 11:30

FRANKFURT (dpa-AFX) - Positive Studiendaten zum Blutverdünner Xarelto haben den Bayer-Aktien <DE000BAY0017> am Montag nicht den zunächst erhofften Schwung gebracht. Am späten Vormittag standen die Papiere des Leverkusener Pharmakonzerns 0,05 Prozent höher bei 108,95 Euro, womit sie sich zwar besser als der Dax <DE0008469008> schlugen. Im vorbörslichen Handel waren sie aber noch fast 2,5 Prozent höher umgegangen.

In der großangelegten klinischen "Compass"-Studie konnte Bayer das Risiko von Schlaganfällen und Infarkten bei chronisch herz- und gefäßkranken Patienten deutlich senken. Analysten trauen dem Mittel Xarelto allein in diesem Bereich weitere Milliardenumsätze zu.

Nachdem die Bayer-Aktie Mitte Juni mit 123,90 Euro den höchsten Stand seit Dezember 2015 erreicht hatten, zeigte sie im jüngsten Marktabschwung Schwäche. Während der Dax um 5 Prozent korrigierte, ging es für Bayer-Papiere zeitweise über 16 Prozent abwärts. Den Abschwung eingeleitet hatte eine Umsatz- und Gewinnwarnung. Zuletzt konnte sich die Aktie aber im Bereich ihrer 200-Tage-Linie fangen. Sie gilt als Indikator für den längerfristigen Trend.

Die neuesten Studiendaten zu Xarelto seien insgesamt überzeugend ausgefallen, kommentierten die Analysten vom Bankhaus Lampe. Sie halten es für möglich, dass Bayer die Anwendungsgebiete des Mittels ausweiten kann und sehen entsprechend hohes Umsatzpotenzial. Auch die Commerzbank äußerte sich hinsichtlich des weiteren Umsatzpotenzials für Xarelto zuversichtlich.

Ein Händler merkte jedoch an, dass Bayer die angepeilten Spitzenumsätze mit Xarelto von mehr als 5 Milliarden Euro zwar bestätigt habe - mehr aber nicht. Zudem seien die Blutungsraten, ein wichtiger Faktor bei Gerinnungshemmern, höher gewesen als zuvor. Dem Börsianer zufolge dürften sich weitere Kursgewinne daher erst einmal in Grenzen halten. Weitere Details zu Xarelto könnte es von Bayer auf der am Nachmittag anstehenden Pressekonferenz geben./ajx/ag/stb


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BAYER
19.01. AKTIE IM FOKUS : Monsanto zieht an - Bericht weckt Hoffnung auf baldige Übernahm..
18.01. EU-Parlament will Glyphosat-Sonderausschuss einrichten
18.01. Manager sehen US-Firmen als Vorreiter
16.01. WDH/HENDRICKS :  Glyphosat-Nutzung in dieser Legislaturperiode beenden
16.01. HENDRICKS :  Glyphosat-Nutzung in dieser Legislaturperiode beenden
16.01. BAYER : Deutscher Medizinjournalisten-Preis 2017 ausgeschrieben
15.01. FORTGESCHRITTENER PROSTATAKREBS :
12.01. KETOSE IM FOKUS :
11.01. Bayer-Platzierung öffnet Covestro die Tür zum Dax
11.01. Kunststoffkonzern Covestro könnte in Dax aufsteigen nach Bayer-Rückzug
Mehr News
News auf Englisch zu BAYER
19.01. BAYER : Patent Issued for Fluid Mixing Control Device for a Multi-Fluid Delivery..
17.01. BAYERNPV : Bayer - FDA report reaffirms safety profile and effectiveness of Baye..
17.01. BAYER CROPSCIENCE : confident of CCI approval for $66-Monsanto deal by May 2018
11.01. Bayer raises higher than expected 1.8 billion euros from Covestro placement
11.01. BAYER : Reduces Direct Stake in Covestro to 14.2%
11.01. BAYER : sells 10.4 percent stake in Covestro
10.01. Bayer to sell Covestro shares worth about $1.8 billion
10.01. BAYER : Further Reduces Stake in Covestro
10.01. BAYER : further reduces holding in Covestro
10.01. Bayer, J&J win reversal of US$28 million verdict in Xarelto lawsuit
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 35 360 Mio
EBIT 2017 7 309 Mio
Nettoergebnis 2017 6 313 Mio
Schulden 2017 9 216 Mio
Div. Rendite 2017 2,47%
KGV 2017 14,40
KGV 2018 18,99
Marktkap. / Umsatz 2017 2,69x
Marktkap. / Umsatz 2018 2,55x
Marktkap. 86 069 Mio
Chart BAYER
Laufzeit : Zeitraum :
Bayer : Chartanalyse Bayer | BAYN | DE000BAY0017 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse BAYER
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 28
Mittleres Kursziel 121 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Werner Baumann Chairman-Management Board
Werner Wenning Chairman-Supervisory Board
Johannes M. Dietsch Chief Financial Officer
Katharina Jansen Head-Science & Research
Hartmut Klusik Head-Human Resources, Technology & Sustainability
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BAYER-0.50%105 172
JOHNSON & JOHNSON5.20%395 886
NOVARTIS0.61%227 592
PFIZER2.65%220 189
ROCHE HOLDING LTD.-5.40%211 135
MERCK AND COMPANY10.24%167 132