Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bayerische Motoren Werke    BMW   DE0005190003

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE ETE Zonebourse : Jusqu'à 6 mois offerts sur tous les portefeuilles

Göring-Eckardt bei europaweiter Quote für Elektroautos skeptisch

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.08.2017 | 14:53

ERFURT (dpa-AFX) - Die Grünen-Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl, Katrin Göring-Eckardt, sieht eine verbindliche europaweite Quote für Elektroautos kritisch. "Ich glaube nicht an eine europäische Quote", sagte sie am Freitag in Erfurt. Der SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz hatte eine derartige Quote in der "Süddeutschen Zeitung" als Konsequenz aus der Diesel-Affäre gefordert. Schulz müsse jetzt erklären, wie diese Quote funktionieren solle. Sie habe vielmehr den Eindruck, dass er mit seiner Forderung auf einen rollenden Zug aufspringe, sagte Göring-Eckardt. Jahr um Jahr sei an den alten Verbrennungsmotoren festgehalten worden.

Die Hersteller brauchten 2030 als klares Enddatum für das Aus der Verbrennungsmotoren, sagte Göring-Eckardt. Die Grünen fordern vehement, alternative Antriebe wie Elekro- oder Hybrid-Autos gezielter zu fördern. "Es darf jetzt nicht darum gehen, die nächste Welle von Dieselfahrzeugen auf die Straßen zu bringen", sagte Göring-Eckardt mit Blick auf den Fünf-Punkte-Plan von Schulz.

Er hatte in der Zeitung klare gesetzliche Regeln für die Autoindustrie mit konsequenten Kontrollen der Emissionsgrenzwerte gefordert. "Wir werden der Industrie deutlich mehr Druck machen." Wer sich trotz Kaufprämien der Industrie keinen Neuwagen leisten könne, dem müsse eine technische Nachrüstung als Alternative angeboten werden, erklärte er./ala/DP/tos

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUDI AG -2.10%791 verzögerte Kurse.11.30%
DAIMLER -0.95%61.73 verzögerte Kurse.-11.98%
VOLKSWAGEN -3.08%156.06 verzögerte Kurse.-3.26%

© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE
18:47BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW Road Racer feiern Vierfach- und Sechsfachsieg in ..
PU
17:51Weltweit größter BMW-Werkzeugbaustandort künftig in Thüringen
DP
16:48BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW Group entwickelt Eisenach bis 2022 zum weltweit g..
PU
15:35BMW investiert 42 Millionen Euro in Thüringer Werk
DP
15:13BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Die BMW Group und CRITICAL Software bauen ihre Kooper..
PU
14:08BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Heimspiel für BMW auf dem Norisring in Nürnberg.
PU
13:53„STAATSOPER FÜR ALLE“ 20 : Über 62.000 begeisterte Zuschauer auf dem..
PU
10:18BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Bassist Martin Brugger ist der Preisträger des BMW We..
PU
05:50BMW erweitert sein Werk bei Eisenach
DP
17.06.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW Motorsport News - Ausgabe 20/2018.
PU
Mehr News
News auf Englisch zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE
18:47BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW road racers celebrate top-four and top-six lock-o..
PU
14:13BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Home race for BMW at the Norisring in Nuremberg.
PU
17.06.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW Motorsport News - Issue 20/2018.
PU
17.06.STRONG PACE BUT NO REWARD : BMW M8 GTE finishes 12th in its Le Mans debut.
PU
16.06.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW M8 GTE ‘in the mix’ in the opening ho..
PU
15.06.SIDE BY SIDE : the new BMW 8 Series Coupe and the new BMW M8 GTE united in Le Ma..
PU
15.06.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW Group Designworks Shanghai studio expansion and o..
PU
15.06.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : ECKART 2018 award ceremony in New York
PU
15.06.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Opening of the new Shanghai Research & Development Ce..
PU
15.06.European car registrations flat in May on fewer sales days
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 99 443 Mio
EBIT 2018 9 922 Mio
Nettoergebnis 2018 7 615 Mio
Fin.Schuld. 2018 21 066 Mio
Div. Rendite 2018 4,71%
KGV 2018 7,46
KGV 2019 7,23
Marktkap. / Umsatz 2018 0,35x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,33x
Marktkap. 55 774 Mio
Chart BAYERISCHE MOTOREN WERKE
Laufzeit : Zeitraum :
Bayerische Motoren Werke : Chartanalyse Bayerische Motoren Werke | BMW | DE0005190003 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse BAYERISCHE MOTOREN WERKE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 30
Mittleres Kursziel 96,3 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Harald Krüger Chairman-Management Board
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BAYERISCHE MOTOREN WERKE-1.26%64 748
TOYOTA MOTOR CORP3.59%223 011
VOLKSWAGEN-3.26%92 535
DAIMLER-11.98%77 400
GENERAL MOTORS CORPORATION7.12%61 879
HONDA MOTOR CO LTD-9.99%57 841