Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bayerische Motoren Werke    BMW   DE0005190003

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE ETE Zonebourse : Jusqu'à 6 mois offerts sur tous les portefeuilles

Merkel fordert europäische Aufholjagd bei Batterieproduktion

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.06.2018 | 07:20
FILE PHOTO: Batteries for electric vehicles are manufactured at a factory in Dongguan

Berlin (Reuters) - Bundeskanzlerin Angela Merkel fordert eine europäische Aufholjagd in der Batterieproduktion.

"Wir haben bestimmte strategische Fähigkeiten nicht mehr", warnte sie auf dem Wirtschaftstag in Berlin am Dienstag. "Kann es gut gehen, wenn wir als ein Kontinent, der Autos herstellt, die Batteriezellen aus Asien kaufen und die digitale Infrastruktur eines Autos irgendwoher aus Asien oder Amerika?", fragte sie. Dann gebe es keine Wertschöpfung mehr. "Dann muss man eben eine Aufholjagd starten", sagte Merkel. "Dann müssen wir halt über eine Legislaturperiode einen Plan machen."

Sie sei nicht für die Planwirtschaft Chinas. "Aber wir können auch nicht in den Tag hinein leben. Bestimmte strategische Investitionen entwickeln sich über eine Dekade und nicht über zwei oder drei Jahre", mahnte die Kanzlerin. Merkel erinnerte daran, dass die Europäer bei der Chipproduktion bereits eine ähnliche europaweite Aufholjagd gestartet hätten, um wieder autark zu werden. "Deshalb freue ich mich, dass es in der Automobilindustrie erste Ansätze gibt, die sagen 'Wir müssen diese strategischen Fähigkeiten wieder nach Europa holen'", fügte sie mit Blick auf die Batterieproduktion hinzu.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAIMLER -1.96%60.45 verzögerte Kurse.-12.81%
VOLKSWAGEN -2.59%151.8 verzögerte Kurse.-6.24%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE
18.06.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW Road Racer feiern Vierfach- und Sechsfachsieg in ..
PU
18.06.Weltweit größter BMW-Werkzeugbaustandort künftig in Thüringen
DP
18.06.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW Group entwickelt Eisenach bis 2022 zum weltweit g..
PU
18.06.BMW investiert 42 Millionen Euro in Thüringer Werk
DP
18.06.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Die BMW Group und CRITICAL Software bauen ihre Kooper..
PU
18.06.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Heimspiel für BMW auf dem Norisring in Nürnberg.
PU
18.06.„STAATSOPER FÜR ALLE“ 20 : Über 62.000 begeisterte Zuschauer auf dem..
PU
18.06.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Bassist Martin Brugger ist der Preisträger des BMW We..
PU
18.06.BMW erweitert sein Werk bei Eisenach
DP
17.06.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW Motorsport News - Ausgabe 20/2018.
PU
Mehr News
News auf Englisch zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE
06:09Young at heart? Mercedes cultivates its ageing workforce
RE
18.06.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW road racers celebrate top-four and top-six lock-o..
PU
18.06.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Home race for BMW at the Norisring in Nuremberg.
PU
17.06.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW Motorsport News - Issue 20/2018.
PU
17.06.STRONG PACE BUT NO REWARD : BMW M8 GTE finishes 12th in its Le Mans debut.
PU
16.06.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW M8 GTE ‘in the mix’ in the opening ho..
PU
15.06.SIDE BY SIDE : the new BMW 8 Series Coupe and the new BMW M8 GTE united in Le Ma..
PU
15.06.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW Group Designworks Shanghai studio expansion and o..
PU
15.06.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : ECKART 2018 award ceremony in New York
PU
15.06.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Opening of the new Shanghai Research & Development Ce..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 99 413 Mio
EBIT 2018 9 923 Mio
Nettoergebnis 2018 7 618 Mio
Fin.Schuld. 2018 20 743 Mio
Div. Rendite 2018 4,77%
KGV 2018 7,33
KGV 2019 7,14
Marktkap. / Umsatz 2018 0,35x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,33x
Marktkap. 55 582 Mio
Chart BAYERISCHE MOTOREN WERKE
Laufzeit : Zeitraum :
Bayerische Motoren Werke : Chartanalyse Bayerische Motoren Werke | BMW | DE0005190003 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse BAYERISCHE MOTOREN WERKE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 30
Mittleres Kursziel 96,3 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Harald Krüger Chairman-Management Board
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BAYERISCHE MOTOREN WERKE-2.40%64 608
TOYOTA MOTOR CORP3.15%223 011
VOLKSWAGEN-3.26%92 535
DAIMLER-11.98%77 400
GENERAL MOTORS CORPORATION7.12%61 879
HONDA MOTOR CO LTD-11.16%57 841