Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bayerische Motoren Werke    BMW   DE0005190003

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

Starke Partner beim Heimspiel: BMW i präsentiert den FIA Formula E BMW i Berlin E-PRIX.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.04.2018 | 18:02

München. BMW i und die ABB FIA Formula E Championship intensivieren ihre enge Partnerschaft weiter: Neben dem Engagement als 'Official Vehicle Partner' seit der ersten Formel-E-Saison wird BMW i in den kommenden Jahren die Rennveranstaltung in Berlin (GER) als Titelsponsor präsentieren. Den Anfang macht am 19. Mai der 2018 FIA Formula E BMW i Berlin E-PRIX.

Beim Heimspiel von BMW werden die deutschen Formel-E-Fans neben der offiziellen Safety-Car-Flotte - angeführt vom BMW i8 Coupé Qualcomm Safety Car - auch das MS&AD Andretti Formula E Team in Aktion erleben, das mit den beiden BMW Werksfahrern António Félix da Costa (POR) und Tom Blomqvist (GBR) um Top-Ergebnisse kämpfen wird.

'Die Titel-Partnerschaft für das deutsche Rennen der ABB FIA Formula E Championship in Berlin ist für uns ein wesentlicher Bestandteil unseres weitreichenden Engagements in dieser Serie', sagt Jörg Reimann, Leiter BMW International Brand Experience. 'Für BMW steht bei derartigen Kooperationen immer im Zentrum, das Event aktiv mitgestalten zu können, um den Besuchern vor Ort ein einmaliges Erlebnis rund um die Marke BMW zu bieten. Genau das werden wir beim FIA Formula E BMW i Berlin E-PRIX gemeinsam mit der Formel E tun.'

Alejandro Agag, Gründer und CEO der Formel E, meinte: 'Das Rennen in Berlin war bisher in jeder Saison ein Teil des Kalenders - und genauso lang arbeiten wir auch schon eng mit BMW i zusammen. Es ist großartig, ihr wachsendes Engagement in der Serie zu sehen. BMW i hat die ABB FIA Formula E Championship von Beginn an unterstützt, erst als Official Vehicle Partner und nun auch als Titelpartner für den BMW i Berlin E-PRIX. Ich freue mich darauf, die vielen Fans in Berlin zu sehen, die beim sicher wieder spektakulären Rennen auf dem Gelände des Flughafens Tempelhof dabei sein wollen.'

Vor dem FIA Formula E BMW i Berlin E-PRIX steht am 28. April das Rennen in Paris (FRA) auf dem Programm. Nach dem Lauf in Deutschland biegt die erste Meisterschaft für vollelektrische Rennwagen mit Events in Zürich (SUI) und New York (USA) auf die Zielgerade.

Die BMW i Fahrzeugflotte
Auch in Saison 4 ist BMW i der 'Official Vehicle Partner' der ABB FIA Formula E Championship. Als Speerspitze der BMW i Fahrzeugflotte geht das neue, mit BMW M Komponenten modifizierte BMW i8 Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,9 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 14,0 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 42 g/km)* auf die Strecke.

Neben dem BMW i8 Coupé gehören auch der neue BMW i3s (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 0,0 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 14,3 kWh; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km)* als 'Medical Car' und 'Race Director Car' sowie der BMW X5 xDrive40e (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 3,4 - 3,3 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 15,4 bis 15,3 kWh/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 78 - 77 g/km)* in seiner Funktion als 'Rescue Car' zur BMW i Fahrzeugflotte für die ABB FIA Formula E Championship.

* Die Verbrauchswerte wurden auf Basis des EU-Testzyklus ermittelt, abhängig vom Reifenformat.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Angaben wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils zur Genehmigung des Fahrzeugs gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland, die Spannen berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße.

Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG und der Pkw-EnVKV und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei https://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.

BMW i8 Coupé: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,9 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 14,0 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 42 g/km

BMW i3s: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 0,0 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 14,3 kWh; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km)

BMW X5 xDrive40e: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 3,4 - 3,3 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 15,4 bis 15,3 kWh/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 78 - 77 g/km

BMW - Bayerische Motoren Werke AG veröffentlichte diesen Inhalt am 16 April 2018 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 16 April 2018 16:01:04 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE
07:35Porsche-Vorstand wegen Dieselbetrugs unter Verdacht
RE
05:42DIHK : Unsicherheit über Diesel-Fahrverbote belastet Wirtschaft enorm
DP
18.04.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Bundespräsident im Dialog mit Jugendlichen im BMW Gro..
PU
18.04.'HB' : BMW verkleinert Auftritt auf Automesse IAA massiv
DP
18.04.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : ROWE Racing mit starkem BMW Fahreraufgebot im Blancpa..
PU
18.04.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : ECKART 2018 für Lebenskultur geht an Suzanne Cupps un..
PU
18.04.Schulze bekräftigt Forderung nach technischen Diesel-Nachrüstungen
DP
18.04.Ministerkonferenz-Vorsitzender gegen blaue Plaketten für Dieselautos
DP
18.04.ANALYSE/BARCLAYS : Deutsche Autobauer werden Tesla-Angriff kontern
DP
18.04.Einbruch am britischen Automarkt lastet auf Europas Neuzulassungen
DP
Mehr News
News auf Englisch zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE
18.04.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Strong BMW driver line-up for ROWE Racing in the Blan..
PU
18.04.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : ECKART 2018 for “Art of Living” goes to S..
PU
18.04.Nissan, Ford, FCA lead European car sales decline
RE
17.04.Germany welcomes China move to open markets in key sectors
RE
17.04.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : MINI at Auto China Beijing 2018.
PU
16.04.STRONG PARTNERS AT HOME OUTING : BMW i presents the FIA Formula E BMW i Berlin E..
PU
16.04.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : One-two win for BMW riders at start of the European S..
PU
16.04.BMW GROUP PLANS ADDITIVE MANUFACTURI : Technological expertise in industrial-sca..
PU
16.04.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Qatar Cross Country Rally 2018 – Round 4, FIA C..
PU
16.04.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW and Artsy announce major global partnership. Coop..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 101 Mrd.
EBIT 2018 9 903 Mio
Nettoergebnis 2018 7 427 Mio
Fin.Schuld. 2018 21 688 Mio
Div. Rendite 2018 4,38%
KGV 2018 8,03
KGV 2019 7,63
Marktkap. / Umsatz 2018 0,37x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,34x
Marktkap. 59 018 Mio
Chart BAYERISCHE MOTOREN WERKE
Laufzeit : Zeitraum :
Bayerische Motoren Werke : Chartanalyse Bayerische Motoren Werke | BMW | DE0005190003 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse BAYERISCHE MOTOREN WERKE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 31
Mittleres Kursziel 94,8 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Harald Krüger Chairman-Management Board
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BAYERISCHE MOTOREN WERKE4.57%73 037
TOYOTA MOTOR CORP-4.97%210 690
VOLKSWAGEN4.75%107 672
DAIMLER-7.87%86 362
HONDA MOTOR CO LTD-5.30%62 672
GENERAL MOTORS CORPORATION-4.32%54 522