Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bayerische Motoren Werke AG (Preference)    BMW3   DE0005190037

ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

BMW startet mit Absatzplus - Aber Rückstand auf Mercedes-Benz und Audi

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.02.2018 | 09:05

MÜNCHEN (awp international) - Der Autobauer BMW ist beim Autoabsatz mit einem Rückstand auf die Premium-Konkurrenten von Mercedes-Benz und Audi ins neue Jahr gestartet. BMW verkaufte inklusive der Kleinwagenmarke Mini im Januar weltweit 169 538 Autos und damit 3,8 Prozent mehr als vor einem Jahr, wie der Dax -Konzern am Dienstag in München mitteilte. Von der Stammmarke BMW wurde der Konzern 148 400 Autos los, das waren 3,4 Prozent mehr. Konkurrent Mercedes-Benz hatte im Januar 193 414 Wagen verkauft, selbst die zuletzt im Rennen der Oberklasse hintenliegende Ingolstädter VW-Tochter Audi lag im Januar mit 149 100 Autos knapp vor BMW.

BMW-Chef Harald Krüger hatte jüngst allerdings zur Jagd auf die Stuttgarter geblasen. Er will die Hausmarke der Münchener bis 2020 wieder an der Spitze sehen, wie er dem "Manager-Magazin" sagte. "Auf das Ziel verpflichte ich mein Team, auch wenn das kein Spaziergang wird", so Krüger. BMW hatte 2016 nach vielen Jahren den Spitzenplatz an Mercedes verloren./men/jha/

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE A
16.02.Volkswagen-Konzern steigert Absatz deutlich - bester Jahresstart
AW
15.02.ACEA : Europäischer Automarkt im Januar gewachsen
AW
13.02.BMW startet mit Absatzplus - Aber Rückstand auf Mercedes-Benz und Audi
AW
13.02.STUDIE : Mehrheit der Dax-Konzerne schneidet besser ab als erwartet
AW
09.02.Chinesen kaufen deutlich mehr Autos
AW
08.02.Chinas Automarkt startet mit Schwung ins neue Jahr
AW
06.02.Pilotabschluss für Metaller in Deutschland
AW
05.02.PRESSE : Hyundai vor Beitritt zur BMW-Intel-Allianz für autonomes Fahren
AW
02.02.Autovermieter Sixt will nach DriveNow-Ausstieg eigenes Angebot ausweiten
AW
02.02.Erste deutsche Autohersteller fahren Rabatte zum Diesel-Eintausch zurück
AW
Mehr News
News auf Englisch zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE A
13:58Newest products and technology showcased at Toronto Motorcycle Show
AQ
07:59Telsa are finally chasing Porsches down the German autobahn
AQ
00:07BAYERISCHE MOTOREN WERKE PREFERENCE : BMW driver dies after fiery crash at Queen..
AQ
17.02.Teslas are finally chasing Porsches down the German autobahn
AQ
17.02.BAYERISCHE MOTOREN WERKE PREFERENCE : Lexus Becomes Principal Partner of The Mel..
AQ
17.02.More luxury buyers in US ditch imports and pick up a truck
AQ
17.02.BAYERISCHE MOTOREN WERKE PREFERENCE : KC man duped people out of $483K -- bought..
AQ
16.02.BAYERISCHE MOTOREN WERKE PREFERENCE : Teenage pedestrian fatally struck by 2 veh..
AQ
16.02.HONDA MOTOR : Aptos woman dies after Highway 17 wreck
AQ
16.02.WITNESS : Wilson a ‘hero’ in deadly L.A. crash
AQ
Mehr News auf Englisch
Chart BAYERISCHE MOTOREN WERKE A
Laufzeit : Zeitraum :
Bayerische Motoren Werke A : Chartanalyse Bayerische Motoren Werke A | BMW3 | DE0005190037 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse BAYERISCHE MOTOREN WERKE A
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Vorstände
NameTitel
Harald Krüger Chairman-Management Board
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Susanne Klatten Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board