Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  BayWa AG    BYW6   DE0005194062

BAYWA AG (BYW6)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

BayWa : treibt mit weltweit einmaligem Partnerprojekt „Smart4Grass“ Digital Farming im Grünland voran

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.04.2018 | 18:42

Mit dem Projekt 'Smart4Grass' treibt die BayWa AG die Nutzung von Digital Farming Lösungen im Grünland aktiv voran - gemeinsam mit ihrem Tochterunternehmen FarmFacts sowie den Partnern Fritzmeier Umwelttechnik und Düvelsdorf. Auf fünf Testbetrieben im Allgäu, in Oberbayern, in Mittelfranken und in Thüringen ist der bisher weltweit einmalige Ansatz für die Weidewirtschaft aktuell im Einsatz. Hinsichtlich des Ressourceneinsatzes bieten Digital Farming Lösungen im Grünland ein großes Potenzial, das in der Praxis jedoch bisher kaum genutzt wird. Der Grünlandanteil in Deutschland liegt bei durchschnittlich 28 Prozent, in Bundesländern wie Bayern und Baden-Württemberg mit seinen hohen Rinderbeständen sogar bei 39 bzw. 34 Prozent.

Mehr Spielraum bei der Düngeverordnung

'Vielen Tierhaltern ist nicht bewusst, dass ihnen die neue Düngeverordnung eigentlich mehr Möglichkeiten als Einschränkungen bietet', sagt Hans Koch, Grünland-Experte bei der BayWa AG. Der Schlüssel liege in einer effizienteren Bewirtschaftung von Wiesen und Weiden. Mit einer dichten Grasnarbe erhöhe sich nicht nur der Proteingehalt im Grundfutter. Mit jedem Prozent mehr Protein über dem Normwert - dieser ist in der Düngeverordnung länderspezifisch unterschiedlich - könne der Landwirt die Ausnahmeregelung beantragen und zirka 30 Kilogramm Stickstoff mehr an organischem Dünger ausbringen - maximal bis zur definierten Obergrenze. 'Entscheidend ist, dass wir Grünland genauso verstehen wie Ackerland im Sinne einer Quelle für Leistungsfutter.'

Bei 'Smart4Grass' wird die Nachsaat mit Hilfe des Pflanzensensors Isaria geregelt, der auch in der teilflächenspezifischen mineralischen und organischen Düngung sowie im variablen Pflanzenschutz eingesetzt werden kann. Entsprechend der gemessenen Pflanzendichte passt das Anbaugerät die Dosis teilflächenspezifisch an. Die unmittelbaren Vorteile sind ein effizienterer Betriebsmitteleinsatz und eine Entlastung des Fahrers. Darüber hinaus steigen der Ertrag und die Grundfutterqualität.

Damit ist 'Smart4Grass' die passende Ergänzung zur Futtermanagement-Software fodjan. Die Software stimmt Tiergesundheit, Ressourceneinsatz und Milchleistung optimal aufeinander ab und liefert individuell angepasste Futterrationen. Bis zu zehn Prozent an Futterkosten können so jedes Jahr eingespart werden. Die BayWa kooperiert seit 2016 mit dem Dresdener Farmtech-Unternehmen fodjan.

Whitepaper 'Digitalisierung in der Landwirtschaft'

In einem aktuellen Whitepaper greift die BayWa die unterschiedlichen Facetten der Digitalisierung in der Landwirtschaft auf und thematisiert erprobte Ansätze für eine erfolgreiche Umsetzung in der Praxis. Drei Landwirte und ein Werkstattleiter berichten, wie die digitale Revolution ihren Berufsalltag verändert. Ergänzende Interviews mit Vertretern aus Agrarhandel, Pflanzenbauberatung und Softwareentwicklung diskutieren die Chancen und Grenzen der Digitalisierung: Wann lohnt sich der Einstieg auch für kleinere und mittlere Betriebe? Wem gehören die gewonnenen Daten? Und wird der Verbraucher eine automatisierte Farm überhaupt akzeptieren? Das Whitepaper kann ab sofort unter dem Link http://bit.ly/Whitepaper_Digital_Farminggelesen und kostenfrei heruntergeladen werden.

((Bildunterschrift I: Zum Abschluss der Aktion 'Grün in den Frühling' wurde 'Smart4Grass' der Bayerischen Milchkönigin Sonja Wagner (2. v. li.) und Milchprinzessin Melanie Maier vorgestellt. Hans Koch (li.), Grünland-Experte bei der BayWa, und Josef Bühler, Trainee für Tierhaltung / Futtermittel / Digital Farming, gingen außerdem auf die Futtermanagement-Software fodjan ein.

Bildunterschrift II: Anlass des Besuches der 'Bayerischen Milchhoheiten' in der BayWa Zentrale München war die Ziehung des Gewinners einer Irland-Reise, die im Rahmen der Vertriebsaktion verlost wurde.))

Hinweis: Unter www.twitter.com/BayWaPresse finden Sie uns auf Twitter.

Druckfähige Pressefotos, Footage-Material und Videostatements können Sie sich - ohne Registrierung - im BayWa Mediapool unter https://www.baywa-mediapool.com/ herunterladen.

BayWa AG veröffentlichte diesen Inhalt am 16 April 2018 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 16 April 2018 16:41:03 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BAYWA AG
17.04.BAYWA : Oberpfalz steigert Umsatz – Investitionen und Innovationen für die..
PU
17.04.BAYWA : Franken steigert Umsatz – Starke Investitionen in Ober- und Mittel..
PU
16.04.BAYWA : treibt mit weltweit einmaligem Partnerprojekt „Smart4Grass“ ..
PU
11.04.UNTERNEHMERISCHE VERANTWORTUNG : BayWa veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 201..
PU
10.04.BAYWA : Niederbayern steigert Umsatz – Investitionen und Innovationen für ..
PU
10.04.BAYWA : Franken steigert Umsatz – Investitionen und Innovationen für die R..
PU
05.04.BAYWA : Baustoffe wird Spezialist für Bauholz
PU
04.04.IM TRAUNSTEINER GEWERBEGEBIET SÜD : BayWa Werkstätte in Traunstein feiert Eröffn..
PU
04.04.BAYWA : lobt Wettbewerb zum Einsatz von Satellitendaten in der Landwirtschaft au..
PU
04.04.BAYWA : offers prize for use of satellite data in agriculture
PU
Mehr News
News auf Englisch zu BAYWA AG
14.04.BAYWA : ECLIPS and Australian Renewable Energy Agency demonstrate its Container ..
AQ
13.04.BAYWA : Green light for Spanish subsidy-free 170 MWp solar plant - BayWa r.e. an..
AQ
12.04.BAYWA : Statkraft sign PPA for 170MW Don Rodrigo solar plant in Spain
AQ
11.04.BAYWA : r.e. secures PPA for its 170 MW solar project in Spain
AQ
11.04.BAYWA : PPA signed for 170MW subsidy-free solar plant in Spain
AQ
11.04.GREEN LIGHT FOR SPANISH SUBSIDY-FREE : BayWa r.e. and Statkraft conclude PPA
AQ
29.03.PUBLIC SERVICE : PSEG Cork Oak Solar Energy Center Goes Online 26.2 MW North Car..
AQ
29.03.BAYWA : brings 2017 to a successful conclusion and looks to raise dividend
EQ
26.03.BAYWA AG : annual earnings release
26.03.PUBLIC SERVICE : PSEG Sunflower Solar Energy Center Goes Online PSEG Now Has Six..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 16 488 Mio
EBIT 2018 207 Mio
Nettoergebnis 2018 62,2 Mio
Schulden 2018 2 520 Mio
Div. Rendite 2018 3,51%
KGV 2018 15,95
KGV 2019 12,37
Marktkap. / Umsatz 2018 0,21x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,21x
Marktkap. 994 Mio
Chart BAYWA AG
Laufzeit : Zeitraum :
BayWa AG : Chartanalyse BayWa AG | BYW6 | DE0005194062 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse BAYWA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 8
Mittleres Kursziel 33,6 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Klaus Josef Lutz Chief Executive Officer
Manfred Nüssel Chairman-Supervisory Board
Andreas Helber Chief Financial Officer
Johann Lang Member-Supervisory Board
Gunnar Metz Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BAYWA AG-11.91%1 221
LAMB WESTON HOLDINGS INC15.78%9 557
SITEONE LANDSCAPE SUPPLY INC-1.41%3 034
KWS SAAT SE-11.23%2 404
CALAVO GROWERS, INC.13.21%1 676
TOTAL PRODUCE PLC-7.27%1 125