Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Borussia Dortmund GmbH & Co.KGaA    BVB   DE0005493092

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

BVB-Chef Watzke dementiert Einigung über Dembélé-Wechsel

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
24.08.2017 | 18:44

MONTE CARLO (dpa-AFX) - BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat Medienberichte über eine Einigung des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund <DE0005493092> mit dem FC Barcelona über einen Wechsel von Ousmane Dembélé dementiert. "Das kann ich nicht bestätigen", sagte Watzke am Donnerstagabend in Monte Carlo dem TV-Sender Sky.

Unter anderen hatten "bild.de" und die französische Sportzeitung "L'Équipe" berichtet, dass sich die beiden Clubs am Rande der Gruppenauslosung zur Champions League im Fürstentum über einen Transfer des 20 Jahre alten Ausnahmetalents zu den Katalanen verständigt hätten.

Nach Informationen der "Bild" soll Dortmund bis zu 150 Millionen Euro kassieren. Davon seien 120 Millionen Euro fix, 30 Millionen Euro seien prämiengebunden. Dembélé würde damit zum weltweit zweitteuersten Spieler nach Neymar (222 Millionen Euro) werden. Laut "Bild" will Watzke den Transfer am Freitag um 12.00 Uhr auf der Bilanzpressekonferenz des börsennotierten Clubs in Dortmund offiziell verkünden.

Watzke wollte in Monte Carlo nicht einmal aktuelle Gespräche mit Barcelona bestätigen. BVB-Sportdirektor Michael Zorc sagte zuvor nur: "Wir geben keine Wasserstandsmeldungen ab."

Seit Wochen wird über den Wechsel von Dembélé nach Barcelona als Nachfolger des Brasilianers Neymar (Paris St. Germain) spekuliert. Der Franzose war vor zwei Wochen nicht zum Training erschienen, um seinen Abschied zu forcieren. Er ist seitdem vom BVB suspendiert. Ein erstes Barcelona-Angebot über 90 Millionen Euro plus Bonuszahlungen hatten die Dortmunder abgelehnt. Dembéle hat noch einen Vertrag bis 2021 in Dortmund. Die Transferperiode endet am 31. August./clu/DP/he


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BORUSSIA DORTMUND GMBH & C
16.02.NEUE ATTRAKTION : Dortmund feiert Batshuayi - 'Guter Schachzug'
DP
15.02.Nur zwei deutsche Fußball-Erstligaclubs schreiben rote Zahlen
RE
15.02.REKORDHOCH IM PROFIFUßBALL : Mehr als vier Milliarden Euro Umsatz
DP
15.02.BVB GEGEN BERGAMO IN DER BRINGSCHULD : Ziel ist Europa-League-Finale
DP
13.02.BORUSSIA DORTMUND GMBH : Geschäftsführer-Anstellungsverträge mit Hans-Joachim Wa..
EQ
13.02.Geschäftsführer-Anstellungsverträge mit Hans-Joachim Watzke und Thomas Treß v..
DP
12.02.RB-ÜBERLEGUNG : Eigene Vertragsgespräche nur noch in Transferperiode
DP
07.02.COMEBACK IN SICHTWEITE : Pechvogel Reus nimmt neuen Anlauf
DP
06.02.96-Boss Kind äußert sich zur 50+1-Regel - Debatte in der Liga beginnt
DP
05.02.DFB lässt Medienrechte für DFB-Pokal verkaufen
DP
Mehr News
News auf Englisch zu BORUSSIA DORTMUND GMBH & C
13.02.BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO.KGAA : Manager's Service Contracts With Hans-Joachim..
AC
13.02.BORUSSIA DORTMUND GMBH : Manager's service contracts with Hans-Joachim Watzke an..
EQ
01.02.BVB-SHARE : Bankhaus Lampe KG recommends anew 'buy'
EQ
31.01.BORUSSIA DORTMUND GMBH : Pierre-Emerick Aubameyang close to move to Arsenal Lond..
EQ
2017BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO.KGAA : Borussia Dortmund publishes first sustainabil..
AC
2017BORUSSIA DORTMUND GMBH : publishes first sustainability report
EQ
2017BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KGAA : Notification and public disclosure of transa..
EQ
2017BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO.KGAA : Borussia Dortmund and Lagardère Sports Extend..
AC
2017BORUSSIA DORTMUND GMBH : and Lagardère Sports extend their cooperation under new..
EQ
2017BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO.KGAA : Borussia Dortmund Have Parted Company with Pe..
AC
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 514 Mio
EBIT 2018 50,0 Mio
Nettoergebnis 2018 39,2 Mio
Fin.Schuld. 2018 38,9 Mio
Div. Rendite 2018 1,42%
KGV 2018 13,15
KGV 2019 52,18
Marktkap. / Umsatz 2018 0,93x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,05x
Marktkap. 518 Mio
Chart BORUSSIA DORTMUND GMBH & C
Laufzeit : Zeitraum :
Borussia Dortmund GmbH & C : Chartanalyse Borussia Dortmund GmbH & C | BVB | DE0005493092 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse BORUSSIA DORTMUND GMBH & C
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 2
Mittleres Kursziel 7,95 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 41%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Hans-Joachim Watzke Co-Managing Director
Carsten Cramer Director-Sales & Marketing
Reinhard Rauball President
Gerd Pieper Chairman-Supervisory Board
Marcus Knipping Director-Finance & Facilities
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO.KGAA-8.50%647
PRICELINE.COM4.64%88 683
ORIENTAL LAND CO., LTD.1.01%35 556
CTRIP.COM INTERNATIONAL4.94%23 544
CHINA INT'L TRAVEL SERVICE CORP19.38%15 943
EXPEDIA INC-14.64%15 265