Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  Brunswick Corporation    BC

verzögerte Kurse. Verzögert  - 26.05. 22:02:02
54.74 USD   +0.07%
19.05. BRUNSWICK CORPO : Ex-Dividende Tag
11.05.BRUNSWICK CORPO : Tolles Markenportfolio, gute Wachstumsraten
24.02. BRUNSWICK CORPO : Ex-Dividende Tag
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
Analysezusammenfassungen4-Traders Analysen 

Tolles Markenportfolio, gute Wachstumsraten

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
11.05.2017 | 10:19

NYSE
Recreational Products

Die Brunswick Corporation (Brunswick) ist seit geraumer Zeit einer unserer Favoriten in unserem Investorportfolio – USA. Die Aktie des Unternehmens ist auch weiterhin attraktiv dank einer Kombination aus solidem und nachhaltigem Wachstum sowie einer attraktiven Bewertung. Dank einem breit aufgestellten Produktportfolio mit einigen sehr renommierten Marken darf erwartet werden, dass Brunswicks Erfolg langfristig gewährleistet ist.
Brunswick ist klarer Marktführer in den USA, wenn es um Bootsmotoren, Motorboote und kleine Motoryachten, Fitnessgeräte und Billardtische geht. Das Unternehmen wurde bereits 1845 von John Brunswick, einem aus der Schweiz stammenden Immigranten und Schreiner, in Cincinnati, Ohio, gegründet. Die ersten Produkte des Unternehmens waren Billardtische. Heute hat das Unternehmen ca. 14.000 Angestellte weltweit und einen Umsatz von knapp 5 Mrd USD.

Hintergrundinformation

Brunswicks Geschichte spiegelt den klassischen „American Dream“ eines Einwanderers wider, der es "im Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu großem Reichtum schafft ". Der Unternehmensgründer, John Brunswick, zog im Alter von 14 Jahren aus der Schweiz in die Vereinigten Staaten. Dort startete er kurz darauf die Cincinnati Carriage Making Company, eine kleine Schreinerei in Cincinnati, Ohio. Ursprünglich wollte John Brunswick Kutschen, Schränke, Tische und Stühle herstellen. Von Beginn an hatte er das Selbstvertrauen geborenen Unternehmers, denn er warb mit dem Spruch: "Wenn es aus Holz ist, können wir es herstellen, und das besser als jeder andere." Bis zum heutigen Tage lebt das Unternehmen das Motto, besser sein zu wollen als alle andere. Nach der Gründung ließ der Erfolg nicht lange auf sich warten als im Jahre 1845 ein erfolgreicher Unternehmer aus der Fleischverarbeitungsindustrie einen Billardtisch von Brunswick bestellte und erwarb.
Heute ist Brunswick Marktführer in der Boots-, Fitness- und Billardindustrie was unter anderem auf einer jahrzehntelangen Erfahrung bei Design, Herstellung und Marketing von hochwertigen Freizeitprodukten beruht. Es gibt kein Unternehmen, welches Brunswick in Sachen Breite und Tiefe seines Produktportfolios im Bootsegment das Wasser reichen könnte. Brunswick wartet in diesem Segment mit Kultmarken wie Mercury, Mariner oder Bayliner auf. Aber auch in der Fitnessgeräte-Branche hat Brunswick eine sehr starke Präsenz mit den in der Branche allzu bekannten Marken Life Fitness und Hammer Strength. Und schließlich können es nur sehr wenige Unternehmen in der Welt mit Brunswick im Bereich Billard aufnehmen.



Wie aus der folgenden Grafik hervorgeht, liegt Brunswicks Umsatz mit 78% des Gesamtumsatzes vor allem im Bereich des Bootsegments. Innerhalb dieses Geschäftsbereiches stammen 48% vom Verkauf von Motoren, während 30% mit dem Verkauf von Booten generiert werden. Mit einem Anteil von 22% des Umsatzes trägt der Geschäftsbereich Fitnessgeräte zur Diversifikation des Umsatzes bei.



Die Bootindustrie, in der Brunswick eine klare Führungsposition gegenüber einem weit verstreuten Wettbewerb hat, wuchs mit einer Rate von 5% pro Jahr im Jahr 2016. Mit einem Wachstum von 4% im 1. Quartal 2017 wird die diesjährige Wachstumsrate voraussichtlich auf einem ähnlichen Niveau im Vergleich zum Vorjahr liegen. Aufgrund von Gewinnen bei Marktanteilen und kleineren Übernahmen lag Brunswicks Umsatzwachstum mit 8,5% im Jahr 2016 deutlich über dem Marktwachstum. Im Fitness-Segment allerdings war die Wachstumsrate mit 1% im vergangenen Jahr sehr schwach. Das Segment sieht sich mit einigen Herausforderungen konfrontiert, die aus Veränderungen in der Fitnessbranche resultieren. Dabei ist der Trend zu Übungen mit dem eigenen Körpergewicht zu nennen oder aber auch Cross-fit Training, welches ein Sinken der Nachfrage nach Fitnessmaschinen zur Folge hat. Da diese Entwicklungen sich jedoch über einen längeren Zeitraum hinweg entfalten hat Brunswick ausreichend Zeit darauf zu reagieren.

Dank neuer Produkte und Kostenreduzierungen erwartet Brunswick für die kommenden Jahre eine wachsende Bruttomarge. Im Jahr 2016 ist diese bereits von 10,4% auf 10,7% angestiegen. Für das Jahr 2017 wird ein weiterer Anstieg von zwischen 1% und 1,5 % erwartet, was die Bruttomarge auf 12% steigern wird.

Höhere Margen sind ganz klar einer von mehreren Gründen für das Wachstum des Gewinns pro Aktie. Dieser ist im Jahr 2016 um 23% gestiegen und dürfte auch im Jahr 2017 eine Wachstumsrate von 20% erreichen. Die Hauptgründe dafür sind: Umsatzwachstum, Kostensenkungen und Aktienrückkäufe (ca. 2% der Marktkapitalisierung).

Die Anlageidee zusammengefasst

Die folgenden Punkte fassen die Anlageidee bezüglich der Brunswick Corporation zusammen:

- Sehr starke Marktposition dank diversen sehr bekannten Marken
- Ein wenig riskantes Geschäftsmodell
- Solides Wachstum: Wachstumsrate des Umsatzes im hohen einstelligen Prozentbereich, bei Gewinn pro Aktie sogar um die 20%
- Attraktive Bewertung mit einem 2017er KGV von 15,2x

Mögliche Risiken und Schwächen

Brunswicks konservatives Geschäftsmodell weist keine unmittelbaren wesentlichen Risiken auf. Das Markenportfolio des Unternehmens umfasst einige hervorragende Marken, die in ihrem jeweiligen Markt tief verankert sind. Gleichzeitig ziehen die Märkte, in denen Brunswick tätig ist, aufgrund der hohen Komplexität der Produkte nur begrenzt neue Wettbewerber an.

Bei der Suche nach potenziellen Risiken für Brunswick wird man nur schwerlich fündig. Wie alle Unternehmen, die Waren für Freizeitgebrauch liefern, ist Brunswick von der Entwicklung des Wirtschaftswachstums abhängig. Sollte sich die amerikanische Wirtschaft, wo das Unternehmen seinen Hauptabsatzmarkt hat, verlangsamen, würde die Nachfrage nach Brunswicks Produkten wie Motorbooten oder Fitnessgeräte nachgeben. Das zweite Risiko ergibt sich aus der langfristigen Umsetzung der Unternehmensstrategie. Wenn ein Unternehmen über derart starke Marken und Marktpositionen verfügt, kann es sein, dass die Unternehmensleiter nachlässig werden oder es langfristig an Innovation fehlen lassen. Sollte eine solche Entwicklung eintreten, kann diese allerdings von aktiven Anlegern anhand von Änderungen bei den Umsatz- bzw. Gewinntrends klar identifiziert werden. Bislang ist eher das Gegenteil der Fall, denn Brunswicks Führungskräfte sind auf dem Markt für ihre hervorragende Strategieumsetzung bekannt.

Bewertung

Mit einem 2017er KGV von 15,2x verfügt Brunswick ganz klar über ein attraktives Bewertungsniveau. Dies trifft umso mehr zu, wenn man das nachhaltige Wachstum bei Umsatz und Gewinn berücksichtigt (Kosteneinsparungen und Aktienrückkäufe). Ein Kauf von Aktien in Brunswick ist vor allem etwas für langfristig orientierte Anleger. Diese können von Wertzuwächsen profitieren, die sich einerseits aus dem Gewinnwachstum des Unternehmens und andererseits potentiell aus einem steigenden Bewertungsmultiple ergeben. Es steht nicht zu erwarten, dass sich die Brunswick Aktie kurzfristig verdoppelt, aber die Chancen für ein deutlich zweistelliges Gewinnwachstum bei einem gleichzeitig relativ risikolosen Geschäftsmodell stehen gut.


Offenlegung: Das Echtgelddepot „Investor Portfolio USA“ von 4-traders.com besitzt aktuell 177 Aktien der Brunswick Corporation, die am 29. Februar 2017 erworben wurden.


Ulrich Ebensperger
© Zonebourse.com 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website 4-traders.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website 4-traders.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Unternehmensprofil
Brunswick Corp. designs, manufactures and markets recreation products, including marine engines, boats, fitness equipment and active recreation products.It operates through the following segments: Marine Engine, Boat and Fitness.The Marine Engine segment manufactures and markets outboard,... 
Weitere Informationen über das Unternehmen
Werbung
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2017 4 810 Mio
EBIT 2017 533 Mio
Nettoergebnis 2017 348 Mio
Schulden 2017 -
Div. Rendite 2017 1,01%
KGV 2017 14,21
KGV 2018 12,12
Marktkap. / Umsatz 2017 1,02x
Marktkap. / Umsatz 2018 0,96x
Marktkap. 4 885 Mio
Mehr Finanzkennziffern
Chart BRUNSWICK CORPORATION
Laufzeit : Zeitraum : Tag
Brunswick Corporation : Chartanalyse Brunswick Corporation | BC | US1170431092 | 4-Traders
Laufzeit : Zeitraum : Woche
Brunswick Corporation : Chartanalyse Brunswick Corporation | BC | US1170431092 | 4-Traders
Surperformance© Ratings  Help  
Fundamentalbewertung
Globales Rating
Trade Rating
Investment Rating
Wachstum
Wert -
Finanzielle Situation -
Rentabilität
Qualität der Veröffentlichungen
Vorhersagbarkeit
KGV
Potenzial
Div. Rendite
Analystenschätzungen
Revision Gewinn/Aktie, 7 Tage
Revision Gewinn/Aktie, 4 Monate
Revision Gewinn/Aktie, 1 Jahr
Revision Umsatz, 4 Monate
Revision Umsatz, 1 Jahr
Technische Bewertung
Kurzfristiges Timing
Mittelfristiges Timing
Langfristiges Timing
RSI
Bollinger Band
Auffällige Volumen
Mehr Ratings