Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  CH Robinson Worldwide    CHRW

CH ROBINSON WORLDWIDE (CHRW)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

C H Robinson Worldwide : Navisphere® Vision revolutioniert globales Lieferkettenmanagement

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.09.2017 | 16:16

C.H. Robinson präsentiert die nächste Generation globaler Sichtbarkeit und Automatisierung auf einer Plattform

C.H. Robinson, ein führender unabhängiger Logistikanbieter (Third Party Logistics Provider, 3PL), bringt mit Navisphere® Vision eine mutige neue Innovation auf den Markt. Dabei handelt es sich um eine Lieferkettentechnologie, die auf einer einzigen Plattform globale Echtzeit-Sichtbarkeit über sämtliche Modi und Regionen hinweg bietet. Durch die umfassende Integration von erfahrenen Lieferkettenexperten, Weltklassetechnologie und Kundenerkenntnissen gestaltet C.H. Robinson globale Lieferketten neu in dem Sinne, dass sie ein höheres Maß an Vorhersagbarkeit, Automatisierung und Effizienz bieten.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170912006199/de/

Navisphere Vision knüpft an die leistungsfähigen und bewährten Fähigkeiten der von C.H. Robinson entwickelten Technologieplattform Navisphere an. Microsoft, ein Kunde des TMC-Unternehmensbereichs von C.H Robinson, setzt Navisphere Vision seit seinem Alpha-Start im Jahr 2016 ein.

„Navisphere Vision verschafft uns ein besseres Verständnis der Dinge, die wir bisher nicht verstanden haben. Mittels Visualisierung verbindet die Lösung Daten und Echtzeitereignisse, die sich in unserer Lieferkette abspielen“, so Alaina Hawkins, Senior Manager für globale Logistik bei Microsoft. „Navisphere Vision hilft uns dabei, präzisere Entscheidungen auf Echtzeitebene zu treffen, so dass wir in der Lage sind, uns mit etwaigen Schwierigkeiten auseinanderzusetzen, die Dinge weniger dem Zufall zu überlassen, über unsere gesamte Lieferkette hinweg mehr Vorhersagbarkeit zu schaffen und die Kooperation zu verbessern. So können wir unseren Kunden Produkte rechtzeitig liefern. Es ist unheimlich leistungsfähig.“

Außer Echtzeit-Sichtbarkeit auf Bestandseinheitenebene gibt Navisphere Vision Aufschluss über potenzielle Unterbrechungen bedingt durch Wetter, Verkehr oder aktuelle Ereignisse und damit verbundene Auswirkungen. Darüber hinaus bietet die Lösung prädiktive Analysen, die es Versandunternehmen ermöglichen, bessere und schnellere Entscheidungen zu treffen. Diese nächste Generation der Echtzeit-Lieferkettentransparenz ermöglicht es Versandunternehmen durch das Management des Umlaufvermögens, vorausschauende Statusaktualisierungen, Begrenzung von Unterbrechungen und Risikominderung den Kundenservice und die Kostenkontrolle zu verbessern. Versandunternehmen erhalten eine einzige Übersicht über das gesamte globale Inventar zur Unterstützung der Betriebskapitalerfordernisse und des Bargeldzyklusmanagements. Die Verfügbarkeit von globaler Echtzeittransparenz, kombiniert mit neuen Einblicken in die Lieferkette, befähigt Versandunternehmen durch mehr Agilität, Genauigkeit und Echtzeitentscheidungsfindung, der Konkurrenz einen Schritt vorauszubleiben.

„Die Branche hat zwar bereits Instrumente zur Lieferkettentransparenz gesehen, jedoch repräsentiert Navisphere Vision die nächste Generation“, so Jordan Kass, Vorsitzender von TMC. „Navisphere Vision ist nicht nur global, sondern geht weit über die Sichtbarkeit hinaus. Vielmehr hilft sie Kunden dabei, Lieferkettenunterbrechungen vorherzusagen, bevor sie eintreten.“

„Diese Lösung bietet unseren Kunden einzigartige Vorteile. Die Möglichkeit, alle Regionen der Welt über jegliche Transportmodi hinweg zu bedienen, sowie potenzielle Unterbrechungen miteinzubeziehen, liefert unseren Kunden leistungsfähige Daten, Erkenntnisse und Gelegenheiten, um schnell etwas verändern zu können“, sagte Chad Lindbloom, Chief Information Officer bei C.H. Robinson. „Unter Einsatz von API-Technologie bündelt Navisphere Vision alle Lieferketteninformationen an einem einzigen Ort und bietet unseren Kunden damit eine im höchsten Maße rationalisierte Echtzeitlösung. Zudem wird maschinelles Lernen und Datenwissenschaft auf ein neues Niveau gehoben, welches die Lieferkettenbranche bislang nicht gesehen hat.“

Weitere Informationen über Navisphere Vision sind unter www.chrobinson.com/NavisphereVision verfügbar.

Über C.H. Robinson

Bei C.H. Robinson glauben wir daran, den globalen Handel zu beschleunigen, um eine nahtlose Lieferung von Produkten und Waren, die für die Weltwirtschaft wichtig sind, sicherzustellen. Die Verwendung der Stärken unserer Experten, von bewährten Prozessen und von globaler Technologie ermöglicht es uns, unseren Kunden zu helfen, klüger und nicht härter zu arbeiten. Als einer der weltweit größten „Third-Party Logistics“-Anbieter (3PL) stellen wir mit unserem integrierten Netzwerk von 280 Büros und mehr als 14.000 Mitarbeitern ein breites Portfolio von Logistik-Services, Frischgemüse-Sourcing und Verwaltungsservices für mehr als 130.000 Kunden und 71.000 Vertragsspediteure bereit. Außerdem spenden unser Unternehmen, unsere Stiftung und unsere Mitarbeiter einer Vielzahl von Organisationen jährlich Millionen von Dollar. C.H. Robinson (CHRW) hat seinen Sitz in Eden Prairie, Minnesota und ist seit 1997 am NASDAQ notiert. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.chrobinson.com oder sehen Sie sich unser Unternehmensvideo an.

Über TMC, ein Unternehmensbereich von C.H. Robinson

Globale Lieferketten werden immer komplexer. Unternehmen benötigen die neueste Technologie sowie Branchenfachwissen, um Fortschritte zu erzielen und der Konkurrenz einen Schritt voraus zu bleiben. TMC, ein Unternehmensbereich von C.H. Robinson, versteht, was Lieferketten schneller, stärker und effizienter macht. Als führender Anbieter von Lösungen für globales Logistikmanagement vereinen wir Branchenfachwissen mit unserer globalen Technologieplattform Navisphere® und unterstützen so die komplexesten Lieferketten der Welt. Unsere Logistikexperten haben ihren Sitz an sechs Control Tower®-Standorten rund um die Welt: Amsterdam, Chicago, Mumbai, São Paulo, Schanghai und Wrocław. Dieses Control Tower-Netzwerk wird durch unsere Technologieplattform unterstützt und verbindet unsere Kunden mit ihren Lieferanten und Lieferkettenpartnern. Unsere Kunden nutzen diese Kapazitäten, um ihre Logistik in über 170 Ländern über sämtliche Transportmodi hinweg zu verwalten. Weitere Informationen finden Sie unter www.mytmc.com.


© Business Wire 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu CH ROBINSON WORLDWIDE
2017C.H. ROBINSON WORLDWIDE INC : Ex-Dividende Tag
FA
2017C.H. ROBINSON WORLDWIDE INC : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
2017C H ROBINSON WORLDWIDE : Navisphere® Vision revolutioniert globales Lieferketten..
BU
2017C.H. ROBINSON : ernennt Lucas Faase zum Finanzvorstand, Europa
BU
2017C.H. ROBINSON WORLDWIDE INC : Ex-Dividende Tag
FA
2017C.H. ROBINSON : gibt Eröffnung von neuem strategischen Ozean-Gateway bekannt
BU
2017C.H. ROBINSON WORLDWIDE, INC. : Ex-Dividende Tag
FA
2017C.H. ROBINSON WORLDWIDE, INC. : Ex-Dividende Tag
FA
2017C.H. ROBINSON : stärkt und expandiert internationale „Global-Forwarding&ld..
BU
2016C.H. ROBINSON WORLDWIDE, INC. : Ex-Dividende Tag
FA
Mehr News
News auf Englisch zu CH ROBINSON WORLDWIDE
09.02.CH ROBINSON WORLDWIDE : Free Research Report as C.H. Robinson’s Quarterly EPS Su..
AC
08.02.C H ROBINSON WORLDWIDE INC : Other Events (form 8-K)
AQ
08.02.C.H. ROBINSON : Worldwide Declares Quarterly Cash Dividend
BU
05.02.C.H. ROBINSON : to Present at the Stifel 2018 Transportation & Logistics Confere..
BU
31.01.CH ROBINSON WORLDWIDE : C.H. Robinson Worldwide, Inc. to Host Earnings Call
AC
30.01.CH ROBINSON WORLDWIDE : C.H. Robinson beats Street 4Q forecasts
AQ
30.01.C H ROBINSON WORLDWIDE INC : Results of Operations and Financial Condition, Fina..
AQ
30.01.CH ROBINSON WORLDWIDE : C.H. Robinson Reports Fourth Quarter Results
BU
24.01.CH ROBINSON WORLDWIDE : Voith and US logistics group C. H. Robinson close partne..
AQ
23.01.CH ROBINSON WORLDWIDE : merQbiz Selects C.H. Robinson as Exclusive Logistics Pro..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2018 16 162 Mio
EBIT 2018 876 Mio
Nettoergebnis 2018 617 Mio
Schulden 2018 1 009 Mio
Div. Rendite 2018 2,09%
KGV 2018 21,02
KGV 2019 19,14
Marktkap. / Umsatz 2018 0,86x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,81x
Marktkap. 12 912 Mio
Chart CH ROBINSON WORLDWIDE
Laufzeit : Zeitraum :
CH Robinson Worldwide : Chartanalyse CH Robinson Worldwide | CHRW | US12541W2098 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse CH ROBINSON WORLDWIDE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 20
Mittleres Kursziel 95,0 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
John P. Wiehoff Chairman, President & Chief Executive Officer
Andrew C. Clarke Chief Financial Officer
Chad M. Lindbloom Chief Information Officer
Robert Ezrilov Independent Director
Wayne M. Fortun Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
CH ROBINSON WORLDWIDE3.75%12 912
UNION PACIFIC-0.68%104 637
CANADIAN NATIONAL RAILWAY COMPANY-7.41%56 532
CSX0.25%49 774
NORFOLK SOUTHERN CORPORATION-1.83%40 509
CANADIAN PACIFIC RAILWAY LIMITED1.82%26 663