Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Commerzbank    CBK   DE000CBK1001

COMMERZBANK (CBK)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

Commerzbank : Banken wollen von neuer Koalition weniger Regulierung

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.04.2018 | 14:39
A rabbit sits on a track crossing fields facing the skyline of Frankfurt

Berlin (Reuters) - Die Privatbanken wünschen sich von der neuen Bundesregierung ein Zurückdrehen der Regulierungsschraube.

Ziel müsse es sei, vor allem Nebenwirkungen zu analysieren und dabei Schwachstellen, Widersprüche und "offenkundige Übertreibungen" aufzulösen, sagte der Präsident des Bundesverbands deutscher Banken (BdB), Hans-Walter Peters, am Montag in Berlin. "Ein Regulierungs-Check – wie ihn auch der Koalitionsvertrag vorsieht - ist absolut notwendig und überfällig."

Der Bankenpräsident kritisierte etwa die seit Anfang des Jahres in allen EU-Ländern geltenden Regeln zur Anlageberatung (MiFID 2). Die damit verbundenen Dokumentations- und Informationspflichten empfänden viele Kunden als Bevormundung. Einige Banken hätten sich zwischenzeitlich sogar aus der Anlageberatung zurückgezogen, betonte Peters, ohne jedoch Namen oder eine konkrete Zahl zu nennen. Gerade für kleinere Institute stünden die Kosten in keinem Verhältnis mehr zu den Erträgen. Dies sei eine schlechte Nachricht für die Anleger – vor allem in Zeiten von Nullzinsen. Peters monierte, dass jedes Telefonat mit einem Kunden, das zu einem Wertpapiergeschäft führen könnte, aufgezeichnet werde müsse. "Ich hätte nie erwartet, dass wir so etwas in unserem demokratischen System bekommen würden."

VERBAND WARNT VOR "ABENTEUER EINLAGENSICHERUNG"

Das Thema MiFID 2 spiele zwar auf EU-Ebene und deshalb sei die EU-Kommission hier am Zuge, sagte Peters. Allerdings habe die Bankbranche hier Rückhalt und großes Verständnis der deutschen Politik und des Bundesfinanzministeriums. Zudem sei man im Kontakt mit anderen europäischen Branchenverbänden.

Bei der umstrittenen einheitlichen Einlagensicherung für Europa müsse noch "viel aus dem Weg geräumt werden", sagte der Bankenpräsident. Hier gebe es zu viele Banken, die noch Probleme in ihren Bilanzen hätten. "Wir wollen nicht für die Vergangenheit haften." Zudem müsse erst genau geklärt werden, wie das geplante System konkret aussehen solle. Hier dürfe man nicht vom Grundsatz "Risiko und Haftung in einer Hand" abrücken.

"Wir können nicht in das Abenteuer einer Einlagensicherung gehen, ohne diese Vorbedingungen vorher geklärt zu haben", ergänzte BdB-Hauptgeschäftsführer Christian Ossig. "Wir kennen jede Stellschraube, aber wie stark man diese Schrauben anziehen muss, hängt davon ab, wie der technische Vorschlag einer Einlagensicherung aussieht." Die Privatbanken hätten hier eine gemeinsame Position mit Sparkassen und Genossenschaftsbanken.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE BANK -0.96%11.574 verzögerte Kurse.-27.09%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu COMMERZBANK
19.04.COMMERZBANK : Erste Pilotkundentransaktionen auf globaler Trade-Finance-Plattfor..
PU
19.04.COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem..
EQ
18.04.EU-Bürgerbeauftragte über Draghi-Verbleib in G30-Gruppe enttäuscht
DP
18.04.Commerzbank Schweiz wächst 2017 erneut - Gut ins 2018 gestartet
AW
18.04.COMMERZBANK : Schweiz gewinnt 2017 weiter Marktanteile mehr
PU
18.04.COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem..
EQ
18.04.Deutsche Bank senkt Ziel für Commerzbank auf 11 Euro - 'Hold'
DP
17.04.DEVISEN : Euro steigt über 1,24 US-Dollar und über 1,19 Franken
AW
17.04.DEVISEN : Euro steigt über 1,24 US-Dollar - Franken schwächer
DP
17.04.STUDIE : Mittelständler zögern bislang mit Nutzung von Big Data
DP
Mehr News
News auf Englisch zu COMMERZBANK
20.04.IBM-First Pilot Client Transactions Successfully Executed on Batavia Global T..
AQ
20.04.COMMERZBANK : #18-684 Listing of Knock out warrants issued by Commerzbank AG
AQ
20.04.COMMERZBANK : #18-683 Listing of Turbo warrants issued by Commerzbank AG
AQ
19.04.COMMERZBANK : #18-674 Listing of Knock out warrants issued by Commerzbank AG
AQ
19.04.COMMERZBANK : #18-673 Listing of Turbo warrants issued by Commerzbank AG
AQ
19.04.COMMERZBANK : First pilot client transactions successfully executed on Batavia g..
PU
19.04.COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 40, Section 1 of t..
EQ
18.04.Shareholder group VEB plans lawsuit against three banks over Steinhoff - FT
RE
18.04.COMMERZBANK : #18-661 Listing of Knock out warrant issued by Commerzbank AG
AQ
18.04.COMMERZBANK : #18-660 Listing of Knock out warrants issued by Commerzbank AG
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 8 819 Mio
EBIT 2018 1 518 Mio
Nettoergebnis 2018 911 Mio
Schulden 2018 -
Div. Rendite 2018 1,41%
KGV 2018 14,99
KGV 2019 11,10
Wert / Umsatz 2018 1,53x
Wert / Umsatz 2019 1,49x
Marktkap. 13 523 Mio
Chart COMMERZBANK
Laufzeit : Zeitraum :
Commerzbank : Chartanalyse Commerzbank | CBK | DE000CBK1001 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse COMMERZBANK
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 11,6 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Martin Zielke Chairman-Management Board
Klaus-Peter Müller Chairman-Supervisory Board
Frank Annuscheit Chief Operating Officer
Stephan Engels Chief Financial Officer
Uwe Tschäge Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
COMMERZBANK-13.65%16 615
JP MORGAN CHASE & COMPANY4.24%380 160
INDUSTRIAL AND COMMERCIAL BANK OF CHINA-4.52%328 236
BANK OF AMERICA2.51%309 974
CHINA CONSTRUCTION BANK CORPORATION-4.04%272 699
WELLS FARGO-13.37%256 287