Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Compagnie Financière Richemont    CFR   CH0210483332

verzögerte Kurse. Verzögert BATS EUROPE - 24.11. 09:30:29
87.0000 CHF   0.00%
21.11. Swatch- und Richemont-Aktien geben trotz guter Uhrenexportdaten n..
21.11. Uhrenexporte erholen sich im Oktober weiter - Starkes Wachstum in..
21.11. UHRENEXPORTE ST : +8,7%)
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Richemont-Aktien fallen nach Zwischenbericht Gewinnmitnahmen zum Opfer

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.09.2017 | 09:43

Zürich (awp) - Die Aktien des Luxusgüterkonzerns Richemont geben am Mittwoch im frühen Geschäft gegen den knapp gehaltenen Gesamttrend deutlich nach. Zwar lagen die im Rahmen des Zwischenberichts vorgelegten Kennzahlen über den Erwartungen der Analysten, nach dem guten Lauf der Papiere schreiten die Marktteilnehmer aber nun zu Gewinnmitnahmen, wie Händler erklären.

Bis um 09.30 Uhr geben Richemont um 1,4% auf 87,70 CHF nach. Die Valoren von Swatch (-1,8%) geraten dabei in Sippenhaft. Der Gesamtmarkt (SMI) steht zum Berichtszeitpunkt 0,18% tiefer.

Die Reaktionen der Analysten fallen allesamt mehrheitlich positiv aus, übertrifft doch das Umsatzwachstum die Erwartungen sowohl in der Bilanzwährung Euro als auch in Lokalwährungen. Unter Ausklammerung der Lagerbereinigungen aus dem Vorjahr resultiere in Lokalwährungen immerhin noch ein Plus von 7%.

Als stark wird vor allem der Umsatzbeitrag aus dem hochmargigen Schmuckgeschäft bezeichnet. Mit einem Umsatzwachstum von 17% in Lokalwährungen wuchs dieses Produktsegment deutlich stärker als gedacht. Doch auch das Uhrengeschäft werde den Erwartungen mehr als gerecht, so das Fazit. Vor allem bei den Uhren der Marke Cartier dürfte es zu einer starken Erholung gekommen sein, denken Experten.

Auch geographisch betrachtet berge der Zwischenbericht keine grösseren Überraschungen. Während die Absatzentwicklung in Europa enttäuscht, fällt das Wachstum in den Regionen Asien/Pazifik und Japan sehr stark aus. In Nord- und Südamerika sowie im Mittleren Osten und in Afrika deckt sich die Absatzentwicklung hingegen mit den Erwartungen. In Europa machte Richemont den negativen Effekt des starken Euros auf die Touristenströme geltend.

Im hiesigen Handel wird auf die starke Kursentwicklung der Aktien von Richemont in den Wochen vor dem Zwischenbericht sowie im bisherigen Jahresverlauf verwiesen. Mit einer Performance in 2017 von rund 30% auf 88,90 CHF im Jahreshoch war der bisher höchste bezahlte Preis von 96,15 CHF - erreicht vor vier Jahren - wieder in Griffweite geraten. Nun komme es zu Gewinnmitnahmen, erklären Händler.

Aber fundamental sei der Markt weiterhin positiv für Richemont gestimmt, wird betont. So wird etwa auf eine soeben publizierte Studie von Merrill Lynch verwiesen: Die Amerikaner heben die Richemont-Aktien um gleich zwei Stufen direkt von "Underperform" auf "Buy" an und das Kursziel um über 60% auf 100 CHF.

Das neue Rating begründet der ML-Experte mit den zuletzt deutlich verbesserten Daten zu den Schweizer Uhrenexporten. Hiervon sollte Richemont dank seiner guten Positionierung profitieren. Mit Blick auf die Bewertung gehörten die Papiere zu den günstigsten in der Branche. Eine Erholung des weltweiten Uhrenmarktes sollte zu angepassten Schätzungen für den Gewinn führen, zeigt sich der Experte überzeugt.

ra/ys

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHE
21.11. Swatch- und Richemont-Aktien geben trotz guter Uhrenexportdaten nach
21.11. Uhrenexporte erholen sich im Oktober weiter - Starkes Wachstum in Asien
21.11. UHRENEXPORTE STEIGEN IM OKTOBER UM N : +8,7%)
10.11. Neue Uhrenmesse in La Chaux-de-Fonds
10.11. COMPAGNIE FINANCIERE RICHEMONT : Neuer Uhren-Chef soll Richemont zum Glänzen bri..
10.11. Richemont profitiert von Markterholung - Gewinnmitnahmen belasten Aktie
10.11. Richemont-Aktien fallen nach H1-Vorlage zurück - Weitere Gewinnmitnahmen
10.11. Richemont baut Dufry-Beteiligung aus und hält derzeit 7,5%
10.11. Richemont wächst im Halbjahr wie erwartet stark - Neuer Vorstand
10.11. Richemont beruft Jérôme Lambert auf die neue Position des COO
Mehr News
News auf Englisch zu COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHE
07:01 REINET INVESTMENTS S.C.A. : Interim Report at 30 September 2017 available on rei..
23.11. COMPAGNIE FINANCIERE RICHEMONT : Baume & Mercier auctions exclusive creations
23.11. COMPAGNIE FINANCIERE RICHEMONT : Baume & Mercier auction exclusive creations
23.11. COMPAGNIE FINANCIERE RICHEMONT : By the horns
20.11. REINET INVESTMENTS : Cross-border conversion process
18.11. Tribute to Mr Azzedine Alaïa
18.11. COMPAGNIE FINANCIERE RICHEMONT : A tribute to Mr Azzedine Alaïa
18.11. REINET INVESTMENTS : Tobacco’s contribution to Reinet portfolio slips
17.11. Richemont interim report 2017 available on richemont.com
17.11. COMPAGNIE FINANCIERE RICHEMONT : Richemont Interim Report 2017 available on Rich..
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 11 203 Mio
EBIT 2018 2 117 Mio
Nettoergebnis 2018 1 723 Mio
Fin.Schuld. 2018 5 976 Mio
Div. Rendite 2018 2,44%
KGV 2018 24,45
KGV 2019 21,70
Marktkap. / Umsatz 2018 2,96x
Marktkap. / Umsatz 2019 2,75x
Marktkap. 39 137 Mio
Chart COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHE
Laufzeit : Zeitraum :
Compagnie Financière Riche : Chartanalyse Compagnie Financière Riche | CFR | CH0210483332 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 33
Mittleres Kursziel 81,0 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Johann P. Rupert Executive Chairman
Jérôme Lambert Chief Operating Officer & Director
Burkhart Grund Chief Financial Officer & Director
Alan Grant Quasha Non-Executive Director
Jan Rupert Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT28.98%46 367
PANDORA-38.58%10 213
LAO FENG XIANG CO LTD7.01%2 739
PC JEWELLER LTD85.96%2 195
CHOW SANG SANG HOLDINGS INTRNL LTD23.79%1 566
GUANGDONG CHJ INDUSTRY CO., LTD.--.--%1 565