Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Compugroup Medical SE    COP   DE0005437305

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Deutsche Bank sieht großes Potenzial für Compugroup - 'Buy'

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.11.2017 | 16:08

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank sieht in dem am Freitag gefallenen Startschuss für die digital vernetzte Patientenversorgung eine große Chance für den Softwareanbieter Compugroup <DE0005437305>. Nach zwölf Jahren sei es endlich soweit, titelte Analyst Uwe Schupp von der Deutschen Bank in einer Studie am Dienstag. Er sieht die kürzlich vorgelegten schwachen Quartalszahlen des TecDax <DE0007203275>-Unternehmens dahinter verblassen.

Die durch die Betreibergesellschaft Gematik erfolgte Zulassung von wesentlichen Produkten der Compugroup für die Telematik-Infrastruktur (TI) biete Compugroup eine einzigartige Umsatzchance, schrieb der Experte. Die TI dient der sicheren Vernetzung aller Beteiligten im Gesundheitswesen in Bezug auf die elektronische Gesundheitskarte. Er hob daher sein Kursziel für die Aktie von 60 auf 65 Euro an und sieht auch nach dem heutigen Kursgewinn von mehr als 3 Prozent noch ein Aufwärtspotenzial von mehr als 20 Prozent. Das Anlageurteil bekräftigte er mit "Buy".

Der auf Arztpraxen spezialisierte Softwareanbieter müsse rund ein halbes Jahr lang keine Konkurrenz fürchten, schrieb Schupp. Compugroup dürfte daher die eigenen Anstrengungen für das Marketing und die technische Installation verdoppeln. Diese Gelegenheit sei beträchtlich, noch attraktiver sei jedoch das schiere Verkaufspotenzial. Er erwartet einen Marktanteil für Compugroup von 55 Prozent.

Zudem sei das Unternehmen mit wesentlichen IT-Dienstleistern in Deutschland wie beispielsweise Bechtle <DE0005158703> Partnerschaften eingegangen, um auch diejenigen Ärzte zu erreichen, die bislang noch keine Kunden sind. Das gelte für etwa zwei Drittel aller Arztpraxen.

Mit der Einstufung "Buy" empfiehlt die Deutsche Bank auf Basis der erwarteten Gesamtrendite für die kommenden zwölf Monate den Kauf der Aktie./ck/bek/he

Analysierendes Institut Deutsche Bank.


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu COMPUGROUP MEDICAL SE
02.01. COMPUGROUP MEDICAL SE : Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der..
02.01. COMPUGROUP MEDICAL SE : Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der..
2017 AKTIE IM FOKUS : Compugroup enttäuschen mit Gewinnwarnung
2017 Überraschende Gewinnwarnung der Compugroup
2017 COMPUGROUP MEDICAL : senkt die Prognose für 2017
2017 CompuGroup Medical senkt die Prognose für 2017
2017 Compugroup will Umsatzrendite kräftig steigern
2017 COMPUGROUP MEDICAL : übernimmt Advanced Technology Explained (ATX) in Belgien
2017 CompuGroup Medical SE übernimmt Advanced Technology Explained (ATX) in Belgie..
2017 COMPUGROUP MEDICAL : übernimmt Advanced Technology Explained (ATX) in Belgien
Mehr News
News auf Englisch zu COMPUGROUP MEDICAL SE
02.01. COMPUGROUP MEDICAL SE : Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [..
02.01. COMPUGROUP MEDICAL SE : Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [..
2017 COMPUGROUP MEDICAL : lowers its 2017 forecast
2017 COMPUGROUP MEDICAL : Acquires Belgian Advanced Technology Explained (ATX)
2017 COMPUGROUP MEDICAL : Acquires Belgian Advanced Technology Explained (ATX)
2017 COMPUGROUP MEDICAL SE : Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [..
2017 COMPUGROUP MEDICAL SE : Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [..
2017 CORRECTION OF A RELEASE FROM 09.11.2 : 33 CET/CEST - CompuGroup Medical SE: Rele..
2017 COMPUGROUP MEDICAL SE : Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [..
2017 COMPUGROUP MEDICAL : Third Quarter Results 2017
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 604 Mio
EBIT 2017 97,3 Mio
Nettoergebnis 2017 53,5 Mio
Schulden 2017 319 Mio
Div. Rendite 2017 0,65%
KGV 2017 53,42
KGV 2018 26,97
Marktkap. / Umsatz 2017 5,75x
Marktkap. / Umsatz 2018 4,08x
Marktkap. 3 153 Mio
Chart COMPUGROUP MEDICAL SE
Laufzeit : Zeitraum :
Compugroup Medical SE : Chartanalyse Compugroup Medical SE | COP | DE0005437305 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse COMPUGROUP MEDICAL SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 7
Mittleres Kursziel 54,6 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -7,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Frank Gotthardt Chairman-Management Board & CEO
Klaus Esser Chairman-Supervisory Board
Christian Bartlett Teig Chief Financial Officer
Daniel Gotthardt Member-Supervisory Board
René Obermann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
COMPUGROUP MEDICAL SE8.28%3 853
ORACLE CORPORATION6.98%211 095
SAP-1.23%138 558
INTUIT6.31%42 883
SERVICENOW INC9.11%24 287
CONSTELLATION SOFTWARE INC.3.22%13 378