Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Credit Suisse Group    CSGN   CH0012138530

CREDIT SUISSE GROUP (CSGN)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE ETE Zonebourse : Jusqu'à 6 mois offerts sur tous les portefeuilles

Credit-Suisse-CEO: Bevorzuge Aktienrückkäufe gegenüber Dividendenausschüttungen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.03.2018 | 20:58

Zürich (awp) - Tidjane Thiam, CEO der Grossbank Credit Suisse seit 2015, wähnt seine Bank nach einer grösseren Reorganisation und Rekapitalisierung auf Kurs. "Der Marktwert von Credit Suisse ist gestiegen und liegt höher als ich anfing", sagte Thiam am Dienstag in einem Interview mit der Zeitung "Finanz und Wirtschaft".

Angesprochen auf den 3. Jahresverlust in Folge sagte Thiam: "Wäre die US-Steuerreform am 1. Januar 2018 unterzeichnet worden hätten wir 2017 einen Gewinn gemacht, und wohl auch 2018". Überhaupt hätten die Verluste unter seiner Ägide primär mit der Vergangenheitsbewältigung zu tun. So habe man beispielsweise 2016 für mehrere Milliarden die Auseinandersetzung mit dem amerikanischen Justizdepartement beigelegt.

Für die Zukunft gelte es nun aber, dass die Credit Suisse "Quartal für Quartal liefern" müsse. Um die Aktionäre am Erfolg partizipieren zu lassen, möchte Thiam dabei lieber Aktienrückkäufe tätigen als Dividenden ausschütten. Aktienrückkäufe würden der Bank grössere Flexibilität geben und "einen Teil der Verwässerung reduzieren", die aufgrund der Kapitalerhöhungen entstanden sind.

Dividenden hingegen schränkten den Handlungsspielraum ein, weil sich viele Unternehmen damit schwertäten, sie zu reduzieren, wenn ein einmal angestrebtes Ausschüttungsniveau erreicht wurde, so der CEO weiter. Letztlich liege der Entscheid aber beim Verwaltungsrat, nicht bei ihm.

HAUPTSITZ BLEIBT IN DER SCHWEIZ

Ebenfalls gefragt wurde Thiam im Interview zur Hauptsitz-Frage. Für den Manager ist dabei laut eigener Aussage klar, dass die CS ihren Hauptsitz in Schweiz belassen wird. "Wir haben das Schweizer Geschäft gestärkt und eine Schweizer Universalbank gegründet. Das war eines meiner wichtigsten Ziele. Das bleibt auch so", so Thiam.

Schliesslich äusserte sich der Manager auch zur Frage der Spitzensaläre im Bankensektor. "Wir zahlen für Performance. Wer Leistung bringt, soll belohnt werden", so sein klares Statement. Dabei müsse sein Institut auch in der Lage sein, seine Top-Leute zu halten und nicht an die Konkurrenz zu verlieren.

kw

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu CREDIT SUISSE GROUP
09:46CS belässt Prognose für Schweizer BIP - höhere Inflation erwartet
AW
13.06.CREDIT SUISSE : Einigung in Lehman-Fall belastet Credit Suisse mit 70 Mio Dollar
RE
13.06.CREDIT SUISSE HOUSE VIEW OUTLOOK FÜR : Globale Wachstumsdynamik nimmt wieder zu ..
PU
13.06.Credit Suisse schließt Vereinbarung zu Lehman-Fall ab
DP
13.06.CS schliesst Vereinbarung zu Lehman-Fall ab - Geringer finanzieller Einfluss
AW
12.06.Credit Suisse kann im RMBS-Streit Erfolg verbuchen - Martin Act nicht anwendb..
AW
06.06.TIDJANE THIAM : CS-Präsident Rohner stärkt Konzernchef Tidjane Thiam den Rücken
AW
06.06.CREDIT SUISSE : bezahlt 47 Millionen an US-Justizministerium
RE
06.06.Credit Suisse einigt sich mit US-Justiz wegen Einstellungspraktiken
DP
06.06.Credit Suisse einigt sich mit US-Justiz wegen Einstellungspraktiken in Asien
AW
Mehr News
News auf Englisch zu CREDIT SUISSE GROUP
15:28CREDIT SUISSE : Reduces The Daily Investor Fee Factor For Its VIIX ETNs
PU
15.06.HSBC : buys back 3.44m shares on LSE
AQ
14.06.World's rich grow richer as bull markets roar on - study
RE
14.06.ATLANTICUS HOLDINGS CORPORATION : Closes $100 Million Revolving Credit Facility ..
AQ
14.06.CREDIT SUISSE : Lehman Settles Credit Suisse Suit -- WSJ
DJ
14.06.LEHN BROT6 24P54 : Credit Suisse Reaches Deal With Lehman Brothers
AQ
13.06.Lehman Settles $1.2 Billion Derivatives Fight With Credit Suisse -- Update
DJ
13.06.CREDIT SUISSE : Lehman Settles $1.2 Billion Derivatives Fight With Credit Suisse
DJ
13.06.CREDIT SUISSE AG : Reaches Agreement With Lehman Brothers Holdings Inc
AQ
13.06.CREDIT SUISSE HOUSE VIEW OUTLOOK FOR : Global growth momentum to increase, creat..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ( CHF)
Umsatz 2018 21 749 Mio
EBIT 2018 4 442 Mio
Nettoergebnis 2018 2 999 Mio
Schulden 2018 -
Div. Rendite 2018 2,79%
KGV 2018 13,57
KGV 2019 9,11
Wert / Umsatz 2018 1,81x
Wert / Umsatz 2019 1,69x
Marktkap. 39 260 Mio
Chart CREDIT SUISSE GROUP
Laufzeit : Zeitraum :
Credit Suisse Group : Chartanalyse Credit Suisse Group | CSGN | CH0012138530 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse CREDIT SUISSE GROUP
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 19,4  CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 28%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Tidjane Thiam Chief Executive Officer
Urs Rohner Chairman
Pierre-Olivier Marie Bouée Chief Operating Officer
David Richard Mathers Chief Financial Officer
Andreas Niklaus Koopmann-Zulliger Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
CREDIT SUISSE GROUP-11.72%39 555
JP MORGAN CHASE & COMPANY1.16%367 375
INDUSTRIAL AND COMMERCIAL BANK OF CHINA-8.06%308 249
BANK OF AMERICA-0.81%296 880
WELLS FARGO-9.21%267 911
CHINA CONSTRUCTION BANK CORPORATION-5.86%264 147