Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Daimler    DAI   DE0007100000

DAIMLER (DAI)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE ETE Zonebourse : Jusqu'à 6 mois offerts sur tous les portefeuilles

WDH: Diesel-Geheimplan? - Treffen von Kretschmann mit Minister Scheuer

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
08.06.2018 | 20:45

(Tippfehler im 1. Absatz behoben: "Geheimplan")

STUTTGART (dpa-AFX) - Angesichts drohender Diesel-Fahrverbote in Stuttgart sorgt ein Treffen von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) mit Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) für Spekulationen. "Spiegel Online" berichtete, Kretschmann könnte Scheuer am Freitag einen "Geheimplan" zur Lösung des Diesel-Dilemmas in Stuttgart präsentiert haben.

Kretschmann bereite - so "Spiegel Online" - Fahrverbote für ältere Diesel-Autos in Stuttgart vor. Er wolle zugleich aber eine Hardware-Nachrüstung per SCR-Katalysator durchsetzen - für einen auf Stuttgart begrenzten Kreis älterer Diesel-Autos, um etwa Pendlern bei einem Verbot weiterhin die Einfahrt in die Stadt zu ermöglichen, wenn ihre Fahrzeuge bestimmte Stickoxid-Werte nicht überschreiten.

Dazu müsse Scheuer die rechtlichen Voraussetzungen schaffen, damit die Besitzer dieser umgerüsteten Wagen einen Eintrag in die Fahrzeugpapiere oder eine andere Kennzeichnung bekämen. Nur so könnten Polizisten bei der Durchsetzung der Fahrverbote erkennen, ob der betreffende Wagen sauber genug sei, um in die Stadt zu dürfen.

Kretschmanns Regierungssprecher Rudi Hoogvliet sagte am Freitagabend der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart, er bestätigte nicht, dass die von "Spiegel Online" berichteten Sachverhalte Gegenstand des Gespräches von Kretschmann mit Scheuer gewesen seien. Es habe sich um ein vertrauliches Gespräch gehandelt, zu dem es keine Auskunft gebe. Hoogvliet sagte aber auch: "Es gibt keinen Geheimplan der baden-württembergischen Landesregierungen." Es sei noch nicht entschieden, wie die Landesregierung in Sachen Diesel weiter vorgehe. "Wir stehen noch am Anfang der Überlegungen", sagte der Sprecher.

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hatte im Februar entschieden, dass Fahrverbote zur Luftreinhaltung in Stuttgart grundsätzlich erlaubt sind. Ob sie nun aber zwingend sind, darüber gibt es unterschiedliche Meinungen. Kretschmann erklärte zuletzt, das Ziel bestehe darin, Verkehrsverbote möglichst zu vemeiden, aber auch das höchstrichterliche Urteil zur Luftreinhaltung zu beachten. Stuttgart ist Heimat der Autohersteller Daimler und Porsche. Fahrverbote für ältere Diesel-Autos gelten dort als besonders heikel. Sie sind auch innerhalb der grün-schwarzen Landesregierung umstritten./bg/DP/jha


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DAIMLER
06:32VOLKSWIRTE :  US-Handelskonflikt belastet zunehmend deutsche Wirtschaft
AW
24.06.DAIMLER : Großer Preis von Frankreich 2018 - Sonntag
PU
24.06.KRIMI AUF DEM NORISRING : Doppel-Podium für Edoardo Mortara und Daniel Juncadell..
PU
24.06.Finanz-Experten und Konzern-Chefs warnen vor Protektionismus
DP
24.06.EXPERTEN : Nachrüstungen älterer Diesel 'grundsätzlich möglich'
AW
24.06.Daimler stoppt Auslieferung von Diesel-Modellen
DP
23.06.DAIMLER : Großer Preis von Frankreich 2018 - Samstag
PU
23.06.„BEST NEVER REST“ : Edoardo Mortara und Gary Paffett erzielen Doppel..
PU
22.06.DAIMLER : Großer Preis von Frankreich 2018 - Freitag
PU
22.06.BWIHK : Strafzölle auf Autos träfen Südwesten besonders
DP
Mehr News
News auf Englisch zu DAIMLER
24.06.DAIMLER : 2018 French Grand Prix - Sunday
PU
24.06.THRILLING RACE AT NORISRING : Double podium with Edoardo Mortara and Daniel Junc..
PU
24.06.AMAZON COM : All grown up and nowhere to work - Berlin runs short of office spac..
RE
23.06.DAIMLER : 2018 French Grand Prix - Saturday
PU
23.06.“BEST NEVER REST” : Edoardo Mortara and Gary Paffett achieve one-two..
PU
23.06.EU to respond to any U.S. auto tariff move - report
RE
23.06.Trump car tariffs could run European convertibles off U.S. roads
RE
22.06.Trump Threatens 20% Tariff on European Cars, Seeks More U.S. Production -- Up..
DJ
22.06.DAIMLER : 2018 French Grand Prix - Friday
PU
22.06.NEXT STEP IN THE OFFENSIVE 'STRONG F : Mercedes-Benz Cars enhances sustainabilit..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 170 Mrd.
EBIT 2018 14 293 Mio
Nettoergebnis 2018 9 879 Mio
Fin.Schuld. 2018 14 586 Mio
Div. Rendite 2018 6,31%
KGV 2018 6,23
KGV 2019 6,01
Marktkap. / Umsatz 2018 0,28x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,23x
Marktkap. 61 687 Mio
Chart DAIMLER
Laufzeit : Zeitraum :
Daimler : Chartanalyse Daimler | DAI | DE0007100000 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse DAIMLER
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 30
Mittleres Kursziel 75,6 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 31%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Dieter Zetsche Chairman-Management Board
Manfred Bischoff Chairman-Supervisory Board
Bodo K. Uebber Head-Finance & Controlling
Frank Lindenberg Head-Finance & Controlling
Clemens A. H. Boersig Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DAIMLER-18.56%71 887
TOYOTA MOTOR CORP-1.38%213 504
VOLKSWAGEN-10.26%86 860
BAYERISCHE MOTOREN WERKE-7.51%60 825
GENERAL MOTORS CORPORATION2.34%58 131
HONDA MOTOR CO LTD-14.85%55 023