Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008

Kursindikationen von
Vorbörslich
%
PTS
verzögerte Kurse. Verzögert  - 21.11. 17:45:00
13167.54 PTS   +0.83%
21.11. Börse Frankfurt-News: Das offene Xetra-Orderbuch
21.11. Die DAX-Rekordjagd ist wieder eröffnet, Volkswagen bleibt auf Erf..
21.11. Aktien Frankfurt Schluss: Erholung im Dax nimmt Tempo auf
ÜbersichtKurseChartsNewsHeatmapEinzelwerte 
News-ÜbersichtNewsNachrichten zu den IndexmitgliedernTweets

DAX-Analyse am Morgen: Mustergültiges Pullback?

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.11.2017 | 09:05

Der deutsche Leitindex startete mit einem weiteren Verlusttag in die neue Woche – nach einer positiven Eröffnung bei 13.151 legte der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) noch eine Schippe drauf (Tageshoch bei 13.164), um danach bis auf das Tief bei 12.961 abzurutschen. Immerhin konnten sich die Blue Chips zur Schlussglocke wieder klar über die wichtige 13.000er-Marke retten und das Minus so auf moderate 0,4% eindämmen. Einige Fragen bleiben dabei dennoch offen:

Aus charttechnischer Sicht sind nun nämlich zwei gegensätzliche Szenarien vorstellbar. Zum einen könnte der Test von 13.000 Punkten ein (trendbestätigendes) Pullback bedeuten. Doch um dieses erfolgreich abzuschließen, müssten die Kurse jetzt den Weg nach oben fortsetzen, der über den Widerstand bei 13.095/13.100 bis an die Volumenspitze um 13.220 führen sollte. Dort würde – nach einem erfolgreichen Break – weiteres Aufwärtspotenzial bis 13.341 bzw. bis zur 13.400er-Marke greifbar werden.

Zum anderen besteht allerdings weiterhin die Gefahr, dass sich die aktuelle Korrektur ausweitet. Rutscht der DAX per Schlusskurs unter die 13.000er-Barriere (zuletzt geschehen am 25. Oktober), wäre der jüngste Rallye-Schub (vorerst) ad acta gelegt und als nächste Kursziele würden dann das Juni-Top bei 12.952 und der Bereich um 12.912/12.900 in den Fokus rücken. Darunter müsste bereits ein Test der Haltezone bei 12.829/12.800 einkalkuliert werden, bevor möglicherweise sogar die Volumenspitze bei 12.730 auf den Prüfstand gestellt wird.

Quelle: Deutsche Bank AG / X-markets

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


© Die Börsenblogger 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DAX
21.11. Börse Frankfurt-News: Das offene Xetra-Orderbuch
21.11. Die DAX-Rekordjagd ist wieder eröffnet, Volkswagen bleibt auf Erfolgskurs
21.11. Aktien Frankfurt Schluss: Erholung im Dax nimmt Tempo auf
21.11. Aktien Frankfurt: Dax setzt Erholung eiligen Schrittes fort
21.11. AKTIE IM FOKUS : Covestro steigen nach Kaufempfehlungen auf Rekordhoch
21.11. Börse Frankfurt-News: Starkes Treiben in beide Richtungen (ETF-Handel)
21.11. Fresenius will Patienten schneller durch die Kliniken bringen
21.11. Aktien Frankfurt: Dax bleibt auf Erholungskurs
21.11. LUFTHANSA-AKTIE : Es ist fast unglaublich
21.11. DIE BÖRSENBLOGGER UM 12 : DAX erobert 13.100-Punkte-Marke zurück, Volkswagen übe..
Mehr News
Nachrichten zu den Indexmitgliedern DAX
05:50 Siemens-Betriebsräte tagen in Berlin - Protest gegen Stellenabbau
21.11. Siemens-Chef Kaeser fordert weltweite Standards für IT-Sicherheit
21.11. RALLYE DAKAR 2018 : X-raid Team startet mit dem MINI John Cooper Works Rally und..
21.11. Die DAX-Rekordjagd ist wieder eröffnet, Volkswagen bleibt auf Erfolgskurs
21.11. SPD-Chef Schulz attackiert Siemens - 'Verantwortungslose Manager'
21.11. DEUTSCHE TELEKOM : Telco liebt Fernsehen oder das Geschäft hinter der Szene
21.11. Fehlerhafte Brennelemente auch im Atommeiler Gundremmingen
Mehr News
News auf Englisch zu DAX
21.11.DJMARKET SNAPSHOT : Stock-market Indexes Post Another Round Of Records After Stron..
21.11. Stocks rally on growth, earnings outlook; bonds slip
21.11. Stocks rally on growth, earnings outlook; bonds slip
21.11. European shares reverse early losses, DAX immune to political worries
21.11.DJEUROPE MARKETS : European Stocks 'burst Into Life' As Germany's DAX Ends At 2-we..
21.11.DJEUROPE MARKETS : European Stocks 'Burst Into Life' As Germany's DAX Ends At 2-we..
21.11.DJEUROPE MARKETS : European Stocks 'Burst Into Life,' With German DAX Aiming For 2..
21.11.DJEUROPE MARKETS : European Stocks Look For 2nd Straight Win Despite Choppy Trade
20.11.DJMARKET SNAPSHOT : U.S. Stocks Close Higher As Major Indexes Rise In Unison
20.11.DJMARKET SNAPSHOT : Dow, S&P 500 Edge Modestly Higher
Mehr News auf Englisch