Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008

Kursindikationen von
Nachbörslich
-0.28%
12978.552 PTS
verzögerte Kurse. Verzögert  - 22.11. 17:45:00
13015.04 PTS   -1.16%
18:31 AKTIE IM FOKUS : Kaufempfehlung der UBS stimmt RWE-Aktionäre optimi..
18:15 DAX geht schnell die Puste aus, RWE trotzt der schlechten Marktst..
17:53 Aktien Frankfurt Schluss: Eurokurs bringt Dax wieder unter Druck
ÜbersichtKurseChartsNewsHeatmapEinzelwerte 
News-ÜbersichtNewsNachrichten zu den IndexmitgliedernTweets

Der DAX pausiert auf hohem Niveau

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.11.2017 | 11:54

Die jüngsten Kursverluste des DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) sind weniger durch die aktuellen Quartalszahlen verursacht, als durch psychologische Umstände. Man sah alleine gestern einen dynamischen Bruch der 13.000 und ein Zurücklaufen über diese Kursmarke. In den vergangenen Wochen kündigte sich diese kleine Korrektur durch das Frankfurter Börsensentiment bereits an. Auch wenn der DAX pausiert, eine panische Stimmung ist nicht zu vernehmen.

Sentiment und Charttechnik im DAX

Noch vor zwei Wochen stand das Sentiment euphorisch im Extrem. Doch eine Woche später sicherten sich insbesondere institutionelle Marktteilnehmer mit Short-Positionen ab. Das Hedging war also ein Warnzeichen für eine mögliche Erschöpfung des Marktes.

Der aktuelle Zustand des DAX ist im unteren Bild verdeutlicht.

DAX pausiert
DAX Chartbild mit ADL

Sie sehen hierbei:

Der DAX pausiert mit seiner Advance-Decline-Line und der New-Highs-Lows-Indikator.

Kurze Info zu den Indikatoren:

Die Advance-Decline-Line (ADL) wird über die Differenz der gestiegenen und gefallenden Aktien berechnet. Grundsätzlich gilt, dass jede Bewegung des Index von der ADL bestätigt werden sollte. Fehlt die Bestätigung, deutet einiges darauf hin, dass der Index eine Umkehr vorbereitet.

Der untere Indikator zeigt die Differenz der Aktien, die ein neues Hoch gebildet haben, abzüglich der Aktien mit einem neuen Tief. Die Differenz der neuen Hochs und Tiefs gibt Aufschluss darüber, ob ein Trend intakt ist. Ein Aufwärtstrend ist gesund, wenn jedes Hoch vom Indikator mit einem neuen Hoch bestätigt wird.

Der Trend ist noch nicht beendet

Oftmals erkennt man zukünftige Kursschwäche an der ADL. Im oberen Chart gibt es lediglich Anzeichen in der Steilheit der Bewegung. Betrachten Sie die Pfeile: Im Kursverlauf ist der eingezeichnete Pfeil etwas steiler als innerhalb der ADL. Die kleine bearische Divergenz sollte jedoch keine schwer wiegende Wirkung haben.

Wichtiger sind die neuen Hochs der Aktien (unterer Indikator). Jeder Aufwärtstrend zeichnet sich durch neue Hochs aus. Fehlen diese, dann bekommt der Trend Probleme. In den vergangenen Monaten konnte man mehrfach einen starken Indikator mit neuen Hochs sehen. Ein Muster, das sich sechs Mal wiederholte. Im November fehlten dann die neuen Hochs. Dadurch entstand eine bearishe Divergenz, mit der aktuellen Auswirkung.

Fazit für Ihren Handel

Zum jetzigen Zeitpunkt wäre es ein Fehler, den Aufwärtstrend als beendet anzusehen. Eine Korrektur ist ein normaler Prozess, der auch in einem Aufwärtstrend vorkommen muss.

Der Jahreszeitpunkt ist jetzt sogar positiv, denn zum Ende des Jahres nehmen viele Fonds ein „Windowdressing“ vor. Sie kaufen die attraktiven Aktien ein, um den Kunden am Jahresende zu zeigen, dass sie die besten Aktien im Depot haben.

Vermutlich bieten die aktuellen Kursverluste sehr bald eine neue Chance zum günstigen Einstieg. Denn der DAX pausiert meines Erachtens nur.

Viel Erfolg wünscht Ihnen

Christian Lukas von www.Trading-Ideen.de

 


Dieser Beitrag von Christian Lukas wurde von trading-treff.de zur Verfügung gestellt. Dort gibt es Analysen, Wissen und Emotionen zum Trading.

Christian Lukas beschäftigt sich seit 1998 mit der Börse. Als privater Trader handelt er in erster Linie den DAX- und den Bund-Future. Seine Spezialität ist das Volumen-Trading. Dabei wird der Kursverlauf mit dem Volumen in eine Beziehung gesetzt. Seine Webseite ist: www.trading-ideen.de

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquellen: Trading-Treff.de / dieboersenblogger.de


© Die Börsenblogger 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DAX
18:31 AKTIE IM FOKUS 2 : Kaufempfehlung der UBS stimmt RWE-Aktionäre optimistischer
18:15 DAX geht schnell die Puste aus, RWE trotzt der schlechten Marktstimmung
17:53 Aktien Frankfurt Schluss: Eurokurs bringt Dax wieder unter Druck
17:27 INDEX-MONITOR : ProSieben dürften vorerst im Dax bleiben - Wohl nur SDax-Wechsel
16:53 DAX-FLASH : Euroanstieg sorgt für Druck nach starker Verbraucherstimmung
16:09 Börse Frankfurt-News: "Eine Erholung ist nicht genug" (Marktstimmung)
15:13 Börse Frankfurt-News: Neuer ETF für US-Dividendenaktien mit Value-Ansatz
15:10 Börse Frankfurt-News: Aktien zweiter Reihe überzeugen (Bericht vom Fonds-Hand..
15:07 Aktien Frankfurt: Dax geht nach Erholung erst einmal die Luft aus
12:48 AKTIE IM FOKUS : Kaufempfehlung der UBS stimmt RWE-Aktionäre optimistischer
Mehr News
Nachrichten zu den Indexmitgliedern DAX
18:31 AKTIE IM FOKUS 2 : Kaufempfehlung der UBS stimmt RWE-Aktionäre optimistischer
18:15 DAX geht schnell die Puste aus, RWE trotzt der schlechten Marktstimmung
18:00 DEUTSCHE BANK : einer der besten Arbeitgeber der Welt für LGBTI
17:25 Wirtschaftsminister laden Siemens-Vorstand zu Gespräch nach Berlin
16:15 COMMERZBANK : Banken stellen wegen Steuertricks halbe Milliarde zurück
15:36 Uniper will Jobabbau Ende 2018 abschließen
15:35 INTELLIGENTE DIALOGTECHNOLOGIE KOMBI : Ask Mercedes: Der virtuelle Assistent hil..
Mehr News
News auf Englisch zu DAX
18:34DJEUROPE MARKETS : European Stocks End Lower, As Drop For Travel Stocks Offsets En..
18:13 Global stocks scale record high, crude oil gains
18:11 Stocks scale record high, crude oil gains
18:11 Stocks scale record high, crude oil gains
18:07 European shares retreat on euro bounce; UK flat after budget
12:00DJEUROPE MARKETS : European Stocks Hold Steady Around 2-week High, But Thomas Cook..
10:44DJMARKET SNAPSHOT : Stock-market Indexes Post Another Round Of Records After Stron..
21.11.DJMARKET SNAPSHOT : Stock-market Indexes Post Another Round Of Records After Stron..
21.11. Stocks rally on growth, earnings outlook; bonds slip
21.11. Stocks rally on growth, earnings outlook; bonds slip
Mehr News auf Englisch