Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008

Kursindikationen von
ÜbersichtKurseChartsNewsHeatmapEinzelwerte 
News-ÜbersichtNewsNachrichten zu den MitgliedernTweets 

Gute Zeiten für Dividendenjäger - Rekordausschüttung der Dax-Konzerne

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
20.03.2017 | 09:31

FRANKFURT (awp international) - Die Aktionäre deutscher Börsenschwergewichte können sich in diesem Jahr auf eine Rekorddividende freuen. Nach Berechnungen der Beratungsunternehmens EY schütten die Dax-Konzerne voraussichtlich insgesamt 31,7 Milliarden Euro an ihre Anteilseigner aus - neun Prozent mehr als im Vorjahr, wie aus der Studie hervorgeht, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Der bisherige Höchstwert von 29,8 Milliarden Euro im Jahr 2015 wird um sieben Prozent übertroffen.

Der Studie zufolge wollen 23 Dax-Konzerne ihren Aktionären eine höhere Gewinnbeteiligung als im Vorjahr vorschlagen, bei 19 Unternehmen steigt die Ausschüttung sogar auf Rekordniveau. Grösster Dividendenzahler ist erneut der Autokonzern Daimler , der wie im Vorjahr 3,48 Milliarden Euro ausschüttet. Der Versicherungskonzern Allianz kommt mit 3,46 Milliarden Euro auf den zweiten Platz.

Gemessen an der Gewinnbeteiligung je Anteilsschein liegt nach EY-Angaben der Versicherungsriese Munich Re mit 8,60 Euro pro Aktie an der Spitze, gefolgt von der Allianz mit 7,60 Euro.

Deutlich weniger als im Vorjahr erhalten nach einem Milliardenverlust dagegen die Anteilseigner von Eon (minus 58 Prozent). Bei RWE gehen nach tiefroten Zahlen erneut die Stammaktionäre leer aus, die Vorzugsaktionäre bekommen eine Mini-Dividende von 0,13 Euro je Aktie. Die Commerzbank streicht nach einem Gewinneinbruch die Ausschüttung an ihre Anteilseigner./mar/DP/zb

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DAX
27.06. BASF plant Werk zu Herstellung von Materialien für Lithium-Ionen-Batterieren
27.06. Massive Cyber-Attacke legt viele Firmen und Behörden lahm
27.06. Massive Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen und Behörden lahm
27.06. Aktien Frankfurt Schluss: Sorgen vor strafferer Geldpolitik der EZB
27.06. Aktien Frankfurt Schluss: Sorgen vor strafferer Geldpolitik der EZB
27.06. Vapiano gelingt Sprung aufs Börsenparkett
27.06. Aktien Frankfurt Schluss: Sorgen vor strafferer Geldpolitik der EZB belasten
27.06. Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag
27.06. Aktien Frankfurt: Sorgen vor strafferer Geldpolitik der EZB belasten die Börs..
27.06. Aktien Frankfurt: Sorgen vor strafferer Geldpolitik der EZB belasten die Börs..
Mehr News
Nachrichten zu den Indexmitgliedern DAX
00:17 BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Die Edition Black Fire für den BMW X5 M und BMW X6 M.
27.06. Kalifornien will Glyphosat auf schwarze Liste setzen
27.06. Kalifornien will Glyphosat auf schwarze Liste setzen
27.06. BASF plant Werk zu Herstellung von Materialien für Lithium-Ionen-Batterieren
27.06. Massive Cyber-Attacke legt viele Firmen und Behörden lahm
27.06. Zwei Diesel-Autos mit zu viel CO2 - Neue Messungen geplant
27.06. Dobrindt und Hendricks dringen auf Lösung bei Diesel-Abgasen
Mehr News
News auf Englisch zu DAX
27.06.DJEUROPE MARKETS : Euro Leaps After Draghi Speaks, Sending European Stocks To 2-mo..
27.06.DJEUROPE MARKETS : Euro Leaps After Draghi Speaks, Pulling European Stocks Toward ..
26.06.DJEUROPE MARKETS : European Stocks Finish Higher, Helped By Italian Banks, Nestlé
26.06.DJEUROPE MARKETS : European Stocks Propelled Higher By Italian Banks, Nestlé
26.06.DJEUROPE MARKETS : European Stocks Propelled Higher By Italian Banks, Nestlé Share..
22.06.DJEUROPE MARKETS : European Stocks Log Tiny Gain As Oil Shares Recover
21.06.DJEUROPE MARKETS : France's CAC Slides As Key Macron Ally Departs, Pulling Europea..
21.06.DJEUROPE MARKETS : European Stocks Pushed Down, Led By French Shares, Oil Prices
20.06.DJEUROPE MARKETS : European Stocks Pressured By Selloff In Oil Prices
20.06.DJEUROPE MARKETS : European Stocks Shoved Down By Selloff In Oil Prices
Mehr News auf Englisch
Werbung
Chart DAX
Laufzeit : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | DAX | DE0008469008 | 4-Traders
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Chartanalyse
Top / Flop DAX
COMMERZBANK9.941 verzögerte Kurse.4.90%
DEUTSCHE BANK15.52 verzögerte Kurse.3.19%
DEUTSCHE LUFTHANSA19.34 verzögerte Kurse.0.73%
DEUTSCHE POST33.26 verzögerte Kurse.0.23%
INFINEON TECHNOLOGIES19.185 verzögerte Kurse.-2.12%
DEUTSCHE TELEKOM16.24 verzögerte Kurse.-2.29%
RWE18.4 verzögerte Kurse.-2.41%
E.ON8.685 verzögerte Kurse.-3.04%
CONTINENTAL191.35 verzögerte Kurse.-3.33%
Fortsetzung Top / Flop
Heatmap :
Detaillierte Heatmap