Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008

Kursindikationen von
ÜbersichtKurseChartsNewsHeatmapEinzelwerte 
News-ÜbersichtNewsNachrichten zu den IndexmitgliedernTweets

Viel Gewinn : Dax-Konzerne verdienen glänzend im zweiten Quartal

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
02.08.2017 | 11:58

FRANKFURT (dpa-AFX) - Beflügelt von der Konjunkturerholung haben Deutschlands Börsenschwergewichte ihren Rekordkurs im zweiten Quartal fortgesetzt: Der operative Gewinn der 17 Dax <DE0008469008>-Konzerne, die bislang Zahlen für das zweite Vierteljahr vorgelegt haben, stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um zusammengerechnet 28 Prozent auf 22,22 Milliarden Euro, wie aus einer Analyse des Prüfungsunternehmens EY hervorgeht.

"Dank der guten Konjunkturentwicklung in Deutschland und Europa und positiver Impulse aus wichtigen Auslandsmärkten wie den USA und China läuft es für die meisten Unternehmen derzeit gut bis sehr gut", erläuterte Mathieu Meyer, Mitglied der EY-Geschäftsführung, am Mittwoch. Der Umsatz der Konzerne - ohne Banken - verbesserte sich den Angaben zufolge um sieben Prozent auf 199,82 Milliarden Euro. Zu Jahresbeginn hatten die 30 Dax-Unternehmen bereits Bestmarken bei Umsatz und Gewinn vor Zinsen und Steuern erzielt.

Meyer rechnet auch in der zweiten Jahreshälfte mit einer guten Entwicklung. Die Konjunktur in Europa gewinne - bis auf Großbritannien - an Fahrt, die Verbraucher seien in Kauflaune.

Bremsspuren könnte allerdings stärkere Euro hinterlassen, warnte Meyer. "Wenn der aktuelle Höhenflug des Euro in diesem Maß anhält, dürften die Dax-Konzerne in den kommenden Monaten spürbare Umsatzeinbußen erleiden". Gewinnt die Gemeinschaftswährung gegenüber Dollar und Co. an Stärke, verteuern sich tendenziell Produkte "Made in Germany" auf dem Weltmarkt. Das kann die Nachfrage dämpfen.

Einige Unternehmen stünden derzeit zudem erheblich unter Druck, erläuterte Meyer. So sorgten täglich neue Meldungen zu Kartellvorwürfen und der Dieselaffäre für Kursrückgänge bei den Automobilunternehmen./mar/DP/jha


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DAX
10:30 AKTIEN IM FOKUS : WPP zieht mit mauem Umsatzausblick die Medienbranche runter
10:25 WDH/Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger halten sich zurück
10:23 Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger halten sich zurück
10:20 Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger halten sich zurück
09:23 LUFTHANSA : Des einen Freud ist des anderen Leid…
09:17 Aktien Frankfurt Eröffnung: Verhaltener Start
09:13 RBC Capital bevorzugt RWE und Eon im deutschen Energiesektor
08:48 AKTIEN IM FOKUS : RBC-Urteil bewegt Eon, Uniper und Innogy - RWE stabil
08:17 Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger lassen Vorsicht walten
08:13 Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger lassen Vorsicht walten
Mehr News
Nachrichten zu den Indexmitgliedern DAX
11:20 Brüssel-Passagiere sollen vorerst nur mit Handgepäck fliegen
11:16 MINISTERIUM : Stickoxid-Werte bleiben in fast 70 Städten zu hoch
11:07 DEUTSCHE WOHNUNGSPOLITIK : Falsche Weichenstellungen korrigieren
10:57 DEUTSCHE TELEKOM : Zehn Fakten zum Breitbandausbau
10:37 V-KLASSE NEUHEITEN ZUR 67. INTERNATI : Mercedes-Benz V-Klasse erfolgreicher und ..
10:17 BASF : Ergon und BASF revolutionieren den Fahrradsattel
10:16 Datenbrille soll bei Reparaturen von Windrädern helfen
Mehr News
News auf Englisch zu DAX
10:33DJEUROPE MARKETS : European Stocks Tilt Lower Even As Factory Activity Stays Stron..
22.08.DJEUROPE MARKETS : European Stocks Snap 3-day Losing Run As Miners Jump On 'Turnar..
22.08. German investor morale plunges as emissions scandal bites
22.08.DJEUROPE MARKETS : European Stocks Set To Snap Losing Streak As Miners Jump
22.08.DJEUROPE MARKETS : European Stocks Set To Snap Losing Streak As Miners Jump
21.08.DJEUROPE MARKETS : European Stocks End Lower, But Fiat Chrysler And Maersk Shine
21.08.DJEUROPE MARKETS : Fiat, Maersk Shares Shine In Lackluster European Stock Market
21.08.DJEUROPE MARKETS : Fiat, Maersk Shares Shine In Lackluster European Stock Market
18.08.DJEUROPE MARKETS : European Stocks Sell Off After Deadly Terrorist Attack In Barce..
18.08.DJEUROPE MARKETS : Spanish Stocks Lead European Selloff After Deadly Terrorist Att..
Mehr News auf Englisch
Chart DAX
Laufzeit : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | DAX | DE0008469008 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Top / Flop DAX
DEUTSCHE BANK13.903 Realtime Kurse.1.19%
MERCK KGAA92.901 Realtime Kurse.0.66%
COMMERZBANK10.796 Realtime Kurse.0.47%
BASF82.6 verzögerte Kurse.0.46%
FRESENIUS MEDICAL CARE80.126 Realtime Kurse.0.40%
ADIDAS188.686 Realtime Kurse.-0.35%
LINDE GROUP (THE)166.976 Realtime Kurse.-0.40%
DEUTSCHE LUFTHANSA20.853 Realtime Kurse.-0.70%
THYSSENKRUPP25.075 verzögerte Kurse.-1.26%
PROSIEBENSAT 1 MEDIA SE33.238 Realtime Kurse.-2.48%
Heatmap :