Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008

Kursindikationen von
Vorbörslich
%
PTS
verzögerte Kurse. Verzögert  - 13.12. 17:45:00
13125.64 PTS   -0.44%
13.12. DAX bleibt im Bann der Fed, innogy versaut RWE & E.ON den Tag
13.12. AKTIEN IM FOKUS : Gewinnwarnung von Innogy zieht auch RWE runter
13.12. Aktien Frankfurt Schluss: Dax mit moderaten Einbußen vor Zinsents..
ÜbersichtKurseChartsNewsHeatmapEinzelwerte 
News-ÜbersichtNewsNachrichten zu den IndexmitgliedernTweets

Viel Gewinn : Dax-Konzerne verdienen glänzend im zweiten Quartal

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
02.08.2017 | 11:58

FRANKFURT (dpa-AFX) - Beflügelt von der Konjunkturerholung haben Deutschlands Börsenschwergewichte ihren Rekordkurs im zweiten Quartal fortgesetzt: Der operative Gewinn der 17 Dax <DE0008469008>-Konzerne, die bislang Zahlen für das zweite Vierteljahr vorgelegt haben, stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um zusammengerechnet 28 Prozent auf 22,22 Milliarden Euro, wie aus einer Analyse des Prüfungsunternehmens EY hervorgeht.

"Dank der guten Konjunkturentwicklung in Deutschland und Europa und positiver Impulse aus wichtigen Auslandsmärkten wie den USA und China läuft es für die meisten Unternehmen derzeit gut bis sehr gut", erläuterte Mathieu Meyer, Mitglied der EY-Geschäftsführung, am Mittwoch. Der Umsatz der Konzerne - ohne Banken - verbesserte sich den Angaben zufolge um sieben Prozent auf 199,82 Milliarden Euro. Zu Jahresbeginn hatten die 30 Dax-Unternehmen bereits Bestmarken bei Umsatz und Gewinn vor Zinsen und Steuern erzielt.

Meyer rechnet auch in der zweiten Jahreshälfte mit einer guten Entwicklung. Die Konjunktur in Europa gewinne - bis auf Großbritannien - an Fahrt, die Verbraucher seien in Kauflaune.

Bremsspuren könnte allerdings stärkere Euro hinterlassen, warnte Meyer. "Wenn der aktuelle Höhenflug des Euro in diesem Maß anhält, dürften die Dax-Konzerne in den kommenden Monaten spürbare Umsatzeinbußen erleiden". Gewinnt die Gemeinschaftswährung gegenüber Dollar und Co. an Stärke, verteuern sich tendenziell Produkte "Made in Germany" auf dem Weltmarkt. Das kann die Nachfrage dämpfen.

Einige Unternehmen stünden derzeit zudem erheblich unter Druck, erläuterte Meyer. So sorgten täglich neue Meldungen zu Kartellvorwürfen und der Dieselaffäre für Kursrückgänge bei den Automobilunternehmen./mar/DP/jha


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DAX
13.12. DAX bleibt im Bann der Fed, innogy versaut RWE & E.ON den Tag
13.12. AKTIEN IM FOKUS 3 : Gewinnwarnung von Innogy zieht auch RWE runter
13.12. Aktien Frankfurt Schluss: Dax mit moderaten Einbußen vor Zinsentscheid
13.12. Aktien Frankfurt Schluss: Dax mit moderaten Einbussen vor Zinsentscheid
13.12. Aktien Frankfurt Schluss: Dax mit moderaten Einbußen vor Zinsentscheidung
13.12. AKTIEN IM FOKUS 2 : Gewinnwarnung von Innogy zieht auch RWE runter
13.12. EU-KOMMISSION : Unsicherheit um Niki ist bedauerlich
13.12. Börse Frankfurt-News: "Ausgeblendete Risiken" (Marktstimmung)
13.12. Aktien Frankfurt: Dax vor Fed-Entscheid moderat im Minus
13.12. Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag
Mehr News
Nachrichten zu den Indexmitgliedern DAX
13.12. US-Tochter der Telekom kündigt Zukauf und eigenen TV-Dienst an
13.12. ROUNDUP 4 : FDP-Generalsekretärin: VW-Chef ein «Diesel-Judas» - VW kontert
13.12. DAX bleibt im Bann der Fed, innogy versaut RWE & E.ON den Tag
13.12. AKTIEN IM FOKUS 3 : Gewinnwarnung von Innogy zieht auch RWE runter
13.12. STADT LEIPZIG : Siemens-Chef lehnt Gesprächsangebot ab
13.12. Österreichs Regierung verspricht Rückholung gestrandeter Niki-Kunden
13.12. AKTIEN IM FOKUS 2 : Gewinnwarnung von Innogy zieht auch RWE runter
Mehr News
News auf Englisch zu DAX
13.12.DJEUROPE MARKETS : European Stocks Fall From 5-week High, As Italian Shares Slide ..
13.12.DJEUROPE MARKETS : European Stocks Step Back From 5-week High, As Italian Shares S..
13.12.DJEUROPE MARKETS : European Stocks Step Back From Highest In 5 Weeks, But Retailer..
13.12. DEUTSCHE BOERSE : Xetra trading platform functioning again - website
13.12. European stock, bond futures trading delayed, Eurex platform has "serious iss..
12.12.DJEUROPE MARKETS : European Stocks End With Gains, Led By Jumps For Gemalto, Stein..
12.12.DJEUROPE MARKETS : European Stocks Edge Slightly Higher, As Oil Shares Charge Up
11.12.DJBOND REPORT : 2-year Treasury Yield Rises Ahead Of Key Fed Meeting
08.12. European stocks rally after Brexit, banking rules deals
08.12.DJEUROPE MARKETS : European Banks Rally, Leading Stocks To 1-month Closing High
Mehr News auf Englisch
Chart DAX
Laufzeit : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | DAX | DE0008469008 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DAX
THYSSENKRUPP23.84 verzögerte Kurse.1.92%
PROSIEBENSAT 1 MEDIA SE28.92 verzögerte Kurse.1.30%
DEUTSCHE POST40.44 verzögerte Kurse.1.05%
LUFTHANSA GROUP29.895 verzögerte Kurse.1.01%
INFINEON TECHNOLOGIES23.125 verzögerte Kurse.0.41%
FRESENIUS66.53 verzögerte Kurse.-0.79%
BEIERSDORF100 verzögerte Kurse.-0.79%
ADIDAS169.1 verzögerte Kurse.-2.87%
E.ON9.221 verzögerte Kurse.-4.92%
RWE18.07 verzögerte Kurse.-13.06%
Heatmap :