Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008

Kursindikationen von
Nachbörslich
-0.28%
13031.891 PTS
verzögerte Kurse. Verzögert  - 14.12. 17:45:00
13068.08 PTS   -0.44%
18:18 Mario Dragi lässt Anlegerherzen höher schlagen, RWE weiter unter ..
18:13 Aktien Frankfurt Schluss: Dax schliesst nach EZB-Entscheid mit Ve..
17:52 Aktien Frankfurt Schluss: Dax schließt nach EZB-Entscheid mit Ver..
ÜbersichtKurseChartsNewsHeatmapEinzelwerte 
News-ÜbersichtNewsNachrichten zu den IndexmitgliedernTweets

Wochenrückblick KW40: VW punktet in den USA, Deutsche Post haussiert und Commerzbank vor Übernahme?

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
07.10.2017 | 08:00

Höhenluft ist dünn und so kämpft der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) seit Tagen mit der runden 13.000er-Marke – bisher vergeblich. Aber da die runde Marke bis auf wenige Punkte schon erreicht wurde, dürfte es am Ende nur eine Frage der Zeit sein, bis der deutsche Leitindex auch diese Schwelle überschreitet. Da wid auch der Katalonien-Konflikt wenig daran ändern.

Bei den Einzelwerten sorgten zuletzt die Automobilwerte wie Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) mit guten Absatzzahlen in den USA für Furore. Bei der Commerzbank (WKN: CBK100 / ISIN: DE000CBK1001) wiederum sorgen Gerüchte um eine Fusion mit der französischen BNP Paribas (WKN: 887771 / ISIN: FR0000131104) für Gesprächsstoff. Im Gegensatz zum DAX reichte es bei der Deutschen Post (WKN: 555200 / ISIN: DE0005552004) bereits für psychologisch wichtige Marken. Angesichts der Nachfrage im Logistiksegment kletterte die Aktie auf ein neues Allzeithoch.

Deutschland

Noch ist die Umwandlung bei thyssenkrupp (WKN: 750000 / ISIN: DE0007500001) vom größten deutschen Stahlkonzern in ein Industrie- und Technologieunternehmen des 21. Jahrhunderts nicht abgeschlossen. Nachdem es lange Zeit so ausgesehen hatte, als sollte die Neuaufstellung nicht gelingen, scheint man nun dem Ziel aber endlich näher gekommen zu sein. Mehr dazu hier.

Am Mittwoch gab es bei Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000) Neuigkeiten – und zwar die Absatzzahlen von „Mercedes-Benz USA“ für September im US-Geschäft. Die sahen allerdings nicht so prickelnd aus, denn die Absatzzahlen von exakt 29.008 Fahrzeugen lagen etwas unter dem Vorjahreswert (29.500 Fahrzeuge). Mehr dazu hier.

Bildquelle: dieboersenblogger.de
Der Frankfurter DAX konnte neue Rekordhochs markieren und sich in Richtung 13.000 Punkte aufmachen

Der Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck (WKN: 731400 / ISIN: DE0007314007) konnte in den vergangenen Jahren nach einer langen Durststrecke immer wieder Erfolge im operativen Geschäft verbuchen. Im Aktienkurs zeigt sich die Erholung jedoch erst seit diesem Frühjahr. Dabei hat der Turnaround zuletzt ordentlich Fahrt aufgenommen. Mehr dazu hier.

International

Nach einem kleinen Zwischentief im Sommer dieses Jahres ging es für die Netflix-Aktie (WKN: 552484 / ISIN: US64110L1061) zuletzt wieder steil nach oben. Besonders gut kommen offenbar die Pläne des Video-on-Demand-Anbieters an, die Preise für das Schauen von Serien, Filmen und Dokumentationen im Internet zu erhöhen. Solche Preissteigerungen bergen aber auch Risiken. Mehr dazu hier.

Tesla (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014) hat bekanntlich ein „Update“ im Hinblick auf die Fahrzeug-Produktion und die Zahl der Auslieferungen im gerade zu Ende gegangenen dritten Quartal veröffentlicht (fix sind sie ja). Mehr dazu hier.

Wochenvorschau: Unternehmenstermine

In Sachen Unternehmensdaten steht die neue Berichtssaison im Fokus. Es veröffentlichen u.a. Gerresheimer (Mittwoch); Citigroup, Delta Air Lines, JPMorgan Chase, Südzucker (Donnerstag); Bank of America, Wells Fargo (Freitag).

Wochenvorschau: Konjunkturdaten

Einen tagesaktuellen Überblick über die wichtigsten Konjunkturdaten finden Sie in unserem Wirtschaftskalender.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


© Die Börsenblogger 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DAX
18:18 Mario Dragi lässt Anlegerherzen höher schlagen, RWE weiter unter Druck
18:13 Aktien Frankfurt Schluss: Dax schliesst nach EZB-Entscheid mit Verlusten
17:52 Aktien Frankfurt Schluss: Dax schließt nach EZB-Entscheid mit Verlusten
17:00 AKTIEN IM FOKUS 2 : Kursrutsch bei RWE und Innogy geht weiter
16:10 DAX-FLASH : Index holt Verluste nach EZB-Aussagen auf
15:52 Börse Frankfurt-News: Angekommen in der Zukunft mit Robotik (Auslandsaktien)
15:14 Aktien Frankfurt: Dax reduziert Minus nach EZB-Aussagen
12:05 Aktien Frankfurt: Dax weitet Verlust aus - Warten auf EZB
11:59 DIE BÖRSENBLOGGER UM 12 : DAX – Fed-Entscheidung keine Hilfe, ProSiebenSat.1 & E..
10:31 Lufthansa setzt auf EU-Zustimmung für kleineren Air-Berlin-Deal
Mehr News
Nachrichten zu den Indexmitgliedern DAX
23:29 KREISE : Rezeptfreie Arzneien könnten Merck KGaA mehr als 4 Milliarden bringen
23:15 Oracle meldet Gewinn- und Umsatzplus - Anleger trotzdem enttäuscht
19:27 Bombardier enttäuscht mit verhaltenem Geschäftsausblick
18:18 Mario Dragi lässt Anlegerherzen höher schlagen, RWE weiter unter Druck
18:06 VOLKSWAGEN : VW-Werkschutz kooperierte mit Militärregime in Brasilien
17:30 RWE verzichtet auf umstrittene Hambach-Rodung bis Ende 2017
17:12 IG Metall kündigt Warnstreiks im Südwesten an
Mehr News
News auf Englisch zu DAX
19:16DJEUROPE MARKETS : European Stocks Fall To Lowest In 1 Week; Inflation View Drags ..
17:02DJEUROPE MARKETS : European Stocks Pare Losses As ECB Inflation View Drags Euro Lo..
10:13DJEUROPE MARKETS : European Stocks Sag With ECB's Final Policy Meeting Of The Year..
13.12.DJEUROPE MARKETS : European Stocks Fall From 5-week High, As Italian Shares Slide ..
13.12.DJEUROPE MARKETS : European Stocks Step Back From 5-week High, As Italian Shares S..
13.12.DJEUROPE MARKETS : European Stocks Step Back From Highest In 5 Weeks, But Retailer..
13.12. DEUTSCHE BOERSE : Xetra trading platform functioning again - website
13.12. European stock, bond futures trading delayed, Eurex platform has "serious iss..
12.12.DJEUROPE MARKETS : European Stocks End With Gains, Led By Jumps For Gemalto, Stein..
12.12.DJEUROPE MARKETS : European Stocks Edge Slightly Higher, As Oil Shares Charge Up
Mehr News auf Englisch