Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Bank    DBK   DE0005140008

Realtime Kurse. Realtime Tradegate - 25.09. 22:00:36
13.554 EUR   -2.49%
15:16 DEUTSCHE BANK : deutsch
15:16 Deutsche Bank AG
11:13 AKTIEN IM FOKUS : Europas Bankaktien nach der Wahl schwächer
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Fondstochter der Deutschen Bank plant nach Börsengang Zukäufe

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
05.09.2017 | 17:38

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die Fondstochter der Deutschen Bank <DE0005140008> will nach dem geplanten Börsengang auch durch Zukäufe wachsen. "Wir sehen uns in diesem konsolidierenden Markt auf der Seite der Zukäufer", sagte der Deutsche Asset Management-Chef, Nicolas Moreau, dem "Handelsblatt" laut einem am Dienstag veröffentlichten Vorabbericht. "Einige Versicherer und Banken, deren Aktivitäten im Asset Management nur mittelgroß sind, können und wollen nicht mit den großen Anbietern im Wettbewerb stehen. Da werden sich Gelegenheiten bieten", erklärte der Chef der der Vermögensverwaltungstochter der Deutschen Bank.

Mega-Übernahmen seien aber wohl nicht zu erwarten. "Eine Serie kleiner und mittelgroßer Übernahmen wäre für uns passender als eine große Transaktion", sagte der Manager dem Blatt. Für die nötige Übernahmewährung dürfte der Börsengang sorgen. Diesen hatte die Deutsche Bank im Frühjahr angekündigt. Voraussetzung dafür ist die Abspaltung der Fondsgesellschaft, die in Deutschland unter dem Namen DWS bekannt ist. Mit dieser Abspaltung kommt die Deutsche Asset Management laut Moreau "sehr gut" voran. "Voraussichtlich werden wir noch im Herbst auf eigenen Beinen stehen. Gerade haben wir den Abtrennungsprozess in Großbritannien abgeschlossen", erklärte er./jha/stk


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE BANK
15:16 DEUTSCHE BANK : deutsch
15:16 Deutsche Bank AG
11:13 AKTIEN IM FOKUS : Europas Bankaktien nach der Wahl schwächer
24.09. US-Banken weitaus profitabler als europäische Konkurrenz
22.09. Verdi kündigt weitere Warnstreiks bei der Postbank an
22.09. DEUTSCHE BANK : Investmentbank macht im ersten Halbjahr Boden gut
21.09. DEUTSCHE BANK : Was passiert nach der Bundestagswahl? (DE only)
21.09. DEUTSCHE BANK : Autohersteller verlieren zuletzt Marktanteile – aber nicht..
21.09. AKTIEN IM FOKUS : Aussicht auf steigende Zinsen entfesselt Bank-Aktien
21.09. CALINE AOUN : „Künstlerin des Jahres“ 2018 der Deutschen Bank
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE BANK
22:11 DEUTSCHE BANK : Fiona Bassett recognized in American Banker’s annual ranki..
17:27 Nets welcomes $5.3 billion takeover bid by Hellman & Friedman
16:15 ZAYO : to Present at Deutsche Bank Leveraged Finance Conference
15:31 Hoist Kredit AB (publ) issues EUR250 million senior notes and announces final..
15:16 DEUTSCHE BANK : english
12:41 MERKEL&RSQUO;S LAST TERM : A Jamaica coalition
10:31 DEUTSCHE BANK : Chief Economist David Folkerts-Landau comments on the German ele..
22.09. DEUTSCHE BANK : German carmakers are losing market share of late – albeit ..
22.09. DEUTSCHE BANK : Corporate & Investment Bank regains industry rankings in H1 2017
22.09. Citigroup targets Belt and Road to boost China revenue
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 28 239 Mio
EBIT 2017 3 999 Mio
Nettoergebnis 2017 1 222 Mio
Schulden 2017 -
Div. Rendite 2017 0,92%
KGV 2017 17,31
KGV 2018 10,13
Wert / Umsatz 2017 1,02x
Wert / Umsatz 2018 0,99x
Marktkap. 28 728 Mio
Chart DEUTSCHE BANK
Laufzeit : Zeitraum :
Deutsche Bank : Chartanalyse Deutsche Bank | DBK | DE0005140008 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE BANK
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 30
Mittleres Kursziel 14,9 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
John Cryan Chief Executive Officer
Paul Achleitner Chairman-Supervisory Board
Kimberly L. Hammonds Chief Operations Officer
James von Moltke Chief Financial Officer
Pascal Boillat Group Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE BANK-9.78%34 333
JP MORGAN CHASE & COMPANY10.13%333 703
INDUSTRIAL AND COMMRCL BANK OF CHINA LTD35.60%309 577
WELLS FARGO-1.91%269 294
BANK OF AMERICA13.85%263 976
CHINA CONSTRUCTION BANK CORPORATION28.68%229 468