Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Bank    DBK   DE0005140008

Realtime Kurse. Realtime Tradegate - 19.01. 10:11:23
15.19 EUR   +0.07%
09:32 Deutsche Bank bleibt Spitzenreiter
07:03 DEUTSCHE BANK : will IT-Geschäft massiv ausbauen
06:44 DEUTSCHE BANK : Chef verteidigt Geschäftsmodell - bittet um Geduld
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Umbenennung vor Börsengang: Aus Deutscher Asset Management wird DWS

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
05.12.2017 | 10:06

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank <DE0005140008> wird ihre hierzulande sehr bekannte Fondsmarke DWS künftig weltweit für die Vermögensverwaltung nutzen. Der Name Deutsche Asset Management (Deutsche AM), wie die Geldanlage-Sparte offiziell noch heißt, tritt in den Hintergrund und wird schließlich ganz verschwinden. Der neue Auftritt, der ab Anfang 2018 ausgerollt wird, geschieht passend zum geplanten Börsengang der Vermögensverwaltungstochter des Frankfurter Geldhauses.

"Unsere neue globale Marke DWS baut auf unseren über 60 Jahre zurückreichenden Wurzeln im deutschen Markt auf", erklärte Deutsche-AM-Chef Nicolas Moreau am Dienstag. Der Großteil des Geldes, das die Deutsche Bank für ihre Kunden verwaltet, kommt aus Deutschland (42 Prozent), gefolgt von Amerika (28 Prozent), dem restlichen Europa samt dem Nahen Osten und Afrika (25 Prozent) sowie Asien-Pazifik (5 Prozent). Etwas mehr als die Hälfte des Geschäfts entfällt dabei auf institutionelle Kunden wie Pensionsfonds, der Rest sind Privatkunden.

Die Deutsche Bank hatte im Rahmen ihres konzernweiten Umbaus angekündigt, ihre Vermögensverwaltung als eigenständiges Unternehmen an die Börse zu bringen, aber die Mehrheit behalten zu wollen. Das soll zum einen Geld in die Kasse spülen, zum anderen aber auch der Vermögensverwaltung mehr Freiräume eröffnen für ihr weltweites Wachstum. Geplant ist, dass die Gesellschaft selbst zum Börsengang auch unter dem Namen DWS antritt./das/stw/men


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE BANK
09:32 Deutsche Bank bleibt Spitzenreiter
07:03 DEUTSCHE BANK : will IT-Geschäft massiv ausbauen
06:44 DEUTSCHE BANK : Chef verteidigt Geschäftsmodell - bittet um Geduld
06:14 ISLAMKONFORME BANKGESCHÄFTE : Wachstum auch in Deutschland
18.01. JOHN CRYAN : Rede anlässlich des Hauptstadtempfangs 2018 in Berlin
18.01. Deutsche-Bank-Chef Cryan beklagt 'politisches Vakuum' in Berlin
18.01. Apple stärkt nach Steuerreform Standort USA
18.01. Deutsche-Bank-Aktionär HNA - Können mit Finanzengpass umgehen
17.01. DEUTSCHE BANK : Brexit-Vorbereitungen der Deutschen Bank laufen auf Hochtouren
17.01. DEUTSCHE BANK : Christian Sewing über „Unternehmen und Digitalisierung&rdq..
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE BANK
18.01. UNICREDIT : CEO says has long-term commitment to bank
18.01. DEUTSCHE BANK : CEO says overhaul will take time
18.01. JOHN CRYAN : Speech at the New Year Reception 2018 in Berlin
18.01. Exclusive - China's HNA Group, squeezed on cash, looks to turn corner
17.01. COMMERZBANK : Germany finds no evidence of substantial breaches of money launder..
17.01. DEUTSCHE BANK : to move fewer London jobs than expected due to Brexit
17.01. DEUTSCHE BANK : In talks to sell retail unit in india
17.01. CIFI Holdings (00884) to issue US$300m senior notes
16.01. European stocks end steady as commodity stocks weigh
16.01. DEUTSCHE BANK : appoints new trade finance head for SSA
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 27 226 Mio
EBIT 2017 3 737 Mio
Nettoergebnis 2017 721 Mio
Schulden 2017 -
Div. Rendite 2017 0,75%
KGV 2017 41,22
KGV 2018 13,45
Wert / Umsatz 2017 1,15x
Wert / Umsatz 2018 1,10x
Marktkap. 31 374 Mio
Chart DEUTSCHE BANK
Laufzeit : Zeitraum :
Deutsche Bank : Chartanalyse Deutsche Bank | DBK | DE0005140008 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE BANK
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 29
Mittleres Kursziel 14,5 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -4,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
John Cryan Chief Executive Officer
Christian Sewing Co-President & Co-Head-Private Bank
Marcus Schenck Co-President & Co-Head-Investment Bank
Paul Achleitner Chairman-Supervisory Board
Kimberly L. Hammonds Chief Operations Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE BANK-4.88%38 465
JP MORGAN CHASE & COMPANY4.98%389 546
INDUSTRIAL AND COMMERCIAL BANK OF CHINA8.39%352 388
BANK OF AMERICA5.83%325 852
WELLS FARGO3.02%307 992
CHINA CONSTRUCTION BANK CORPORATION9.24%277 565