Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Lufthansa AG    LHA   DE0008232125

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets 

Eurowings und Flugbegleiter gehen in Schlichtung

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
20.03.2017 | 15:59

FRANKFURT/KÖLN (dpa-AFX) - Im Lufthansa <DE0008232125>-Konzern soll der nächste Tarifkonflikt mithilfe eines Schlichters beigelegt werden. Mit der Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo vereinbarte der Billigableger Eurowings einen verbindlichen Schlichtungs- und Moderationsprozess, wie beide Seiten am Montag berichteten. Der Schlichter steht noch nicht fest. Zuvor war es gelungen, die Tarifkonflikte der Flugbegleiter und zuletzt der Piloten mit den Schlichtern Matthias Platzeck und Gunter Pleuger beizulegen.

"Wesentliches Ziel des Prozesses war und ist es, in Zukunft ein Ausspielen der Mitarbeitergruppen untereinander und damit eine Abwärtsspirale bei den Arbeitsbedingungen zu verhindern", erklärte Sylvia De la Cruz, Vize-Vorstandsvorsitzende und Verhandlungsführerin von UFO. Man gehe einen weiteren wichtigen Schritt zu einem umfassenden Betriebsfrieden im Lufthansa-Konzern, sagte ein Eurowings-Sprecher. Mit der Schlichtung sei eine Friedenspflicht verbunden.

Unterschiedliche Auffassungen gibt es aber über die Reichweite der angestrebten Regelungen. Laut Eurowings soll es ausschließlich um ungelöste Tarifprobleme bei den deutschen Flugbetrieben Eurowings GmbH und Germanwings gehen. Ufo schwebt hingegen ein einheitlicher Tarif-Standard vor, der auch für die Flugbegleiter der ausländischen Gesellschaften gelten soll, die Eurowings-Flüge absolvieren. Diese Flugbetriebe wie die Eurowings Europe in Wien unterliegen aber nicht dem deutschen Tarifrecht./ceb/DP/jha


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
23.05. FLUGHAFEN FRANKFURT : Billigflug-Streit mit Lufthansa schwelt weiter
23.05. Billigflug-Streit zwischen Fraport und Lufthansa schwelt weiter
23.05. Billigflug-Streit zwischen Fraport und Lufthansa schwelt weiter
23.05. FRAPORT FRANKFURT ARPRT SVCS WRLDWDE : Lufthansa-Chef stemmt sich gegen Fraport-..
23.05. DEUTSCHE LUFTHANSA : Die „Hessen“ bringt den Hessentag in die Welt
23.05. Fraport prüft schnelleren Ausbau für Billigflieger
23.05. Fraport prüft schnelleren Ausbau für Billigflieger
22.05. Lufthansa-Chef kritisiert Fraport wegen Kapazitätserweiterung
22.05. Lufthansa-Chef kritisiert Fraport wegen Kapazitätserweiterung
17.05. Laptop darf vorerst auf Transatlantikflügen weiter mit in die Kabine
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
23.05. Ryanair says wants to take Alitalia routes, not buy airline
22.05. GENERAL ELECTRIC : GE Aviation signs LTAA to maintenance support agreement for C..
19.05. DEUTSCHE LUFTHANSA : Sending a group off for travel with just one click; The Luf..
19.05. DEUTSCHE LUFTHANSA : Lufthansa Technik Middle East new facility fully operationa..
18.05. DEUTSCHE LUFTHANSA : Lufthansa Technik facility fully operational at Dubai South
18.05. Italy kicks off Alitalia sale process
17.05. INMARSAT : Inflight Broadband Goes Live for Lufthansa Group
15.05. DEUTSCHE LUFTHANSA : FLYdocs global revenues grow by over 50% in FY 2016
15.05. DEUTSCHE LUFTHANSA : Lufthansa Airbus flies birthday greetings throughout Europe
15.05. DEUTSCHE LUFTHANSA : SAP conference on board a Boeing 747-400
Mehr News auf Englisch
Branchenachrichten : Airlines - NEC
23.05. FLUGHAFEN FRANKFURT : Billigflug-Streit mit Lufthansa schwelt weiter
23.05. Billigflug-Streit zwischen Fraport und Lufthansa schwelt weiter
23.05. Fraport prüft schnelleren Ausbau für Billigflieger
22.05. Lufthansa-Chef kritisiert Fraport wegen Kapazitätserweiterung
22.05. Hongkonger Fluggesellschaft Cathay Pacific streicht 600 Stellen
Mehr Branchennews : Airlines - NEC
Werbung
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 33 760 Mio
EBIT 2017 1 831 Mio
Nettoergebnis 2017 1 224 Mio
Schulden 2017 3 857 Mio
Div. Rendite 2017 3,16%
KGV 2017 6,10
KGV 2018 6,32
Marktkap. / Umsatz 2017 0,35x
Marktkap. / Umsatz 2018 0,33x
Marktkap. 7 806 Mio
Mehr Finanzkennziffern
Chart DEUTSCHE LUFTHANSA AG
Laufzeit : Zeitraum :
Deutsche Lufthansa AG : Chartanalyse Deutsche Lufthansa AG | LHA | DE0008232125 | 4-Traders
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE LUFTHANS...
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Chartanalyse
Ergebnisentwicklung
Mehr Finanzkennziffern
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 15,0 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -9,7%
Details zu den Erwartungen
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Mehr Revisionen der Schätzungen
Vorstände
NameTitel
Carsten Spohr Chief Executive Officer
Wolfgang Mayrhuber Chairman-Supervisory Board
Ulrik Svensson Chief Financial Officer
Roland Schütze Chief Information Officer
Werner Brandt Member-Supervisory Board
Weitere Informationen über das Unternehmen
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE LUFTHANSA AG35.70%8 593
DELTA AIR LINES, INC.-0.65%35 691
UNITED CONTINENTAL HOL..8.32%24 438
RYANAIR HOLDINGS PLC20.60%23 170
AIR CHINA LTD.29.31%17 463
INTERNATIONAL CONSOLID..37.67%16 638
Mehr Ergebnisse