Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Post    DPW   DE0005552004

DEUTSCHE POST (DPW)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE ETE Zonebourse : Jusqu'à 6 mois offerts sur tous les portefeuilles

AKTIE IM FOKUS 2: Post-Aktien rutschen nach Gewinnwarnung auf Tief seit 2016

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
08.06.2018 | 13:48

(neu: Mehr Details und Hintergrund.)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine deutliche Senkung des operativen Gewinnziels hat viele Anleger der Deutschen Post am Freitag auf dem falschen Fuß erwischt. Statt bisher 4,15 Milliarden Euro stellt der Logistikkonzern für 2018 nur noch 3,2 Milliarden Euro in Aussicht - wegen diverser Maßnahmen gegen den Negativtrend im Briefgeschäft.

Daraufhin ging es für die Post-Aktien um 9 Prozent abwärts auf 29,75 Euro - den tiefsten Stand seit Ende 2016. Im bisherigen Jahresverlauf müssen die Anleger inzwischen einen Verlust von rund einem Viertel hinnehmen und befinden sich damit im Wettbewerb mit Lufthansa-Eignern um den drittletzten Platz im Dax.

Der schwache Trend lässt erahnen, warum Analyst Daniel Roeska von Bernstein Research wenig verwundert auf die schlechten Nachrichten reagierte. Wer die Post genau verfolge, den dürften die Schritte eigentlich nicht wirklich Überraschen, schrieb der Experte in einer ersten Reaktion. Die Abberufung des ehemaligen Bereichsvorstands Jürgen Gerdes und Signale des Vorstandschefs Frank Appel auf dem Kapitalmarkttag hätten darauf hingedeutet. Die entscheidende Frage laute nun, ob nun noch etwas nachkomme, so Roeska.

Insgesamt hält er es jedoch für richtig, kurzfristige Belastungen in Kauf zu nehmen, um das Ebit-Ziel für 2020 erreichen zu können. Für den Umbau werden im laufenden Jahr Aufwendungen in Höhe von einer halben Milliarde Euro fällig. Die Maßnahmen dürften der aktuellen Ergebnisentwicklung nur zum Teil bereits entgegenwirken./ag/edh/men

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX -1.44%12511.91 verzögerte Kurse.-1.72%
RUSLAND-RTS -0.75%1110.79 Schlusskurs.-3.78%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE POST
20.06.'FAZ' : Netzagentur will Post im Briefgeschäft genauer auf die Finger schauen
DP
20.06.DEUTSCHE POST : Post-Rivale FedEx steigert Gewinn dank höherer Frachtraten
RE
18.06.18. JUN. 18 : DHL fährt mit Erdgas-LKW auch im Fernverkehr nachhaltig
PU
17.06.Deutsche Post will Streetscooter bis 2020 selbst bauen - Optionen im Blick
DP
15.06.SocGen senkt Ziel für Deutsche Post auf 41 Euro - 'Buy'
DP
15.06.Deutsche Post erwartet Gewinnrückgang
DI
14.06.14. JUN. 18 : DHL transportiert 7:1-Tor aus dem WM-Halbfinale 2014
PU
14.06.14. JUN. 18 : POSTIDENT E-Signing - medienbruchfrei und sicher digital unterschr..
PU
14.06.Bernstein senkt Ziel für Deutsche Post - 'Market-Perform'
DP
14.06.DEUTSCHE POST : Produktionspläne für Streetscooter bleiben bestehen
AW
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE POST
19.06.DEUTSCHE POST : DHL Group - at a glance
AQ
19.06.DEUTSCHE POST : UPS to spend $130 million on new natural gas vehicles, fueling s..
RE
18.06.JUN 18, 2018 : DHL embarks on sustainable long-haul shipping with natural gas po..
PU
14.06.JUN 14, 2018 : DHL transports football goal from famous 7-1 game of 2014 World C..
PU
13.06.JUN 13, 2018 : DHL Express reveals purchasing habits of online shoppers
PU
12.06.DEUTSCHE POST : executive board member to quit over strategy differences
RE
12.06.DEUTSCHE POST : Executive Steps Down Amid Restructuring
DJ
12.06.JUN 12, 2018 : Jürgen Gerdes resigns his mandate as Member of the Management Boa..
PU
11.06.DEUTSCHE POST : Executive to Leave After Profit Warning - Manager Magazin
DJ
08.06.DEUTSCHE POST : CEO says has 'ideas' for leadership of parcel ops
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 62 205 Mio
EBIT 2018 3 354 Mio
Nettoergebnis 2018 2 146 Mio
Schulden 2018 9 830 Mio
Div. Rendite 2018 3,92%
KGV 2018 16,69
KGV 2019 12,93
Marktkap. / Umsatz 2018 0,75x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,71x
Marktkap. 36 591 Mio
Chart DEUTSCHE POST
Laufzeit : Zeitraum :
Deutsche Post : Chartanalyse Deutsche Post | DPW | DE0005552004 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE POST
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 28
Mittleres Kursziel 37,4 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 25%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Frank Appel CEO & Head-Global Business Services
Nikolaus von Bomhard Chairman-Supervisory Board
Melanie Kreis Head-Finance
Werner Gatzer Independent Member-Supervisory Board
Henning Kagermann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE POST-24.98%42 286
UNITED PARCEL SERVICE-3.63%98 939
FEDEX CORPORATION3.55%69 046
EXPEDITORS INTERNATIONAL OF WASHINGTON15.37%13 036
YAMATO HOLDINGS CO., LTD.51.21%12 605
SG HOLDINGS CO LTD--.--%6 801