Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Post    DPW   DE0005552004

DEUTSCHE POST (DPW)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

Deutsche Post : Post will an umstrittener Praxis bei Arbeitsverträgen festhalten

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.05.2018 | 10:50
FILE PHOTO: Deutsche Post DHL CEO Appel and CFO Kreis pose before the company's annual news conference in Bonn

Berlin (Reuters) - Die Deutsche Post will an ihrem umstrittenen Einstellungsverfahren festhalten.

Die Eckpunkte hätten sich in der Praxis bewährt und seien arbeitsrechtlich nicht zu beanstanden, sagte der Personalvorstand des Bonner Konzerns, Thomas Ogilvie, der "Süddeutschen Zeitung" (Donnerstagausgabe). Um einen Festvertrag bei der Post zu bekommen, dürfen befristete Angestellte binnen zwei Jahren nicht mehr als 20 Tage krank gewesen sein und nicht mehr als zwei selbstverschuldete Unfälle mit Firmenwagen gehabt haben. Das war auf massive Kritik gestoßen, auch bei der Bundesregierung.

"Unsere Mitarbeiter, die auch bei Wind und Wetter raus müssen, brauchen ein gewisse körperliche Fitness", verteidigte Ogilvie die Praxis. Bei den Kriterien handele es sich um Anhaltspunkte. Es gebe Entscheidungsspielräume. "Wenn es eine Grippewelle gab oder jemand einen Sportunfall mit langer Ausfallzeit hatte, kann von den Eckpunkten durchaus abgewichen werden", sagte Ogilvie. "Und das geschieht auch."

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE POST
23.05.Die Deutsche Post und der unerwartete Erfolg des StreetScooter
DI
22.05.Kleine Presseschau vom 22. Mai 2018
DI
22.05.AKTIE IM FOKUS : Deutsche Post starten Erholungsversuch nach UBS-Empfehlung
DP
22.05.22. MAI 18 : DHL und ESL kooperieren im Zukunftsmarkt eSport
PU
22.05.22. MAI 18 : Akquisition von Suppla Group in Kolumbien stärkt Präsenz von DHL in..
PU
22.05.UBS hebt Deutsche Post auf 'Buy' - Ziel 39,30 Euro
DP
18.05.KORREKTUR/Deutsche Post erhöht Porto für Bücher- und Warensendungen
DP
18.05.Deutsche Post erhöht Porto für Bücher- und Warensendungen
DP
18.05.18. MAI 18 : Deutsche Post erhöht Preise für Bücher- und Warensendungen
PU
17.05.KORREKTUR/Deutsche Post hält trotz Kritik an Entfristungspraxis fest
DP
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE POST
22.05.DEUTSCHE POST : subsidiary acquires Colombian logistics firm
AQ
22.05.DEUTSCHE POST : DHL Supply Chain Buys Colombia's Suppla Group
DJ
22.05.MAY 22, 2018 : DHL and ESL cooperate to embrace the future of digital sports
PU
22.05.MAY 22, 2018 : DHL strengthens Latin America presence by acquiring Suppla Compan..
PU
17.05.MAY 17, 2018 : A Joint Vision for E-Mobility: DHL supports Formula E in Berlin
PU
15.05.DEUTSCHE POST AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the G..
EQ
15.05.MAY 15, 2018 : DHL Supply Chain introduces end-to-end supply chain visibility pl..
PU
15.05.DEUTSCHE POST : DHL, Austrian Railways to Collaborate on China's 'Belt and Road'..
DJ
15.05.MAY 15, 2018 : DHL and Rail Cargo Group extend "Belt and Road" network with new ..
PU
14.05.DEUTSCHE POST AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the G..
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 62 478 Mio
EBIT 2018 4 077 Mio
Nettoergebnis 2018 2 787 Mio
Schulden 2018 7 690 Mio
Div. Rendite 2018 3,62%
KGV 2018 14,69
KGV 2019 13,33
Marktkap. / Umsatz 2018 0,78x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,72x
Marktkap. 41 256 Mio
Chart DEUTSCHE POST
Laufzeit : Zeitraum :
Deutsche Post : Chartanalyse Deutsche Post | DPW | DE0005552004 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE POST
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 29
Mittleres Kursziel 40,7 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Frank Appel CEO & Head-Global Business Services
Wulf von Schimmelmann Chairman-Supervisory Board
Melanie Kreis Head-Finance
Werner Gatzer Independent Member-Supervisory Board
Henning Kagermann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE POST-14.34%48 303
UNITED PARCEL SERVICE-3.25%99 606
FEDEX CORPORATION0.37%67 269
EXPEDITORS INTERNATIONAL OF WASHINGTON13.33%12 890
YAMATO HOLDINGS CO., LTD.36.33%11 682
SG HOLDINGS CO LTD--.--%7 662