Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  EDAG Engineering Group AG    ED4   CH0303692047

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

EDAG Engineering Group AG: Umsatz- und Ergebnissteigerung im dritten Quartal - Ausblick bestätigt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.11.2017 | 07:35


DGAP-Media / 15.11.2017 / 07:30

EDAG Engineering Group AG: Umsatz- und Ergebnissteigerung im dritten Quartal - Ausblick bestätigt

Arbon, 15. November 2017 EDAG, führender unabhängiger Ingenieurdienstleister für die globale Automobilindustrie, verzeichnet im dritten Quartal des laufenden Jahres eine positive Dynamik des Geschäfts. Der Umsatz konnte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,5 Prozent auf 178,6 Millionen Euro gesteigert werden. Das bereinigte EBIT stieg überproportional um 13,0 Prozent auf 11,2 Millionen Euro an. Kumuliert für die ersten neun Monate liegt der Umsatz bei 530 Millionen Euro (Vorjahr: 533,5 Millionen Euro); das bereinigte EBIT erreicht 25,4 Millionen Euro (Vorjahr: 32,4 Millionen Euro).

Die erfreuliche Entwicklung zeigt sich auch im operativen Cash-Flow, der in den ersten neun Monaten bei 25,4 Millionen Euro lag (Vorjahr: 10,3 Millionen Euro). Der Free Cash-Flow konnte auf 4,4 Millionen Euro gesteigert werden (Vorjahr: -11,7 Millionen Euro). Die Netto-Finanzverschuldung lag am 30. September bei 119,5 Millionen Euro und damit um 12,4 Millionen Euro unter dem Vorjahreswert von 131,9 Millionen Euro. Zum 30. September 2017 wurden in der EDAG Gruppe 8.312 Mitarbeiter beschäftigt (Vorjahr: 8.337 Mitarbeiter).

"In einem durch stetigen Wandel gekennzeichneten Marktumfeld konnten wir unsere Performance im abgelaufenen Quartal deutlich verbessern" führt Jürgen Vogt, CEO der EDAG Gruppe, aus. "Die Neuausrichtung des Unternehmens zeigt erste Erfolge. So konnten wir einige herausragende Projekte im Bereich der Fahrassistenzsysteme, der Elektromobilität sowie weiterer alternativer Antriebsformen gewinnen. Wir richten EDAG konsequent auf die Anforderungen unserer Kunden aus und positionieren uns hierdurch als strategischer Entwicklungspartner für die globale Automobilindustrie. Auf diese Weise können wir den Wandel in der Branche proaktiv begleiten und die sich bietenden Chancen zum weiteren Wachstum nutzen."

Die Marktdynamik ist insgesamt intakt, sodass der Ausblick für EDAG positiv bleibt. Die Geschäftsleitung sieht keine Veranlassung, die Prognose für das Geschäftsjahr 2017 anzupassen.

 

Über EDAG

EDAG ist ein unabhängiger Ingenieurdienstleister für die globale Automobilindustrie. Das Unternehmen bedient führende nationale und internationale Fahrzeughersteller sowie technologisch anspruchsvolle Automobilzulieferer mit einem globalen Netzwerk von rund 60 Standorten in bedeutenden Automobilzentren auf der ganzen Welt.

EDAG bietet komplementäre Ingenieurdienstleistungen in den Segmenten Vehicle Engineering (Fahrzeugentwicklung), Electrics/Electronics (Elektrik/Elektronik) und Production Solutions (Produktionslösungen). Diese umfassende Kompetenz erlaubt es EDAG, ihre Kunden von der ursprünglichen Idee zum Design über die Produktentwicklung und den Prototypenbau bis hin zu schlüsselfertigen Produktionssystemen zu unterstützen. Zudem betreibt das Unternehmen als Technologie- und Innovationsführer Kompetenzzentren für wegweisende Zukunftstechnologien der Automobilbranche: Leichtbau, Elektromobilität, Car-IT, integrale Sicherheit sowie neue Produktionstechnologien.

Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 715 Millionen Euro und ein bereinigtes EBIT von 43,8 Millionen Euro. Zum 31. Dezember 2016 beschäftigte EDAG 8.270 Mitarbeiter (einschließlich Auszubildenden) in 19 Ländern.
 

Kontakt:
 

Public Relations
Christoph Horvath
Pressesprecher der EDAG Gruppe
Telefon: +49 (0) 661- 6000 570
Mobil : +49 (0) 171- 8765 310
Mail: pr@edag.de
www.edag.de
 

Investor Relations
Sebastian Lehmann
Leiter Investor Relations
Telefon: +49 (0) 611- 7375 168
Mobil : +49 (0) 175- 8020 226
Mail: ir@edag-group.ag
ir.edag.de

 

Zukunftsgerichtete Aussagen und Prognosen

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Einschätzungen und Prognosen der EDAG Konzernleitung sowie den ihr derzeit verfügbaren Informationen. Die zukunftsgerichteten Aussagen sind nicht als Garantien der darin genannten zukünftigen Entwicklungen und Ergebnisse zu verstehen. Die zukünftigen Entwicklungen und Ergebnisse sind vielmehr abhängig von einer Vielzahl von Faktoren; sie beinhalten verschiedene Risiken und Unwägbarkeiten und beruhen auf Annahmen, die sich möglicherweise als nicht zutreffend erweisen. EDAG übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Mitteilung gemachten zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: EDAG Engineering Group AG
Schlagwort(e): Dienstleistungen

15.11.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: EDAG Engineering Group AG
Schlossgasse 2
9320 Arbon
Schweiz
Telefon: +41 71 54433-0
E-Mail: ir@edag-group.ag
Internet: www.edag.com
ISIN: CH0303692047
WKN: A143NB
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart

 
Ende der Mitteilung DGAP-Media

629121  15.11.2017 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=629121&application_name=news&site_id=zonebourse

© EQS 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu EDAG ENGINEERING GROUP AG
15.11. EDAG ENGINEERING GROUP AG : Umsatz- und Ergebnissteigerung im dritten Quartal - ..
10.11. EDAG ENGINEERING : Maximilian Knacker ist Bundessieger in seinem Ausbildungsberu..
02.11. EDAG ENGINEERING GROUP AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Qu..
26.10. EDAG ENGINEERING : Engineering in den Herbstferien
26.10. EDAG ENGINEERING GMBH : EDAG entwickelt im Auftrag von BMW die Fahrerassistenzsy..
26.10. EDAG ENGINEERING GROUP AG : EDAG entwickelt im Auftrag von BMW die Fahrerassiste..
26.10. EDAG ENGINEERING GROUP AG : EDAG entwickelt im Auftrag von BMW die Fahrerassiste..
24.10. EDAG ENGINEERING : LightHinge+ – Kooperationsprojekt „Ultraleichtes ..
23.10. EDAG ENGINEERING : Staufrei in die Zukunft
19.10. EDAG ENGINEERING : LightHinge+ Kooperationsprojekt gewinnt Gold
Mehr News
News auf Englisch zu EDAG ENGINEERING GROUP AG
15.11. EDAG ENGINEERING GROUP AG : Sales and earnings growth in the third quarter - out..
02.11. EDAG ENGINEERING GROUP AG : Preliminary announcement of the publication of quart..
26.10. EDAG ENGINEERING GMBH : EDAG develops the driver assistance systems of the futur..
26.10. EDAG ENGINEERING GROUP AG : EDAG develops the driver assistance systems of the f..
24.10. EDAG ENGINEERING : LightHinge+ - cooperation project "ultra-lightweight hood hin..
23.10. EDAG ENGINEERING : For a congestion-free future
06.10. EDAG ENGINEERING GROUP AG : Release according to Article 26, Section 1 of the Wp..
19.09. EDAG ENGINEERING GROUP AG : Changes in Management
19.09. EDAG ENGINEERING : Fast, lightweight transformer for racing and production vehic..
18.09. MEDIA-FREE GRIPPER : flexible lightweight for manufacturing
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 721 Mio
EBIT 2017 32,9 Mio
Nettoergebnis 2017 15,2 Mio
Schulden 2017 113 Mio
Div. Rendite 2017 4,67%
KGV 2017 22,61
KGV 2018 15,61
Marktkap. / Umsatz 2017 0,64x
Marktkap. / Umsatz 2018 0,62x
Marktkap. 349 Mio
Chart EDAG ENGINEERING GROUP AG
Laufzeit : Zeitraum :
EDAG Engineering Group AG : Chartanalyse EDAG Engineering Group AG | ED4 | CH0303692047 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse EDAG ENGINEERING GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 6
Mittleres Kursziel 14,3 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Jürgen Vogt Chief Executive & Financial Officer
Thomas Eichelmann Chairman
Sylvia Schwing Non-Executive Director
Philippe Weber Non-Executive Director
Michael Erich Matthias Hammes Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
EDAG ENGINEERING GROUP AG-10.61%412
CONTINENTAL16.58%50 678
DENSO CORP27.45%46 056
DELPHI AUTOMOTIVE PLC51.45%27 153
HYUNDAI MOBIS CO., LTD.--.--%22 658
MAGNA INTERNATIONAL INC.17.54%19 650