Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Enbw Energie Baden Wuerttemberg AG    EBK   DE0005220008

ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFundamentaldaten 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

EnBW zieht positive Bilanz bisheriger Ergebnisse in PV-Ausschreibungen: 13 Zuschläge mit insgesamt ...

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.04.2018 | 13:27

Karlsruhe. In der ersten gemeinsamen Ausschreibung für Wind- und Solaranlagen der Bundesnetzagentur hat die EnBW Energie Baden-Württemberg AG Zuschläge für drei von insgesamt 32 Solarprojekten erhalten. Die drei Projekte befinden sich in Inzigkofen (Baden-Württemberg), Birkenfeld (Bayern) sowie Lindendorf (Brandenburg) und verfügen über eine Leistung von insgesamt rund 18 Megawatt. Der Anteil der EnBW Zuschläge am doppelt überzeichneten Ausschreibungsvolumen von 200 Megawatt lag damit bei neun Prozent.

'Wir freuen uns, dass wir uns auch in der aktuellen Ausschreibungsrunde mit drei Projekten durchsetzen und unsere Wettbewerbsfähigkeit im Markt erneut unter Beweis stellen konnten.', so Dirk Güsewell, Leiter Portfolioentwicklung Erzeugung bei der EnBW. Insgesamt kann die EnBW seit Einführung der Ausschreibungen im April 2015 nun insgesamt 13 Zuschläge mit 64 Megawatt für sich verbuchen. Mit diesem Zuschlagsergebnis liegt die EnBW mittlerweile - hinter drei auf Solaranlagen spezialisierten Unternehmen und damit als führender Energieversorger - auf Platz 4 im Teilnehmerfeld der Ausschreibungen.

Die Solartechnologie konnte in den letzten Jahren enorme Kostensenkungen realisieren und hat sich zur derzeit kostengünstigsten Technologie entwickelt. Entsprechend haben in der ersten gemeinsamen Ausschreibung für Windenergieanlagen an Land und Solaranlagen ausschließlich Solaranlagen Zuschläge erhalten.

'Die Energiewende braucht beides: Solar und Windkraft. Bereits in den vergangenen Jahren haben wir uns deshalb neben unserem Schwerpunkt in der Windkraft weiterhin auch konsequent in der Entwicklung von Solarprojekten engagiert und mit sichtbaren Erfolg an den Ausschreibungen teilgenommen.', erläutert Dirk Güsewell. ' Derzeit befassen wir uns intensiv mit der Frage, ob wir der Solarenenergie ein noch stärkeres Gewicht im Rahmen unserer Ausbaustrategie geben und sie - neben der Windkraft - zu einem weiteren starken Standbein entwickeln sollten. '

Aktuell hat die EnBW 13 Solarparks mit einer Gesamtleistung von 55 Megawatt am Netz, weitere vier Solarparks werden ab Mai gebaut. Rund 20 gesicherte Solarprojekte entwickelt die EnBW gerade, die sie in den kommenden Ausschreibungen einreichen wird.

EnBW - Energie Baden-Württemberg AG veröffentlichte diesen Inhalt am 17 April 2018 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 17 April 2018 11:26:02 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu ENBW ENERGIE BADEN WUERTTE
19.07.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : Rückenwind für die Elektromobilität im Süden d..
PU
17.07.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : baut ersten Onshore-Windpark in Schweden
PU
16.07.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : Strom tanken in Berglen
PU
13.07.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : Aufsichtsrat beruft Colette Rückert-Hennen als..
PU
12.07.KORREKTUR/EU-RICHTER : Atomsubventionen rechtens
DP
12.07.RÜCKENWIND FÜR ATOMINDUSTRIE - EUGH : Subventionen sind rechtmäßig
DP
11.07.KORREKTUR/Mehr Leitungen als Windparks - Netzbetreiber fordert Ausbau
DP
11.07.Mehr Leitungen als Windparks - Netzbetreiber fordert Ausbau auf See
DP
09.07.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : In Dußlingen kommt die Elektromobilität voran
PU
06.07.Bundesrat billigt Entschädigung für Atomkonzerne
DP
Mehr News
News auf Englisch zu ENBW ENERGIE BADEN WUERTTE
19.07.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : makes first investment decision to build 11MW ..
AQ
17.07.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : constructs first onshore wind farm in Sweden
PU
13.07.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : Supervisory Board appoints Colette Rückert-Hen..
PU
21.06.WIND ENERGY OF THE FUTURE : Research project on the use of high-altitude wind
PU
15.06.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : takes its first steps in the North American ma..
AQ
13.06.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : Establishes North American Division for Offsho..
AQ
12.06.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : Trident Winds Team Up For California Offshore ..
AQ
12.06.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : enters U.S. floating offshore-wind market
AQ
11.06.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : takes its first steps in the North American ma..
PU
11.06.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : takes its first steps in the North American ma..
PU
Mehr News auf Englisch
Chart ENBW ENERGIE BADEN WUERTTE
Laufzeit : Zeitraum :
Enbw Energie Baden Wuertte : Chartanalyse Enbw Energie Baden Wuertte | EBK | DE0005220008 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse ENBW ENERGIE BADEN WUERTTE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Vorstände
NameTitel
Frank Mastiaux Chief Executive Officer
Lutz Peter Feldmann Chairman-Supervisory Board
Thomas Andreas Kusterer Chief Financial Officer
Hans-Josef Zimmer Chief Technical Officer
Dietrich Herd Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG AG11.21%10 365
DUKE ENERGY CORP-4.36%56 536
IBERDROLA3.84%49 993
SOUTHERN COMPANY-0.92%48 204
DOMINION ENERGY-13.18%45 927
EXELON CORPORATION6.37%40 469