Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Enbw Energie Baden Wuerttemberg AG    EBK   DE0005220008

ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

EnBW zieht positive Bilanz bisheriger Ergebnisse in PV-Ausschreibungen: 13 Zuschläge mit insgesamt ...

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.04.2018 | 13:27

Karlsruhe. In der ersten gemeinsamen Ausschreibung für Wind- und Solaranlagen der Bundesnetzagentur hat die EnBW Energie Baden-Württemberg AG Zuschläge für drei von insgesamt 32 Solarprojekten erhalten. Die drei Projekte befinden sich in Inzigkofen (Baden-Württemberg), Birkenfeld (Bayern) sowie Lindendorf (Brandenburg) und verfügen über eine Leistung von insgesamt rund 18 Megawatt. Der Anteil der EnBW Zuschläge am doppelt überzeichneten Ausschreibungsvolumen von 200 Megawatt lag damit bei neun Prozent.

'Wir freuen uns, dass wir uns auch in der aktuellen Ausschreibungsrunde mit drei Projekten durchsetzen und unsere Wettbewerbsfähigkeit im Markt erneut unter Beweis stellen konnten.', so Dirk Güsewell, Leiter Portfolioentwicklung Erzeugung bei der EnBW. Insgesamt kann die EnBW seit Einführung der Ausschreibungen im April 2015 nun insgesamt 13 Zuschläge mit 64 Megawatt für sich verbuchen. Mit diesem Zuschlagsergebnis liegt die EnBW mittlerweile - hinter drei auf Solaranlagen spezialisierten Unternehmen und damit als führender Energieversorger - auf Platz 4 im Teilnehmerfeld der Ausschreibungen.

Die Solartechnologie konnte in den letzten Jahren enorme Kostensenkungen realisieren und hat sich zur derzeit kostengünstigsten Technologie entwickelt. Entsprechend haben in der ersten gemeinsamen Ausschreibung für Windenergieanlagen an Land und Solaranlagen ausschließlich Solaranlagen Zuschläge erhalten.

'Die Energiewende braucht beides: Solar und Windkraft. Bereits in den vergangenen Jahren haben wir uns deshalb neben unserem Schwerpunkt in der Windkraft weiterhin auch konsequent in der Entwicklung von Solarprojekten engagiert und mit sichtbaren Erfolg an den Ausschreibungen teilgenommen.', erläutert Dirk Güsewell. ' Derzeit befassen wir uns intensiv mit der Frage, ob wir der Solarenenergie ein noch stärkeres Gewicht im Rahmen unserer Ausbaustrategie geben und sie - neben der Windkraft - zu einem weiteren starken Standbein entwickeln sollten. '

Aktuell hat die EnBW 13 Solarparks mit einer Gesamtleistung von 55 Megawatt am Netz, weitere vier Solarparks werden ab Mai gebaut. Rund 20 gesicherte Solarprojekte entwickelt die EnBW gerade, die sie in den kommenden Ausschreibungen einreichen wird.

EnBW - Energie Baden-Württemberg AG veröffentlichte diesen Inhalt am 17 April 2018 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 17 April 2018 11:26:02 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu ENBW ENERGIE BADEN WUERTTE
12:51BUND-STUDIE : Sicherheit deutscher Atomkraftwerke ist mangelhaft
DP
23.04.ENDSPURT AUF DEM WEG ZUM WIRKBETRIEB : EnBW und Netze BW prüfen finale ...
PU
23.04.JETZT LADEN : EnBW mobility+ App mit neuen Funktionen
PU
20.04.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : erhält Contracting Award für Energieverbundzen..
PU
18.04.DIE LETZTE ETAPPE KANN STARTEN : EnBW erhält vierte und letzte Abbaugenehmigung ..
PU
17.04.ENBW ZIEHT POSITIVE BILANZ BISHERIGE : 13 Zuschläge mit insgesamt ...
PU
17.04.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : verfolgt Windkraftprojekt im ‚Prälatenwa..
PU
16.04.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : Grüner Strom mit Herkunftsnachweis aus dem Kre..
PU
14.04.Umweltverbände wollen Kohle-Moratorium - Regierung weicht aus
DP
13.04.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : Wenn Wind und Sonne eine Auszeit nehmen
PU
Mehr News
News auf Englisch zu ENBW ENERGIE BADEN WUERTTE
23.04.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : Rechargers
AQ
20.04.Steag expects more deals in Germany after RWE-E.ON swap
RE
13.04.EnBW, Bosch start up storage battery at coal-fired power plant
RE
11.04.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : Start of construction of EnBW Hohe See and Alb..
PU
22.03.EnBW defends business model in light of RWE, E.ON asset swap
RE
15.03.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : Road transport services
AQ
27.02.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : Sludge disposal services
AQ
22.02.EXCLUSIVE : EWE stake sale to attract interest from Macquarie, Shell - sources
RE
14.02.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : buys 37.5% stake in 2GW Taiwanese offshore win..
AQ
13.02.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : embraces Taiwan offshore
AQ
Mehr News auf Englisch
Chart ENBW ENERGIE BADEN WUERTTE
Laufzeit : Zeitraum :
Enbw Energie Baden Wuertte : Chartanalyse Enbw Energie Baden Wuertte | EBK | DE0005220008 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse ENBW ENERGIE BADEN WUERTTE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Vorstände
NameTitel
Frank Mastiaux Chief Executive Officer
Lutz Peter Feldmann Chairman-Supervisory Board
Thomas Andreas Kusterer Chief Financial Officer
Hans-Josef Zimmer Chief Technical Officer
Dietrich Herd Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG AG-8.95%8 854
DUKE ENERGY CORP-7.64%54 423
IBERDROLA-2.85%49 602
SOUTHERN COMPANY-5.97%45 589
DOMINION ENERGY-19.95%43 932
EXELON CORPORATION-2.06%37 248