Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Devisen  >  Euro / US Dollar (EUR/USD)    EURUSD   

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysen 
News-ÜbersichtNewsTweets

Devisen: EZB-Aussagen lassen Eurokurs wieder über 1,20 US-Dollar klettern

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.01.2018 | 21:20

NEW YORK (dpa-AFX) - Aussagen der Europäischen Zentralbank (EZB) haben dem Eurokurs <EU0009652759> am Donnerstag einen deutlichen Schub gegeben. Die Gemeinschaftswährung kletterte wieder deutlich über 1,20 US-Dollar. Nach bis zu 1,2059 Dollar im europäischen Nachmittagshandel wurden in New York zuletzt noch 1,2038 Dollar bezahlt. Den Referenzkurs hatte die EZB davor auf 1,2017 (Mittwoch: 1,1992) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8322 (0,8339) Euro.

Auf der letzten Sitzung des EZB-Rats sei man sich einig gewesen, dass sich die Kommunikation graduell verändern müsse, falls sich das Wirtschaftswachstum und die Inflation wie erwartet entwickelten, hieß es in dem am Donnerstag veröffentlichten Protokoll der Währungshüter. Dies wurde am Devisenmarkt als Signal für einen Ausstieg aus der sehr lockeren Geldpolitik interpretiert. Zwar will die EZB an ihren zu Jahresbeginn reduzierten Anleihekäufen bis September festhalten. Offen ist aber, ob sie dann sofort oder in kleinen Schritten aussteigt.

Gute Konjunkturdaten aus Deutschland und der Eurozone hatten dem Eurokurs zuvor keine sichtbaren Impulse gegeben./jsl/gl/he


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
19.01. DEVISEN : Eurokurs über 1,22 US-Dollar - Furcht vor US-'Shutdown' stützt nur kur..
19.01. DEVISEN : Euro kaum verändert - Furcht vor US-'Shutdown' stützt nur zeitweise
19.01. DEVISEN : Politische Sorgen in Deutschland und den USA - Euro immer noch stark
19.01. DEVISEN : Eurokurs legt zu - Schwacher US-Dollar stützt
19.01. DEVISEN : Euro steigt - Dollar unter Druck
18.01. DEVISEN : Eurokurs notiert klar über 1,22 US-Dollar
18.01. DEVISEN : Eurokurs legt zu
18.01. DEVISEN : Euro legt zu
18.01. DEVISEN : Eurokurs hält sich knapp über 1,22 US-Dollar
18.01. DEVISEN : Euro stabilisiert sich bei 1,22 Dollar
Mehr News
News auf Englisch zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
19.01. EUROPE MARKETS : European Stocks Score 2 1/2-year Closing High
2017 EUROPEAN MORNING BRIEFING : Investors Await U.S. Jobs Data
2017 EUROPEAN MORNING BRIEFING : Markets Subdued Ahead of Latest PMIs
2017 EUROPEAN MORNING BRIEFING : Stocks Likely to Struggle Again
2017 EUROPEAN MORNING BRIEFING : Stocks to Stall as Fresh Catalysts Eyed
2017 EUROPEAN MORNING BRIEFING : Wall Street Weakness to Dent Stocks
2017 EUROPEAN MORNING BRIEFING : Markets to Absorb Catalonia Deadlock
2017 EUROPEAN MORNING BRIEFING : Stocks to Lack Momentum as Spain Troubles Persist
2017 EUROPEAN MORNING BRIEFING : Mixed Start for Stocks; Dollar Rally Pauses
2017 EUROPE MARKETS : European Stocks Notch 2-month High, But Bank Stocks Pare Heftie..
Mehr News auf Englisch
Chart EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
Laufzeit : Zeitraum :
Euro / US Dollar (EUR/USD) : Chartanalyse Euro / US Dollar (EUR/USD) | EURUSD | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend