Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Devisen  >  Euro / US Dollar (EUR/USD)    EURUSD   

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysen 
News-ÜbersichtNewsTweets

Devisen: Euro legt leicht zu

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.07.2017 | 12:47

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro <EU0009652759> ist am Freitag etwas gestiegen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde am Mittag mit 1,1416 US-Dollar gehandelt und damit über dem Niveau vom Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Donnerstag auf 1,1417 (Mittwoch: 1,1449) Dollar festgesetzt.

Ein deutlicher Anstieg der Ex- und Importe im Euroraum bei einem Rückgang des Handelsbilanzüberschusses im Vorjahresvergleich gab dem Euro keine klaren Impulse. Bei der Inflation in Italien gab es zudem keine Überraschungen. Sie schwächte sich wie erwartet erneut ab. Im weiteren Tagesverlauf werden eine Reihe von US-Konjunkturdaten im Fokus der Anleger stehen. Veröffentlicht werden Zahlen zum Einzelhandel, zur Industrieproduktion, zum Konsumklima, zu den Lagerbeständen und zur Inflation.

Ein kleines Vormonatsplus bei den US-Verbraucherpreisen sei möglich, nachdem die Erzeugerpreise nur kleine Zuwächse verzeichneten, schreibt Ulrich Wortberg, Experte bei der Landesbank Helaba. Die Jahresrate dürfte demnach aber unter zwei Prozent bleiben. "Auch die Kernteuerung ist moderat, sodass Erwartungen bestätigt werden, wonach die US-Notenbank Fed nicht unter Druck steht, die Zinsen schnell zu erhöhen."

Im weiteren Tagesverlauf könnten noch Aussagen der Fed-Notenbanker Robert Kaplan und Charles Evans Hinweise zum künftigen geldpolitischen Kurs geben./tos/jkr/stb


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
21.07. DEVISEN : Eurokurs legt im US-Handel etwas zu - Höchster Stand seit 2015
21.07. DEVISEN : Eurokurs weiter im Höhenflug - Höchster Stand seit 2015
21.07. DEVISEN : Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,1642 US-Dollar
21.07. DEVISEN : Euro hält sich über 1,16 US-Dollar
20.07. DEVISEN : Eurokurs bleibt deutlich über 1,16 US-Dollar
20.07. DEVISEN : Eurokurs klettert nach EZB-Beschlüssen auf höchsten Stand seit 2015
20.07. DEVISEN : Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1485 US-Dollar
20.07. DEVISEN : Euro gibt vor Zinsentscheidung nach
20.07. DEVISEN : Eurokurs vor EZB-Ratssitzung wenig verändert
19.07. DEVISEN : Eurokurs im späteren US-Handel weiter unter Druck
Mehr News
News auf Englisch zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
26.06.DJCURRENCIES : Dollar Edges Higher As Fed-heavy Week Kicks Off
21.04.DJCURRENCIES : Dollar Gains Against Euro Ahead Of French Election; Sags Versus Yen
20.03. IQ OPTION : Binary Options as a New Way for Forex Traders
20.03. IQ OPTION : Benefits of Trading Forex with Binary Options Broker
17.02.DJUnilever PLC Statement re announcement by Kraft -2-
30.01.DJEUROPEAN MORNING BRIEFING : Market Prices
2016DJWSJ?S DAILY SHOT : Is Dr. Copper Telling Us Something About Stocks?
2016 IQ OPTION : Binary Options as a New Way of Making Money for Forex Traders
2016 IQ OPTION : Benefits of Trading Forex with Industry’s Most Reliable Binary Optio..
2016DJYen Little-Changed Vs Dollar After Early Gains on Earthquake News
Mehr News auf Englisch
Chart EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
Laufzeit : Zeitraum :
Euro / US Dollar (EUR/USD) : Chartanalyse Euro / US Dollar (EUR/USD) | EURUSD | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend