Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Facebook    FB

FACEBOOK (FB)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE ETE Zonebourse : Jusqu'à 6 mois offerts sur tous les portefeuilles

Snapchat startet Entwickler-Plattform mit Datenschutz-Versprechen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.06.2018 | 15:36

VENICE (dpa-AFX) - Der unter Druck geratene Fotodienst Snapchat will durch die Verknüpfung mit anderen Apps nützlicher werden. Eine Funktion der am Mittwoch vorgestellten Entwickler-Plattform SnapKit ist die Möglichkeit, sich bei anderen Apps und Diensten mit dem Snapchat-Login anzumelden. Dabei bekommt der andere Anbieter nur Zugriff auf den Snapchat-Namen und das "Bitmoji"-Cartoon-Profilbild des Nutzers.

Snap strebt mit dem Datenschutz-Argument eine klare Abgrenzung zu ähnlichen Entwickler-Plattformen vor allem von Facebook an. Eine weitere Funktion von SnapKit ist die Möglichkeit für andere Apps, eigene Elemente wie Sticker oder Filter direkt in die Snapchat-Kamera zu integrieren. Damit können auch Beiträge aus der App heraus bei Snapchat veröffentlicht werden. So könnte man zum Beispiel aus einer App für Restaurant-Reservierungen eine Einladung an Freunde über Snapchat schicken.

Außerdem können "Bitmoji"-Sticker nun auch in anderen Apps verwendet werden. Mit dem vierten SnapKit-Baustein können öffentlich gepostete Snapchat-Stories in andere Websites eingebettet werden. Apps werden zudem in der Lage sein, solche Stories unter anderem nach Zeit, Ort und Bildunterschriften zu durchsuchen. Snapchat werde alle Entwickler, die die SnapKit-Plattform nutzen wollen, überprüfen, betonte der zuständige Manager Jacob Andreou.

Snapchat war vor allem für seine Fotos bekanntgeworden, die sich automatisch löschen, nachdem sie angesehen wurden. Das zunächst schnelle Wachstum stockt jedoch, seitdem Facebook die "Stories"-Funktion, bei der Inhalte für einen Tag veröffentlicht werden, bei seinem Fotodienst Instagram kopierte. Das setzt auch die Aktie der Betreiberfirma Snap unter Druck./so/DP/edh

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
SNAP INC -3.83%12.8 verzögerte Kurse.-12.39%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu FACEBOOK
13:29DZ Bank hebt fairen Wert für Facebook auf 230 Dollar - 'Kaufen'
DP
12:28Debatte um Cybersicherheit in Deutschland bei Konferenz in Potsdam
DP
10:50Instagram greift YouTube an und forciert Videoangebot
RE
20.06.Ausschuss im EU-Parlament stimmt für Leistungsschutz und Uploadfilter
DP
20.06.Das freie Netz in Gefahr? EU-Parlament stimmt über Urheberrecht ab
DP
19.06.UMFRAGE : Bevölkerung sieht EU-Datenschutzverordnung skeptisch
DP
18.06.Amazon schafft über 1000 Stellen in Irland
RE
15.06.Merkel - Wettbewerbsbehörden sind im Internet-Bereich am Zuge
RE
15.06.Merkel - Strategische Rolle der Autoindustrie im Fokus
RE
15.06.WDH : Facebooks Kommunikationschef tritt zurück
DP
Mehr News
News auf Englisch zu FACEBOOK
10:17What trade war? FAANGs scale new highs
RE
09:43FACEBOOK : rolls out new privacy policy under stricter EU rules
AQ
20.06.FACEBOOK : to roll out autoplaying video ads inside Messenger
AQ
20.06.FACEBOOK : Instagram Unveils New Long-Form Video Hub
DJ
20.06.Instagram expands into long videos, will compete with YouTube
RE
20.06.What trade war? FAANGs scale new highs
RE
20.06.EU Parliament committee votes for tougher EU copyright rules to rein in tech ..
RE
20.06.FACEBOOK : advertising popping up in new corners
AQ
20.06.FACEBOOK : Introducing Subscription Groups for Admins
PU
20.06.MARTIN SORRELL : Sorrell's heir apparent flags need for radical change at WPP
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2018 56 640 Mio
EBIT 2018 26 043 Mio
Nettoergebnis 2018 22 501 Mio
Fin.Schuld. 2018 46 909 Mio
Div. Rendite 2018 -
KGV 2018 26,50
KGV 2019 22,08
Marktkap. / Umsatz 2018 9,26x
Marktkap. / Umsatz 2019 7,02x
Marktkap. 572 Mrd.
Chart FACEBOOK
Laufzeit : Zeitraum :
Facebook : Chartanalyse Facebook | FB | US30303M1027 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse FACEBOOK
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 42
Mittleres Kursziel 223 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Mark Elliot Zuckerberg Chairman & Chief Executive Officer
Sheryl Kara Sandberg Chief Operating Officer & Director
David M. Wehner Chief Financial Officer
Michael Todd Schroepfer Chief Technology Officer
Atish Banerjea Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
FACEBOOK14.51%571 660
TWITTER INC87.21%33 832
MATCH GROUP INC40.21%12 157
LINE CORP-9.74%9 140
SINA CORP-11.14%6 371
DENA CO LTD-10.49%2 860