Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Fraport    FRA   DE0005773303

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Fraport erhält Zuschlag für zwei Flughäfen in Brasilien

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.03.2017 | 17:12

SAO PAULO (dpa-AFX) - Der Betreiber des Frankfurter Flughafens, Fraport <DE0005773303>, hat den Zuschlag bei der Privatisierung von zwei Großflughäfen in Brasilien bekommen. Bei der am Donnerstag in Sao Paulo erfolgten Versteigerung konnte Fraport die Konzessionen für den Betrieb der bisher staatlich betriebenen Flughäfen im nordostbrasilianischen Fortaleza und in Porto Alegre im Süden Brasiliens ersteigern.

Für den Zuschlag in Fortaleza lag der Preis bei 425 Millionen Reais (126,5 Mio Euro), für Porto Alegre bei 290,5 Millionen Reais (86,4 Mio Euro) - allerdings summieren sich laut Fraport die Gesamtkosten über die Konzessionszeit von 30 Jahren bei Fortaleza auf rund 446 Millionen Euro und für 25 Jahre Laufzeit bei Porto Alegre auf 113 Millionen Euro. Hinzu kommt eine jährliche fünfprozentige Umsatzabgabe.

Zudem ging der Flughafen in Salvador an das Unternehmen Vinci <FR0000125486> Airports und der Flughafen im Ferienort Florianópolis an Zürich International Airport. Die Regierung konnte bei der Versteigerung im Rahmen der Privatisierungsbemühungen zur Senkung des Defizits rund 1,46 Milliarden Reais (435 Mio Euro) einnehmen. Sie konnte insgesamt mehr Geld erlösen als veranschlagt. Mit der Konzession bekommen die Betreiber die Rechte für Terminals, Pisten und Abstellplätze auf dem Flughafengelände, sind aber auch zu Investitionen verpflichtet./ir/DP/fbr


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu FRAPORT
25.09. Klare Mehrheit der Berliner für Weiterbetrieb des Flughafens Tegel
25.09. Mehrheit der Berliner für Offenhaltung des Flughafens Tegel
25.09. Klare Mehrheit für Offenhaltung von Tegel absehbar
21.09. Flugsicherung stellt auf Satelliten um und baut Funkfeuer ab
20.09. GEFAHR FÜR DEN FLUGVERKEHR : Immer mehr Drohnen-Vorfälle
20.09. FLUGHAFEN FRANKFURT : Erstmals mehr als 220.000 Fluggäste an einem Tag
20.09. Immer mehr Drohnen-Vorfälle an Flughäfen
20.09. Dobrindt wirbt weiter für Erhalt des Berliner Flughafens Tegel
13.09. Ärger für Fraport in Griechenland
12.09. KORR ATTACKE AUF LUFTHANSA : Ryanair expandiert kräftig in Frankfurt
Mehr News
News auf Englisch zu FRAPORT
21.09. FRAPORT : Frankfurt Airport Serves Record Number of Over 220,000 Passengers on a..
20.09. FRAPORT : Frankfurt Airport Serves Record Number of Over 220,000 Passengers on a..
12.09. FRAPORT TRAFFIC FIGURES &NDASH; AUGU : Strong Growth Continues at Frankfurt Airp..
06.09. FRAPORT : Siemens to modernise baggage handling systems at airports in Greece
19.08. FRAPORT : submits application to construct new pier at Frankfurt Airport
16.08. FRAPORT : Submits Building Permit Application for Pier G
11.08. FRAPORT TRAFFIC FIGURES - JULY 2017 : Strong Growth Continues at Frankfurt Airpo..
07.08. FRAPORT : Andrea Pal is appointed as the new CEO of Fraport Brasil
05.08. FRAPORT : E.ON Integrates Fraport AG Emergency Power Generators Into Virtual Pow..
04.08. FRAPORT GROUP INTERIM RELEASE - FIRS : Group Result Rises Significantly; Group r..
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 2 948 Mio
EBIT 2017 632 Mio
Nettoergebnis 2017 315 Mio
Schulden 2017 3 517 Mio
Div. Rendite 2017 1,87%
KGV 2017 23,56
KGV 2018 20,63
Marktkap. / Umsatz 2017 3,73x
Marktkap. / Umsatz 2018 3,51x
Marktkap. 7 491 Mio
Chart FRAPORT
Laufzeit : Zeitraum :
Fraport : Chartanalyse Fraport | FRA | DE0005773303 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse FRAPORT
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 77,9 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -2,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Stefan Schulte Chairman-Executive Board & Chief Executive Officer
Karlheinz Weimar Chairman-Supervisory Board
Anke Giesen Executive Director-Operations
Matthias Zieschang Executive Director-Finance & Controlling
Roland Krieg Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber