Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  General Electric Company    GE

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

AKTIE IM FOKUS 2: Nächster Rückschlag für Aktionäre von GE - Dividende halbiert

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.11.2017 | 22:51

(neu: Schlusskurse)

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktionäre von General Electric <US3696041033> brauchen in Zeiten der Krise weiterhin ein sehr dickes Fell. Dass es wegen der Neuausrichtung nun an einen der wichtigsten Anreize - die Dividende - geht, ließ die Aktien des US-Industrieriesen am Montag auf den tiefsten Stand seit mehr als fünf Jahren absacken. Zeitweise standen sie erstmals seit Sommer 2012 wieder unter der Marke von 19 Dollar. Am Ende büßten sie 7,17 Prozent auf 19,02 US-Dollar ein und waren so mit Abstand der größte Verlierer im Dow Jones Industrial <US2605661048>. Der US-Leitindex schloss derweil knapp in der Gewinnzone.

Der US-Industrieriese geht angesichts mauer Gewinne und eines fallenden Börsenwerts auf Schrumpfkurs. Künftig solle sich das Unternehmen auf die Geschäftsbereiche Energie, Luftfahrt und Gesundheitstechnik konzentrieren, kündigte der neue Konzernchef John Flannery am Montag bei einem Investorentag an. Auf dem Prüfstand stehen demnach das Zuggeschäft, der Bereich Industrielösungen, die Lichtsparte und zehn weitere Bereiche.

Um die Schrumpfkur finanziell stemmen zu können, sollen die Aktionäre ihren Beitrag leisten und sich mit einer halbierten Dividende begnügen. Die vierteljährlich zahlbare Gewinnbeteiligung werde auf 12 Cent gekürzt, sodass entsprechend im Gesamtjahr nur noch 48 Cent ausgezahlt werden sollen. Es ist nach der großen Depression aus den 1930er Jahren erst das zweite Mal, dass die Ausschüttung an die Aktionäre gekürzt wird.

Für Analyst Stephen Tusa von JPMorgan sind die Nachrichten insgesamt so "schlimm wie befürchtet", aber ein Schritt in die richtige Richtung. Die Senkung der Dividende bringe in diesem Jahr etwa 4 Milliarden Dollar an zusätzlichen Finanzmitteln mit sich, die wichtig für das flexible Agieren seien. Gemessen am freien Barmittelfluss betonte er, dass die Auszahlungsquote noch überdurchschnittlich zu anderen vergleichbaren Unternehmen bleibe.

An Rekordstände zur Jahrtausendwende bei über 60 Dollar ist bei der Aktie längst nicht mehr zu denken. Der Kurs der Aktie befindet sich seit Ende 2016 stetig auf Talfahrt. An Weihnachten kostete sie noch mehr als 32 Dollar, nun ist sie weniger als 19 Dollar wert - ein Kursrutsch um etwa 40 Prozent. Der Börsenwert sank damit auf nur noch knapp 165 Milliarden Dollar. Zum Vergleich: Obwohl auch Siemens <DE0007236101> viele hausgemachte Probleme hat, hat der deutsche GE-Konkurrent seinen Börsenwert seit dem Jahreswechsel mehr oder weniger stabil bei rund 100 Milliarden Euro gehalten.

Wenn es ganz bitter kommt, könnte der Aktie der erste Abstieg aus dem Dow Jones Industrial seit 110 Jahren drohen. Damit würde Finanzgeschichte geschrieben: GE zählte zu den Gründungsmitgliedern, als der Dow 1896 an den Start ging, und ist seit 1907 ununterbrochen dabei. Im US-Leitindex haben die Aktien mittlerweile die kleinste Indexgewichtung vorzuweisen./tih/he


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu GENERAL ELECTRIC COMPANY
17:15 SLM Solutions senkt Prognosen für 2017 - Zuversicht für 2018 und danach
15.11. AKTIE IM FOKUS : General Electric erholen sich an Dow-Spitze vom Kurseinbruch
15.11. AKTIE IM FOKUS 2 : SLM Solutions steigt nach Großauftrag Richtung Rekordhoch
15.11. AKTIE IM FOKUS : SLM halten hohes Niveau - Rekordhoch rückt in den Blick
14.11. AKTIE IM FOKUS 3 : Aktien von General Electric bleiben im freien Fall
14.11. AKTIE IM FOKUS 2 : Aktien von General Electric bleiben im freien Fall
14.11. AKTIE IM FOKUS : GE-Aktien bleiben nach Investorentag im freien Fall
13.11. AKTIE IM FOKUS 2 : Nächster Rückschlag für Aktionäre von GE - Dividende halbiert
13.11. JPMorgan belässt GE nach Dividendenkürzung auf 'Underweight'
13.11. AKTIE IM FOKUS : Nächster Rückschlag für Aktionäre von GE - Dividende halbiert
Mehr News
News auf Englisch zu GENERAL ELECTRIC COMPANY
15:04 GENERAL ELECTRIC : GE) NSNs in support of various aircraft engines
14:47 GENERAL ELECTRIC : GE - Saudi National Digitization Unit signs MoU with GE to dr..
14:46 GENERAL ELECTRIC : GE will supply turbine-generator sets to the first nuclear po..
09:16 GENERAL ELECTRIC : seals $400m Iraq power deal
00:27 GENERAL ELECTRIC : ESP helps Australia breathe easy
23.11. GENERAL ELECTRIC : seals $400m Iraq power deal
23.11. GENERAL ELECTRIC : Iraq, US firm sign $400 million power infrastructure deal
23.11. GENERAL ELECTRIC : multiple sole-source General Electric (GE) NSNs in support of..
23.11. GENERAL ELECTRIC : GE to cut 148 jobs from its San Ramon division
23.11. GENERAL ELECTRIC : Taking it to the Max — GE Australia’s new CEO
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2017 124 Mrd.
EBIT 2017 8 808 Mio
Nettoergebnis 2017 8 444 Mio
Schulden 2017 68 291 Mio
Div. Rendite 2017 5,09%
KGV 2017 26,15
KGV 2018 19,31
Marktkap. / Umsatz 2017 1,82x
Marktkap. / Umsatz 2018 1,66x
Marktkap. 157 Mrd.
Chart GENERAL ELECTRIC COMPANY
Laufzeit : Zeitraum :
General Electric Company : Chartanalyse General Electric Company | GE | US3696041033 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse GENERAL ELECTRIC COMPANY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 16
Mittleres Kursziel 22,1 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
John L. Flannery Chairman & Chief Executive Officer
Daniel Janki Treasurer & Senior VP-Global Operations
Jamie S. Miller Chief Financial Officer
Jim Fowler Chief Information Officer
Victor Abate Chief Technology Officer & Senior Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
GENERAL ELECTRIC COMPANY-42.56%157 398
3M29.69%137 931
SIEMENS-2.48%114 699
HONEYWELL INTERNATIONAL28.61%113 504
ILLINOIS TOOL WORKS INC.30.34%54 686
JARDINE STRATEGIC HOLDINGS LIMITED30.54%48 296