Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  General Electric Company    GE

GENERAL ELECTRIC COMPANY (GE)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

JPMorgan sieht General Electric (GE) vor trüben Zeiten - 'Underweight'

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
07.09.2017 | 18:31

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Bank JPMorgan prognostiziert dem Mischkonzern General Electric (GE) <US3696041033> düstere Zeiten. Die Geschäftsentwicklung von GE dürfte sich im Herbst mit großen Schritten weiter eintrüben, schrieb Analyst Stephen Tusa in einer Studie vom Donnerstag. Er bekräftigte daher sein "Underweight"-Urteil für die Papiere mit einem Kursziel von 22 US-Dollar.

Während er für die Aktie bislang einen Kurs von 24 Dollar als Boden gesehen habe, halte er diesen Wert inzwischen für den Deckel und sehe den fairen Aktienwert "irgendwo im höheren 10-Dollar-Bereich", schrieb der Experte.

"Künftiges Wachstum ist unsicher, lässt sich nur schwer vorhersagen und ist realistischerweise unterdurchschnittlich", schrieb der Experte. Mit einer Rückkehr zu Wachstum sei gegenwärtig nicht zu rechnen. Seine bereits deutlich unter den Konsenserwartungen liegenden Schätzungen könnten daher weiter sinken, gab er sich pessimistisch. Er sieht bei dem amerikanischen Konkurrenten von Siemens <DE0007236101> eine strukturelle Schwäche im Stromgeschäft. Auch dürfte der frische Schwung im Geschäft mit Öl, Gas und Transport geringer ausfallen.

Vom neuen Vorstandschef John Flannery erwartet er in Kürze einen Lagebericht, unter anderem zur Restrukturierung, zu Kostensenkungen oder auch Aussagen zur Kapitalzuordnung. Die Dividende dürfte derzeit zwar noch sicher sein, aber nur mittels Verkäufen von Vermögenswerten. Aktienrückkäufe dürften zudem im Zuge sinkender Dividenden verringert werden. Das nächste wichtige Ereignis sei der Mitte Oktober erwartete Bericht zum dritten Quartal, gefolgt von einem Lagebericht des neuen Vorstandschefs Mitte November.

Gemäß der Einstufung "Underweight" geht JPMorgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten schlechter als der jeweilige Sektor entwickeln wird./ck/bek/jha/

Analysierendes Institut JPMorgan.


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu GENERAL ELECTRIC COMPANY
23.05.AKTIE IM FOKUS : General Electric sacken ab nach Aussagen zu Kraftwerkssparte
DP
21.05.Börsen reagieren erleichtert auf Einigung im Handelsstreit
RE
21.05.GENERAL ELECTRIC : GE fusioniert Transport-Sparte mit Zugausrüster Wabtec
RE
21.05.General Electric fusioniert Transportsparte mit US-Konkurrent Wabtec
DP
16.05.GESAMT-Gabriel soll in Verwaltungsrat von Siemens/Alstom einziehen
DP
16.05.Gabriel soll in Verwaltungsrat von Siemens/Alstom einziehen
DP
16.05.Gabriel soll in Siemens/Alstom-Verwaltungsrat - Regierung informiert
DP
16.05.WDH : Gabriel: Siemens/Alstom-Tätigkeit mit Bundesregierung abgesprochen
DP
16.05.GABRIEL : Siemens/Alstom-Tätigkeit mit Bundesregierung abgesprochen
DP
10.05.Alstom steigt aus Gemeinschaftsfirmen mit GE aus
RE
Mehr News
News auf Englisch zu GENERAL ELECTRIC COMPANY
01:48GENERAL ELECTRIC : Handheld ultrasound aids patient care, prehospital and in the..
PU
24.05.WESTINGHOUSE AIR BRAKE TECHNOLOGIES : General Electric`s Transportation Unit to ..
AQ
24.05.Jet engines help power cobalt to 10-year highs
RE
24.05.GENERAL ELECTRIC : Kenya Targets African Development Bank to Back Coal Project
AQ
24.05.GENERAL ELECTRIC : Akita Matsui Trading Says General Electric Shares Rise on Wab..
AQ
24.05.GENERAL ELECTRIC : The GE Brief – May 24, 2018
PU
24.05.GENERAL ELECTRIC : GE's Chief Warns of No Quick Fix -- WSJ
DJ
24.05.GENERAL ELECTRIC : GE Chief Gives Cautious Outlook for Power Business -- 2nd Upd..
DJ
23.05.GE Has Steepest One-Day Decline in Nine Years -- Data Talk
DJ
23.05.GE cannot guarantee dividend, still fixing some units, CEO says
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2018 121 Mrd.
EBIT 2018 11 910 Mio
Nettoergebnis 2018 7 227 Mio
Schulden 2018 56 195 Mio
Div. Rendite 2018 3,39%
KGV 2018 19,42
KGV 2019 16,36
Marktkap. / Umsatz 2018 1,48x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,44x
Marktkap. 123 Mrd.
Chart GENERAL ELECTRIC COMPANY
Laufzeit : Zeitraum :
General Electric Company : Chartanalyse General Electric Company | GE | US3696041033 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse GENERAL ELECTRIC COMPANY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 17
Mittleres Kursziel 17,5 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 23%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
John L. Flannery Chairman & Chief Executive Officer
Daniel C. Janki Treasurer & Senior VP-Global Operations
Jamie S. Miller Chief Financial Officer
Jim Fowler Chief Information Officer
Victor Abate Chief Technology Officer & Senior Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
GENERAL ELECTRIC COMPANY-12.55%123 158
3M COMPANY-14.28%117 949
SIEMENS0.16%115 706
HONEYWELL INTERNATIONAL-1.87%113 025
ILLINOIS TOOL WORKS-10.26%50 157
JARDINE MATHESON HOLDINGS LIMITED6.14%47 621