Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  General Motors Corporation    GM

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

WDH: Opel lotet 'strategische Partnerschaft' für Entwicklungszentrum aus

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
04.07.2018 | 08:29

(Wort im ersten Absatz ergänzt.)

RÜSSELSHEIM/PARIS (dpa-AFX) - Der Autobauer Opel lotet für sein Entwicklungszentrum in Rüsselsheim mögliche Partnerschaften aus. Das Sanierungsprogramm "PACE" könne zusätzlich zu internen organisatorischen Maßnahmen "auch strategische Partnerschaften umfassen", teilte ein Sprecher auf Anfrage mit.

Nach einem unbestätigten Medienbericht denkt der französische Autokonzern PSA darüber nach, sich von einem Teil des Opel-Entwicklungszentrums zu trennen. PSA und Opel hätten mehrere Entwicklungsdienstleister sondiert, damit diese Übernahmeangebote vorlegen, hatte die französische Zeitung "Le Monde" zuvor berichtet. Ein PSA-Sprecher wollte "Spekulationen" nicht kommentieren.

Der Opel-Sprecher betonte, das Entwicklungszentrum in Rüsselsheim werde auch künftig alle Opel-Modelle entwickeln und die Aufgaben der 15 Kompetenzzentren für die gesamte PSA-Gruppe übernehmen. Wegen des "stark rückläufigen" Volumens von Auftragsarbeiten für General Motors und im Rahmen der Mitbestimmung gelte es, mit den Sozialpartnern eine Lösung zu finden. Dies sei Bestandteil der Ende 2017 unterzeichneten Rahmenvereinbarung. Bisher seien keine Entscheidungen getroffen.

Opel war im vergangenen August von PSA übernommen worden, zu dem bereits die Marken Peugeot, Citroën und DS gehörten. Ende Mai hatten sich Unternehmen und Arbeitnehmer auf eine Beschäftigungssicherung bis einschließlich Juli 2023 geeinigt. PSA-Chef Carlos Tavares hatte in der Vergangenheit angekündigt, Opel als deutsche Marke zu erhalten. Das Entwicklungszentrum soll dabei eine wichtige Rolle spielen und konzernweit verantwortlich sein unter anderem für eine neue Benzinmotoren-Familie, die Brennstoffzelle oder die Sitze. Nach bisherigen Plänen sollen dort rund 1000 Stellen wegfallen./sl/sku/DP/stw

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
GENERAL MOTORS CORPORATION -0.81%39.05 verzögerte Kurse.-3.88%
PEUGEOT -1.31%20.4 Realtime Kurse.21.91%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu GENERAL MOTORS CORPORATION
12:49Fiat Chrysler steht nach Chefwechsel vor unsicheren Zeiten
RE
09:04Großkonzerne dringen auf Einlenken Trumps im Handelsstreit
RE
06:58Überraschender Führungswechsel bei Fiat - Marchionne schwer krank
RE
21.07.Datenleck bei Autobauern - auch VW betroffen
DP
20.07.GENERAL MOTORS COMPANY : Veröffentlichung des Halbjahresergebnisses
19.07.EU bereitet Vergeltungsmaßnahmen gegen mögliche US-Autozölle vor
DP
19.07.EU bereitet Vergeltungsmassnahmen gegen mögliche US-Autozölle vor
AW
19.07.EU bereitet Vergeltungsmaßnahmen gegen mögliche US-Autozölle vor
DP
13.07.Porsche-Mann Rittersberger wird neuer Volkswagen-Strategiechef
DP
13.07.Vertreter von EU und VW sagen bei US-Anhörung zu Autobranche aus
RE
Mehr News
News auf Englisch zu GENERAL MOTORS CORPORATION
11:36New Fiat Chrysler boss must deliver Marchionne plan
RE
22.07.Illness ends career of Sergio Marchionne, the CEO who liked to fix things
RE
22.07.Fiat Chrysler names Jeep boss to replace stricken CEO Marchionne
RE
22.07.New Fiat Chrysler boss transformed Jeep brand as company focuses on SUVs
RE
21.07.SERGIO MARCHIONNE : Fiat Chrysler names Jeep boss to replace stricken CEO Marchi..
RE
20.07.U.S. carmakers expected to warn of tariff pain when releasing results
RE
20.07.GENERAL MOTORS COMPANY : half-yearly earnings release
20.07.GENERAL MOTORS : It's a crowded, competitive contest for Dave Trott's U.S. House..
AQ
20.07.GENERAL MOTORS' : Trademark Application for "VERITY" Filed
AQ
20.07.GENERAL MOTORS : HOLDEN’S FIRST GMC VEHICLE ON THE HORIZON
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2018 146 Mrd.
EBIT 2018 11 197 Mio
Nettoergebnis 2018 8 201 Mio
Fin.Schuld. 2018 2 601 Mio
Div. Rendite 2018 3,88%
KGV 2018 6,54
KGV 2019 6,31
Marktkap. / Umsatz 2018 0,36x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,35x
Marktkap. 55 524 Mio
Chart GENERAL MOTORS CORPORATION
Laufzeit : Zeitraum :
General Motors Corporation : Chartanalyse General Motors Corporation | 4-Traders
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse GENERAL MOTORS CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 48,6 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 23%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Mary Teresa Barra Chairman & Chief Executive Officer
Daniel Ammann President
Charles K. Stevens Chief Financial Officer & Executive Vice President
Randall D. Mott Chief Information Officer & Senior Vice President
Patricia Fiorello Russo Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
GENERAL MOTORS CORPORATION-3.88%55 397
TOYOTA MOTOR CORP1.92%217 525
VOLKSWAGEN-13.09%86 143
DAIMLER-19.12%73 513
BAYERISCHE MOTOREN WERKE-8.70%61 504
HONDA MOTOR CO LTD-16.13%53 812