Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Gerry Weber International AG    GWI1   DE0003304101

Realtime Kurse. Realtime Tradegate - 21.06. 10:46:28
6.45 EUR   -1.38%
19.06.GERRY WEBER INT : TAIFUN mit neuen Te­am­lea­dern
PU
15.06.GERRY WEBER : Als die Welt noch in Ordnung war…
DI
14.06.Commerzbank senkt Ziel für Gerry Weber auf 5,50 Euro - 'Reduce'
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE ETE Zonebourse : Jusqu'à 6 mois offerts sur tous les portefeuilles

GERRY WEBER: Ein Jahr talkabout mit positiver Bilanz!

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.07.2017 | 18:21

Pres s em itte ilung

GERRY WEBER: Ein Jahr talkabout mit positiver Bilanz!

(Halle/Westfalen, 17. Juli 2017) talkabout, das jüngste Label des internationalen Bekleidungskonzerns GERRY WEBER International AG in Halle/Westfalen, blickt erfolgreich auf sein erstes Jahr auf dem Markt. Die neue Marke, rein für ausgesuchte Wholesalekunden entwickelt, kommt sowohl bei den Facheinzelhändlern als auch beim Endverbraucher gut an.

"Mit talkabout belegen wir erfolgreich die Nische zwischen Mainstream und Contemporary. Wir bieten unseren Kunden einen cleanen, femininen Look zu besten Preislagen. Das innovative, zeitgemäße Konzept honoriert der Facheinzelhandel mit hohem Zuspruch," freut sich Ralf Weber, Vorstandsvorsitzender der GERRY WEBER International AG.

Das zeigt sich nicht nur in den Zahlen. Die Abverkaufsquote ist überdurchschnittlich und die Nachfrage steigend. So konnte mit einem Durchschnittspreis von 65 Euro und einer LUG bis 4,2 eine Produktivität von 4000 bis 7000 Euro erreicht werden. Auch die 180-er Aufschlagskalkulation sowie die 59-er Bruttokalkulation kann sich sehen lassen.

Angefangen hat talkabout im August 2016 mit 30 Kunden. Heute, knapp ein Jahr später zählt die angesagte Marke 100 Kunden. Bis Ende des Jahres werden circa 150 Flächen erwartet. Vertrieben wird talkabout bereits in die Länder Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux sowie in Budapest und Prag.

Jens Herzig, Managing Director Wholesale GERRY WEBER, setzt bei der Expansion auf Qualität statt Quantität, um die in der Praxis gewonnen Erfahrungen konsequent umzusetzen und stetig in das Produkt einfließen zu lassen.

Die Kunden schätzen die Ausrichtung des Produktes. Das gilt für die Preislage, die Passformen, den Qualitätseinsatz und die Farbigkeit. Es gibt außer kleinen Schnittmengen mit jüngeren Mitbewerbern keine Kannibalisierung, was Zusatzumsatz möglich macht. Großes Lob findet talkabout sowohl für seine hohe Feminität bei cleaner Stilistik, als auch für sein ausgefeiltes Warenwirtschaftssystem.

Head of Product Viktoria Simeoni setzt auf zeitgemäßes Design und einen cleanen Look mit sehr femininen Akzenten. "Die Teile müssen immer einen modischen Mehrwert, ein besonderes Add on, haben," ist Simeoni überzeugt. Der Modegrad soll weiter zugespitzt werden, ohne jedoch die Preislage zu verlassen.

Das gleichermaßen intelligente, als auch individuelle Warenwirtschaftssystem, das auf einer Reichweitenplanung basiert, begeistert die Kunden. Das ausgefeilte System bietet dem Facheinzelhändler ein vollvertikales Produkt für den Markt, das zu 100 Prozent eine individuelle Warensteuerung pro Partner zulässt. Das System, das aus der Kombination von Algorithmen und individuellen Learnings besteht, bietet dem Unternehmen neue Chancen, schnell und effektiv die Bedürfnisse der Kunden zu erfassen und seine Dienstleistung und Unterstützung zu optimieren.

"Die positiven KPI's unserer Partner veranlassen uns, die gewonnenen systemischen Erfahrungen in Zukunft auch auf andere Marken unseres Konzernportfolios auszurollen und positiv in die Zukunft zu blicken," kommentiert Jens Herzig, Managing Director Wholesale GERRY WEBER.

talkabout präsentiert seine kommenden Kollektionen vom 22.-23. Juli 2017 in Halle 29 in Düsseldorf. Die GERRY WEBER Gruppe

Die GERRY WEBER International AG mit Sitz in Halle/Westfalen ist ein weltweit operierender Konzern, der fünf starke Markenfamilien unter einem Dach vereint: GERRY WEBER, TAIFUN, SAMOON, talkabout und HALLHUBER. Seit der Gründung im Jahr 1973 hat sich die im SDAX notierte GERRY WEBER International AG zu einem der bekanntesten Mode- und Lifestyleunternehmen mit weltweit rund 1.260 eigenen Stores und Verkaufsflächen (davon 376 von HALLHUBER), mehr als 2.450 Shopflächen und 270 Franchise Stores sowie Marken-Onlineshops in neun Ländern entwickelt. Der Konzern mit seinen weltweit rund 6.900 Mitarbeitern (davon rund 2.000 von HALLHUBER) verfügt über Vertriebsstrukturen in rund 60 Ländern und zählt zu den größten börsennotierten Modekonzernen in Deutschland (Stand: April 2017). Im Geschäftsjahr 2015/16 (1. November 2015 bis 31. Oktober 2016) erzielte die GERRY WEBER Gruppe einen Konzernumsatz von EUR 900,8 Mio.

PRESSEKONTAKT

Head of PR / Corporate Communications Cornelia Brüning-Harbrecht

Telefon: +49 (0)5201 185 320

Mobil: +49 (0)162 10 43 664

Email: cornelia.bruening-harbrecht@gerryweber.com

Gerry Weber International AG veröffentlichte diesen Inhalt am 17 Juli 2017 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 17 Juli 2017 16:21:01 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu GERRY WEBER INTERNATIONAL
19.06.GERRY WEBER INTERNATIONAL : TAIFUN mit neuen Te­am­lea­dern
PU
15.06.GERRY WEBER : Als die Welt noch in Ordnung war…
DI
14.06.Commerzbank senkt Ziel für Gerry Weber auf 5,50 Euro - 'Reduce'
DP
14.06.AKTIE IM FOKUS 2 : Gerry Weber aus der Mode nach Gewinnwarnung - 13-Jahrestief
DP
14.06.EZB sorgt zum WM-Start für Anlegerjubel, Gerry Weber kann nicht mitfeiern
DI
14.06.Gerry Weber kommt nicht aus der Krise
DP
14.06.MARKTEINBLICKE UM 12 : Nach der Fed muss nun die EZB liefern, Gerry Weber stürzt..
DI
14.06.AKTIE IM FOKUS : Gerry Weber aus der Mode - Nach Gewinnwarnung auf 13-Jahrestief
DP
14.06.Können Roger Federer und Alexander Zverev Gerry Weber retten?
DI
14.06.Equinet senkt Gerry Weber auf 'Reduce' - Ziel 5,75 Euro
DP
Mehr News
News auf Englisch zu GERRY WEBER INTERNATIONAL
13.06.GERRY WEBER INTERNATIONAL : rebuilds business model from scratch and launches co..
PU
13.06.GERRY WEBER INTERNATIONAL : rebuilds business model from scratch and launches co..
EQ
13.06.GERRY WEBER INTERNATIONAL : decides to implement new Performance Programme and u..
EQ
11.06.GERRY WEBER INTERNATIONAL AG : half-yearly earnings release
30.05.GERRY WEBER INTERNATIONAL AG : Preliminary announcement of the publication of qu..
EQ
30.05.GERRY WEBER INTERNATIONAL AG : Preliminary announcement of the publication of fi..
EQ
15.03.GERRY WEBER INTERNATIONAL : consolidated sales revenues - a mixed bag
EQ
12.03.GERRY WEBER INTERNATIONAL AG : quaterly earnings release
27.02.GERRY WEBER INTERNATIONAL : confirms preliminary results for the financial year ..
EQ
26.02.GERRY WEBER INTERNATIONAL AG : Preliminary announcement of the publication of qu..
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 859 Mio
EBIT 2018 8,18 Mio
Nettoergebnis 2018 0,86 Mio
Schulden 2018 186 Mio
Div. Rendite 2018 1,90%
KGV 2018 -
KGV 2019 21,85
Marktkap. / Umsatz 2018 0,57x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,54x
Marktkap. 301 Mio
Chart GERRY WEBER INTERNATIONAL
Laufzeit : Zeitraum :
Gerry Weber International  : Chartanalyse Gerry Weber International  | GWI1 | DE0003304101 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse GERRY WEBER INTERNATIONAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung REDUZIEREN
Anzahl Analysten 10
Mittleres Kursziel 9,09 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 40%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Ralf Weber Chief Executive Officer
Ernst Friedrich Schröder Chairman-Supervisory Board
Jörg Stüber Chief Financial Officer
Gerhard Weber Vice Chairman-Supervisory Board
Udo Hardieck Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber