Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Grammer AG    GMM   DE0005895403

GRAMMER AG (GMM)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
verzögerte Kurse. Verzögert  - 20.07. 17:35:44
59.5 EUR   +0.08%
18.07.Baader Bank senkt Grammer auf 'Hold' und Ziel auf 60 Euro
DP
18.07.JIYE AUTO PARTS : 00 Uhr verlängert
EQ
18.07.JIYE AUTO PARTS : 00 Uhr verlängert
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

Grammer AG bei wesentlichen Nachfolgeaufträgen nicht berücksichtigt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.10.2017 | 14:38

    Grammer AG bei wesentlichen Nachfolgeaufträgen nicht berücksichtigt

^
DGAP-Ad-hoc: Grammer AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge
Grammer AG bei wesentlichen Nachfolgeaufträgen nicht berücksichtigt

13.10.2017 / 14:37 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR,
übermittelt
durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 MAR
GRAMMER AG (WKN 589540, ISIN DE0005895403)

Grammer AG bei wesentlichen Nachfolgeaufträgen nicht berücksichtigt


Amberg, 13. Oktober 2017 - Durch die vor allem im ersten Halbjahr deutlich
spürbare und auch teilweise weiterhin anhaltende Zurückhaltung einiger
Premiumhersteller, Neuaufträge an die Grammer AG aufgrund der Entwicklungen
in der Aktionärsstruktur zu vergeben, und insbesondere aufgrund der nun
überraschenden Nichtbeauftragung eines wesentlichen globalen Folgeauftrags,
wird die Grammer AG im Bereich Automotive ihr geplantes Jahresziel für den
Auftragseingang voraussichtlich deutlich verfehlen. Trotz verstärkter
Vertriebsaktivitäten kann das fehlende Neuauftragsvolumen im aktuellen
Geschäftsjahr nicht mehr vollständig kompensiert werden. Wären diese Neu-
und Folgeaufträge an die Grammer AG vergeben worden, hätte diese ab dem Jahr
2019/2020 für die Laufzeit der Serienfertigung ein Jahresumsatzvolumen von
rund 80 Millionen Euro repräsentiert.

Durch den deutlich niedrigeren Auftragsbestand sowie die damit verbundene
geringere Anzahl an Neu- und Folgeprojekten im Automotive-Bereich, können
hierfür aufgelaufene Entwicklungs-, Vertriebs- und Projektkosten nun nicht
mehr wie geplant auf die neuen Projekte allokiert und fakturiert werden und
somit belasten diese ungedeckten Entwicklungs- und Projektkosten das
operative Ergebnis des laufenden Geschäftsjahres. Zusätzlich macht der
niedrigere Auftragsbestand auch Anpassungen der Kapazitäten im Bereich
Entwicklung, Vertriebs- und Projektmanagement notwendig. Insgesamt belaufen
sich die Kostenbelastungen im aktuellen Geschäftsjahr aufgrund der
Nichtvergabe von Neu- und Folgeaufträgen auf rund 10 Millionen Euro im
Automotive-Bereich, die teilweise bereits im dritten Quartal 2017
berücksichtigt wurden.

Die Grammer AG erwartet aber trotz dieser zusätzlichen Kostenbelastungen
aufgrund der Nichtvergabe von Neu- und Folgeaufträgen für das Geschäftsjahr
2017 ein weiterhin sehr positives operatives EBIT über dem Niveau des
Vorjahres. Allerdings wird das operative EBIT im Grammer Konzern die
angestrebte Gesamtjahresrendite von rund 5% verfehlen, aber dennoch leicht
über dem Vorjahreswert von 4,0% liegen. Eine Anpassung der mittelfristigen
Prognose für den Grammer Konzern ist aus heutiger Sicht nicht notwendig.

Grammer AG
Der Vorstand




Kontakt:
GRAMMER AG
Ralf Hoppe
Tel.: 09621 66 2200
investor-relations@grammer.com


---------------------------------------------------------------------------

13.10.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Grammer AG
                   Georg-Grammer-Str. 2
                   92224 Amberg
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (0)9621 66-0
   Fax:            +49 (0)9621 66-1000
   E-Mail:         investor-relations@grammer.com
   Internet:       www.grammer.com
   ISIN:           DE0005895403, DE0005895403
   WKN:            589540, 589540
   Indizes:        SDAX
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard),
                   München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg,
                   Stuttgart, Tradegate Exchange



   Ende der Mitteilung    DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

618865 13.10.2017 CET/CEST

°






© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu GRAMMER AG
18.07.Baader Bank senkt Grammer auf 'Hold' und Ziel auf 60 Euro
DP
18.07.JIYE AUTO PARTS GMBH SENKT MINDESTAN : 00 Uhr verlängert
EQ
18.07.JIYE AUTO PARTS GMBH SENKT MINDESTAN : 00 Uhr verlängert
DP
16.07.Deutschland bleibt Hauptziel chinesischer Firmenkäufer
DP
16.07.Chinesen in Deutschland weiter auf Einkaufstour
DP
09.07.BASF darf in China bauen - "Marktöffnung nicht nur ein Wort"
RE
06.07.Grammer befürwortet Übernahmeangebot aus China
DP
06.07.GRAMMER : Begründete Stellungnahme von Vorstand und Aufsichtsrat der Grammer AG ..
EQ
06.07.Begründete Stellungnahme von Vorstand und Aufsichtsrat der Grammer AG zum Übe..
DP
27.06.GRAMMER : launcht innovative Lkw-Sitzgeneration für die Nachrüstung im Rahmen de..
EQ
Mehr News
News auf Englisch zu GRAMMER AG
18.07.JIYE AUTO PARTS GMBH LOWERS THE MINI : 00 hours
EQ
06.07.GRAMMER : Reasoned statement by the Executive Board and Supervisory Board of Gra..
EQ
27.06.GRAMMER : launching the innovative generation of retrofit truck seats at Truck G..
EQ
22.06.GRAMMER : Patent Issued for Vehicle with Force-Controlled Shock Absorber (2-Pipe..
AQ
22.06.GRAMMER : Patent Issued for Headrest and Mount Therefor (USPTO 9994133)
AQ
18.06.GRAMMER AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German ..
EQ
18.06.GRAMMER AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German ..
EQ
14.06.GRAMMER : All boards’ motions adopted at Grammer AG’s annual general..
PU
14.06.GRAMMER AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
13.06.GRAMMER : All boards' motions adopted at Grammer AG's annual general meeting; di..
EQ
Mehr News auf Englisch